Blog-Beiträge vom Monat Juni 2013

 1 2 »

Blogparade zum Thema: Google Updates – Fair oder Ungerecht?

Jeder Blogger hat sicher schon seine Erfahrungen mit Google Updates gemacht. Ziel meiner Blogparade ist es, dass du deine Erfahrungen mit anderen Bloggern austauschen kannst. Ich möchte von Dir wissen:

  1. Welche Erfahrungen hast du mit Google Updates gemacht? Hast du danach Traffic verloren oder gewonnen?
  2. Worauf führst du den Abfall bzw. die Steigerung zurück?
  3. Welche Maßnahmen hast du im Falle einer Abstufung durchgeführt, um deinen Traffic wieder zu stabilisieren?
  4. Die Google Updates erfolgen nach einer Auswahl verschiedenster Kriterien, um vorallem Linksharing und Betrug von Websites zu vermeiden. Hat das Google gut oder eher weniger gut im Griff?
  5. Auf den ersten 10 Positionen bei Google finden wir immer mehr Websites von Google selbst. Ist Google zu gierig geworden? Ist Google noch fair oder eher ungerecht?
  6. Wenn du etwas bei Google zu sagen hättest, was würdest du ändern?

Die Blogparade endet am 30. Juli 2013. Als Belohnung für deine Teilnahme gibt es einen Dofollow Link im abschließenden Zusammenfassungsartikel. Ausführlichere Infos zu den Teilnahmebedingungen der Blogparade findest du auf meinem Blog webshop-tester.de!

Ich freue mich auf deinen Beitrag!

Blogparade “Der kreative August” – Startup

Der zweite Jahrgang der inspirierenden Blogparade “Der kreative August” startet offiziell erst am 1.8.2013, dennoch geht es bereits diese Woche mit der Aufwärmrunde los.

Die Blogparade “Der kreative August”

Jedes Jahr zwischen August und Dezember stelle ich Euch (und mich) vor Aufgaben, die zum Ziel haben, unsere Kreativität anzuregen. Wichtig ist es außerdem, dass auch andere zu kreativen Unternehmungen mit oder ohne Kinder inspiriert werden.
Heuer sind 5 Aufgaben geplant: August – September – Oktober – November – Dezember.

Mehr über die Blogparade “Der kreative August” erfahren

Die Vorrunde

Die Art und Weise, wie die eigenen Beiträge verlinkt werden, hat sich in diesem Jahr geändert. Um alles kennenzulernen und auszutesten gibt es nun eine kleine Vorrunde.
Im >>Blog auf erziehung-kreativ<< habe ich Euch folgende Frage gestellt:

Welche 5 Begriffe umschreiben für Dich Kreativität am besten und warum?

Alternativ kann man übrigens auch eine nicht allzu komplizierte DIY-Anleitung verlinken und so die eigene Kreativität beweisen. Die Vorrunde läuft ab sofort bis einschließlich 31.7.2013.

Und dann geht es erst so richtig mit der Blogparade los!

Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich auf Eure Beiträge.

Dita

Schöne, kreative Speisekarten gesucht

Mit meiner ersten Blogparade suche ich schöne Speise- und Getränkekarten, was sind eure Favoriten?

http://4plusmarketingservice.wordpress.com/2013/06/19/blogparade-schone-kreative-speisekarten/

Als kreativer Mensch und Grafikdesignerin liebe ich natürlich gutes Design, schön gestaltete Dinge. Und ich liebe gutes Essen. So ist es kaum verwunderlich, dass eines meiner Lieblingsthemen Speisekarten sind. Leider hatte ich bisher nur selten Gelegenheit für ein Restaurant Speise- oder Getränkekarten zu kreieren. Da ich mich kürzlich davon überzeugt habe, dass eine Blogparade eine tolle Sache sein kann, um u. a. Gleichgesinnte zu finden, sich auszutauschen, als Inspirations- und Ideenquelle … was lag näher als es selber mal mit einer Blogparade zu versuchen.

Jeder von uns geht mehr oder weniger oft außer Haus essen. Sei es in der Kantine im Unternehmen, die Imbissbude um die Ecke, der Lieblings-Italiener, Sterneküche, Suppenbar, Pizzeria, Muffin-Bakery, Tapas-Bar, Bio-Café, Sandwich, Sushi-Restaurant … What ever. Also ein immenses Potenzial an unterschiedlichsten Speise- und Getränkekarten.

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, ihr mitmachen wollt, dann macht von der oder den Speisekarte(n), die euch am besten gefallen ein Foto (am besten die Titelseite und eine Innenseite), postet es in eurem Blog, schreibt dazu einen (kleinen) Beitrag, was euch an der Karte besonders gut gefällt, warum sie euer Favorit ist, wo ihr sie entdeckt habt, wo das Restaurant zu finden ist, vielleicht noch Besonderheiten zum Lokal (z. B. Bio, Offene Küche, soziale Aspekte) usw. und verlinkt anschließend auf meine Blogparade.

Wenn ihr einen Beitrag zu meiner Blogparade geschrieben habt, setzt den Link dazu bitte unter diesen Beitrag ins Kommentarfeld, damit ich weiß, dass ihr teilgenommen habt. Danke.

Wer keinen eigenen Blog hat, kann dennoch mitmachen. Schickt einfach an meine eMail-Adresse h.lutz [at] 4plus-marketingservice.de euer Speisekarten-Foto, den Beitrag dazu und ich stelle es dann ein. (Spam-Mails, die nichts mit der Blogparade zu tun haben, werden rigoros gelöscht und kommen auf die Blacklist.)

Teilnahmezeitraum: Ab sofort bis zum 3. Juli 2013.

Am Ende der Blogparade werde ich eine kleine Zusammenfassung schreiben – und auch meine persönlichen Favoriten nennen. Ich bin gespannt und freue mich auf eine schöne, “bunte” Sammlung.

Tipp! Bitte achtet stets darauf, keine Rechte und Wünsche zu verletzen und fragt im Restaurant, ob man mit der Veröffentlichung einverstanden ist.

Medien als Impulsgeber der Zukunft

Impuls der Zeit – unter diesem Motto steht das diesjährige Medienforum Mittweida. Aber wer sind eigentlich die Impulsgeber unserer Zeit? Welches Medium wird in Zukunft noch Impulse aussenden, nach denen sich die Gesellschaft richtet? Genau das wollen wir wissen – von Ihnen. Im Rahmen unserer Bloggerparade freuen wir uns auf vielfältige Beiträge und Meinungen.

Die Teilnahme ist einfach: Posten Sie einen Artikel zum Thema „Impulsgeber der Zukunft: wonach wir uns richten werden“ auf Ihrem Blog. Senden Sie dazu einen Trackback oder verlinken Sie Ihren Artikel in den Kommentaren unter unserem Beitrag.

Start der Bloggerparade ist Montag, der 17. Juni 2013. Bis Sonntag, den 7. Juli haben Sie dann die Gelegenheit, Ihre Blogbeiträge einzureichen. Alle eingegangenen Texte werden auf unserer Webseite verlinkt. Dabei gibt es auch etwas zu gewinnen: Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Eintrittskarten für das Medienforum 2013 und die dazugehörende Aftershowparty! Wir wünschen viel Freude und gutes Gelingen.

Die Blogparade finden Sie unter: http://www.medienforum-mittweida.de/gesucht-ihre-impulsgeber-der-zukunft/

Was kann ich tun, damit mein Blog erfolgreicher wird?

In dieser Blogparade geht es um deinen eigenen Blog: Was kannst du konkret tun, um deinen Blog erfolgreicher zu machen?

Vor allem geht es darum, dass man seinen eigenen Blog mal genauer unter die Lupe nimmt und analysiert. Wo liegen die Stärken und wo die Schwächen? Solltest du manche Schwächen ausmerzen oder dich lieber auf die Stärken konzentrieren und diese weiter ausbauen?

Ansätze zur Verbesserung des eigenen Blogs gibt es ja viele. Das kann sowohl im Blog selbst sein (wie z.B. ein besseres Design, in Zukunft weniger Rechtschreibfehler zu machen, Blogposts leserfreundlicher zu gestalten und bessere Überschriften zu schreiben).

Vielleicht ist dein Blog an sich schon recht gut. Dann witterst du vielleicht ausserhalb noch eine Menge Verbesserungspotential (vielleicht hast du dir schon lange vorgenommen, im Social Web aktiver zu werden oder endlich Gastbeiträge für große Blogs zu schreiben?).

Erzähl uns doch mal, was du alles in den nächsten Wochen und Monaten umsetzen könntest / möchtest, um deinen Blog noch erfolgreicher zu machen.

Teilnehmen an der Blogparade kannst du, wenn du einen eigenen Blog hast, dort einen Beitrag zum Thema veröffentlichst und auf den Ausgangsartikel verlinkst: Was kann ich tun, damit mein Blog erfolgreicher wird? (Blogparade)

Die Blogparade läuft bis 19. Juli um Mitternacht. Danach gibt es eine Zusammenfassung inklusive Verlinkung zu allen teilgenommenen Beiträgen.

Picknick und unterwegs essen

Endlich! Wir haben Temperaturen, die man als Sommer bezeichnen kann. Es hat dieses Jahr ja lange genug gedauert. Aber nun auf, raus zum Picknick am Wochenende. Oder mit der Familie einen Ausflug machen. Und im Sommerurlaub is(s)t man sowieso ständig unterwegs. Daher widmen wir unsere Blogparade Küchenausstattung diesen Monat dem Thema „Picknick und unterwegs essen“.

Anregungen für deinen Blogpost
Wir freuen uns auf eure Beiträge, bei denen ihr das näher beleuchtet. Wie üblich bekommt ihr dazu ein paar Fragen als Ideen. Das soll euch beim Brain-Storming unterstützten.

– Was ist euer Lieblingsrezept für unterwegs?
– Welche Küchenutensilien besitzt ihr, die sich unterwegs sehr gut einsetzen lassen? Wie sieht es mit Behältern für Essen, Getränke und Co aus?
– Verwendet ihr für ein Picknick Mehrweg- oder Einweggeschirr? Warum entscheidet ihr euch so?
– Habt ihr spezielle Küchenausstattung, die nur für den Einsatz unterwegs gedacht ist, etwa Picknickkörbe, einen mobilen Grill oder Ähnliches?
– Welche sonstigen Tipps verratet ihr uns für den Genuss unterwegs?

Passen zum Thema gibt es diesen Monat als Preise einen Picknickkorb für 4 Personen sowie vier Sandwichbags.

Alles weitere findet ihr wie immer in unserem Blog. Die Blogparade läuft bis zum 30.06.2013.

Der erste Kindergartentag

Auf meinem Blog Nordfriesen-Tagebuch findet im Moment eine schöne Blogparade statt, zu der ich Euch einladen möchte.

Blogparade “Der erste Kindergartentag”

Auf diese Idee bin ich aus aktuellem Anlass gekommen, denn meine kleine Maus wird bald ihren ersten Kindergartentag erleben, und mich würde interessieren, wie es anderen Mamas und Papas an diesem Tag erging.

Wie könnte Euer Blogbeitrag aussehen ? Ihr könntet mir zB erzählen …

Hat sich Euer Kind einfach mit einem Tschüß verabschiedet, oder musstet ihr da bleiben ?

Gab es eine Eingewöhnungszeit, oder waren sie sofort alleine ?

Wie lief der erste Kindergartentag bei Euren Kindern ab ?

Was für Gefühle hattet ihr als Mama und Papa an diesem Tag ? Ward ihr froh, dass die Zeit losging, oder wart ihr traurig, das Euer Kind auf einmal nicht mehr zu Hause war ?

Was habt ihr als Mama und Papa an diesem Tag gemacht ? Füße hoch und entspannen, oder die ganze Zeit die Uhr und das Telefon Hypnotisiert ?

Habt ihr Ratschläge für andere Eltern für den großen Tag ?

Weitere Informationen und zum Ablauf der Blogparade und die Teilnahmebedingungen könnt ihr im Original-Beitrag ersehen :

Hier gehts zur Blogparade

Mitmachen könnt ihr bis zum 12.07.2013

Zum Schluß werde ich alle Beiträge nochmal zusammenfassen und vorstellen, und eine Kleinigkeit gibts auch zu gewinnen.

Blogparade: wohin geht’s dieses Jahr in den Urlaub?

Angesichts des schönen sommerlichen Wetters ist es kaum nötig wegzufahren, und doch werden sich schon bald die Sonnenhungrigen wieder in Scharen auf den Weg machen, um den großen Jahresurlaub zu nehmen. Ob mit dem Auto oder mit dem Flieger: der Sommer ist die Hauptreisezeit, auch für Blogger.

Aus diesem Grunde veranstalte ich eine in meinem Blog backlink-gesucht.de kleine Blogparade mit der Frage: “Wohin es denn im Urlaub gehen soll?” Oder für den Fall, dass es bereits vorbei ist, wohin die Reise denn ging. Zur Teilnahme an dieser Blogparade bitte einfach die folgende URL einbinden:

http://www.backlink-gesucht.de/2013/06/25/blogparade-wohin-gehts-dieses-jahr-in-den-urlaub/

Alle teilnehmenden Artikel und Blogs werden auf dieser Seite aufgeführt und nach Ende der Blogparade am 15. August 2013 kurz zusammengefasst. Sollte der Ping nicht durchgehen und die Seite nicht zeitnah verlinkt sein, bitte kurze Email schicken oder einen Kommentar posten.

Zu gewinnen gibt’s leider nichts, aber hoffentlich dafür umso mehr zu lesen.
Freuen wir uns also auf spannende Berichte über Urlaubsziele und Orte, und was man noch so vor hat, in der schönsten Jahreszeit.

Blogparade – Ohne welche drei WP-Plugins könnt ihr nicht mehr leben?

Thema meiner ersten Blogparade soll sein: “Ohne welche drei WP-Plugins könnt ihr nicht mehr leben?”

Ich will wissen welche drei Plugins für euch die wichtigsten sind und warum sollte jeder Blogger diese drei Plugins verwenden.

Wie könnt ihr mitmachen?

1. Verfasse einen Artikel zu dem Thema auf deinem Blog
2. Verlinke darin auf die Blogparde
3. Posten einen Link zu deinem Artikel als Kommentar unter meinem Blogartikel.

Die Blogparade läuft bis zum 21. Juli 2013. Also genug Zeit einen Artikel zu schreiben.

Nach der Blogparade werde ich einen Zusammenfassenden Artikel schreiben, in dem ich auf Teilnehmer der Blogparade und ihre Beiträge verlinke. Weiterhin werde ich alle Artikel zu einem E-Book zusammenfassen, dass ihr dann hier herunterladen könnt. Natürlich dürft ihr dieses E-Book auch auf eurem eigenen Blog veröffentlichen und verbreiten =)

Ich freu mich auf viele Teilnehmer und eure interessanten Beiträge.

Alle wichtigen Infos findet ihr auch nochmal auf meinem Blog:

Ohne welche drei WP-Plugins könnt ihr nicht mehr leben?

Impfen oder nicht impfen?

Der trainyabrain Blog startet wie jeden Monat wieder eine Blogparade – diesmal geht es um das Thema Impfen oder nicht impfen? Mit dem sich sicher schon viele Eltern auseinandersetzen mussten. Wir hätten gern deine persönliche Meinung und Erfahrungen zum Thema Impfem. Die folgenden Fragen sollen eine kleine Schreibanregung sein:

Bist du generell eher FÜR das Impfen oder nicht? Begründe deine Entscheidung.

Welche Impfungen hältst du für empfehlenswert, welche sind deiner Ansicht nach Unsinn?

Glaubst du an die These, das dass Impfen zwar einige Krankheiten minimiert hat, aber im direkten Zusammenhang mit dem Boom der Allergien stehen könnte?

Welche Erfahrung hast du mit dem Impfen gemacht? Sind deine Kinder geimpft?

Wie ist dein Kinderarzt mit dem Thema Impfen umgegangen?

Wurdest du schon mal diskriminiert, weil du als Elternteil eine oder alle Impfungen abgelehnt hast?

Wie würdest du ein Kind schützen, dass keine Impfung hat?

Jeder Teilnehmer bekommt einen Dofollow Backlink im Anschluss der Blogparade. Zu gewinnen gibt es Amazon Gutschein im Wert von 10 Euro. Die Blogparade endet am 7.07.2013! Wir freuen uns über deine Teilnahme! Mehr Infos zur Teilnahme findest du hier:

Impfen oder nicht impfen? Alles Infos zur Blogparade auf trainyabrain-blog.com

 1 2 »