Blog-Beiträge vom Monat April 2012

 1 2 »

ABC-Bücherchallenge: Quer durchs Alphabet

Die erste Challenge von mir ist zu Ende geplant. Ich bin schon ein bisschen nervös und rechne mit dem Schlimmsten    (z.B. niemand möchte teilnehmen).

Also, ich will euch dann mal kurz erzählen, worums geht:

Beginn der Challenge: 01.06.2012
Ende: 31.05.2013

Ziel ist es innerhalb eines Jahres alle Buchstaben des Alphabetes mit Buchtitel auszufüllen. Es zählen nur Titel die in dem o.g. Zeitraum gelesen wurden. Gewertet werden nur die Buchtitel, für die ihr eine Rezension veröffentlicht habt.

Folgende Wörter am Anfang des Titels, werden nicht gewertet: a, the, der, die, das, ein, eine, einer, eines

Da es schwieriger ist, Buchtitel mit Q, X und Y zu finden, reicht es, wenn diese Buchstaben irgendwo im Titel vorhanden sind.

Für diejenigen, die keinen eigenen Blog haben:

Ihr könnt natürlich auch teilnehmen. Eure Rezensionen von den gelesenen Büchern könnt ihr mir per E-Mail übersenden.

Interesse?

Meldet euch direkt auf der Seite, oder per E-Mail an.
Anmeldeschluss ist der 30.06.2012.

Blog: http://real-booklover.blogspot.de/

E-Mail: lesefee_booklover@web.de

Welche Dinge brauchen Babys außer Liebe?

Was sind die essentiellen Dinge auf die unseren kleinsten nicht verzichten können? Was meint ihr?

Die Blogparade endet am 02. Mai, hier kommt ihr zum Original Beitrag: http://www.pusteblumenbaby.de/blogparade-welche-dinge-brauchen-babys-auser-liebe-petite-box-im-wert-von-25-euro-gewinnen/

Liebe Grüße Maja

Retro-Handy vs. iPhone

Hallo, ich werf mal auch meine eigene Blogparade hier mit ein.

Bis zum 12.05.2012 könnt ihr noch an meiner Blogparade teilnehmen

Thema der Blogparade ist “Retro-Handy vs. iPhone

Ziel ist es natürlich andere Blogger kennenzulernen und auch mal andere Ansichten zu sehen, was für Handys im Umlauf sind, oder wer noch so alte Schmuckstücke in Gebrauch hat ;-)

Wie könnte Euer Blog-Beitrag aussehen ??? Ihr könntet mir zB erzählen …
welches Euer erstes Handy war, war es noch so ein uralt Teil mit Antenne ?
habt ihr mal etwas lustiges erlebt mit Euren Handys ?
welches Handy nutzt ihr derzeit ?
Oder seid ihr strikt gegen Handys ?
Haben Eure Kinder schon Handys ?
Ab welchem Alter würdet ihr Euren Kindern Handys erlauben ?
Fotos Eurer Handys oder Eurer alten Handys sind natürlich Willkommen

Mitmachen könnt ihr bis zum 12.05.2012

Zwei Kleinigkeiten gibt es auch für alle zu gewinnen.

Ich würd mich freuen ein paar Storrys zu lesen, Lieben Gruß Carmen von der Nordfriesen-Testwelt

Blumen-Garten-Parade

Auf meinem neuen Blogprojekt “Der Oasengarten” startete am 15. April 2012 eine Blumen-Garten-Parade.

Wie soll das Ganze nun ablaufen? Die Parade soll eine Mischung aus Monatsthemen mit Monatsfrage und wöchentlichen Aufgaben sein.

Warum solltet ihr an dieser Parade teilnehmen?

1. Schon mal aus Spaß und ihr könnt viele interessante Blogs, Blogger(innen) kennenlernen.

2. als Dank für eure rege Teilnahme könnt ihr viele tolle Sachen gewinnen.

Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jeder der Blumen/Pflanzenliebhaber ist, einen Balkon/Garten besitzt, einen Park vor der Haustüre hat oder nur den Garten seiner Eltern, Freunde etc…. nutzt. Für jeden wird etwas dabei sein. Achja ihr braucht nicht unbedingt einen grünen Daumen dafür ;) Es besteht keine Pflicht jede Woche bzw. jeden Monat an der Parade teilzunehmen. Falls ihr mal eine Aufgabe verpasst habt könnt ihr sie jederzeit nachholen.

Wie lang ist die Dauer? Vom 15. April bis zum 15. Oktober 2012 (also 6 Monate)

Einen ganz besonderen Preis habe ich am Ende der Parade noch zu vergeben: Wer alle Wochenaufgaben und alle Monatsfragen beantwortet, gewinnt einen Paradenaward und für 1 Jahr einen Bannerplatz auf meinem Blog Drapegon deckt auf.

Anmeldung? Ein Einstieg in die Parade ist jederzeit möglich. Einfach per Kommentar oder Kontaktformular bei mir melden. Die Teilnehmer werden namentlich erwähnt und auf meinem Blog verlinkt.

Wer nun Lust bekommen hat hierbei mitzumachen. Schaut doch einfach mal bei Der Oasengarten vorbei. Dort findet ihr weitere Informationen.

Vor dem Auftritt – Cool Bleiben oder Voll Aufdrehen?

Der Frühling hat begonnen und läutet so langsam die Show- und Festival-Saison ein. Allerortens werden die Glitzerfummel, Steampunk-, Gothic- und Cabaret-Kostüme aus den Schränken gezerrt und auf Vordermann getrimmt. Es funkelt und glitzert, die Proben nehmen zu und in die allgemeine Aufregung mischt sich Euphorie und Angst.

Ganz gleich ob es der erste Auftritt ist oder der hundertste: Die Vorbereitungen für den großen Tag sind das Salz in der Suppe und bringen jeden Künstler hin und wieder dazu die Nerven zu verlieren. Oder läuft das bei euch ganz anders? Seid ihr bei eurer Auftrittsvorbereitung eiskalt, ruhig und steht vielleicht sogar ein bisschen neben euch?

In der ersten Blogparade auf dem Y2B | bellydance blog möchte ich von euch wissen:

Wie bereitet Ihr euch auf einen Auftritt vor? Wie läuft eure Auftrittsvorbereitung ab? Habt ihr eine bestimmte Routine? Oder handhabt ihr das ganz spontan? Habt ihr schonmal etwas ganz Wichtiges vergessen/vertauscht/verwechselt? Ist euch bei eurer Auftrittsvorbereitung schon einmal etwas besonders lustiges, peinliches oder blödes passiert? Wer hilft euch wie dabei? Und was kommt euch spontan in den Sinn, wenn ihr an die Vorbereitung eines Auftritts denkt?

Mitmachen

Mitmachen können alle, die schonmal einen Auftritt hatten – völlig egal, ob in den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Eiskunstlaufen, Pantomime, oder was immer ihr tut!

Veröffentlicht in eurem Blog oder auf eurer Website einen Artikel über die Vorbereitung eures Auftritts, gern könnt ihr dazu die hier gestellten Fragen beantworten oder einfach eine Geschichte erzählen. Setzt einen Trackback oder postet den Link zu eurem Artikel als Kommentar auf Y2B.

Einsendeschluss ist der 15. Mai 2012.

Weitere Infos auf Y2B.

Blogparade: Ideen für den Maiausflug

In meiner ersten Blogparade auf meinem neuen privaten Blog geht es um

  • Ideen für den Mai-Ausflug.

Wandern, Radeln, Auto- oder Motorradtour, Tanz in den Mai – oder ein Alternativprogramm – …. Alle Tipps und Ideen mit Zielen im deutschsprachigen Raum sind willkommen, gerne auch mit Bildern. Was habt ihr geplant? Welche Ausflüge habt ihr schon mal gemacht und möchtet sie gerne weiterempfehlen?

Einsendeschluss:

Montag, 30. April 2012.

Alle weiteren Informationen unter:

http://www.baumann4you.de/2012/04/11/mai-ausflug-1-mai-ideen-blogparade/

Initiative für mehr Mut zur (musikalischen) Peinlichkeit

So generell sind wir Arschgeweihte ja schon ziemlich toll und vor allem cool, aber auch wir haben unsere schwachen Momente. Und da wir gelesen haben, dass es (warum auch immer) sympathisch rüberkommt, wenn man Schwächen eingesteht, haben wir uns zur InsLebenRufung dieser Blogparade aufgerafft.

Jedes Jahr sind die “Heimlichen Lieblingslieder” unsere Lieblingskategorie im FM4 Exit Poll und so haben wir uns entschieden die “Initiative für mehr Mut zur Peinlichkeit” ins Leben zu rufen. Es geht bei dieser Blogparade um die Dokumentation der Top 10 (oder Top 5 oder Top 3) der musikalischen Peinlichkeiten, die Du trotzdem regelmäßig und mit Hingabe hören, es aber niemals zugeben würdest. Wir haben uns schon verewigt und auf immer unseren guten Ruf verloren.

Wenn andere Blogger auch peinlich sein wollen, freuen wir uns natürlich und würden vielleicht (also eher wahrscheinlich) sogar Ende April (= 1. Mai) einen zusammenfassenden Artikel schreiben, aber dazu müsste erstmal einer (oder eine) mitmachen. Und wer will das schon, wenn es um eine Blogparade zur Resozialisierung der (musikalischen) Peinlichkeiten geht?! Eben.

Aber vielleicht irren wir uns ja auch.

Den Artikel zur Parade gibt’s hier. Trackbacks und/oder Kommentar lassen uns wissen, dass auch Du Dich hin und wieder der musikalischen Peinlichkeit hingibst. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen.

DieTestfamilie: Sprüche-Klopfer-Parade

DieTestfamilie: Sprüche-Klopfer-Parade

Auch ich reihe mich in die Paraden-Flut ein und hoffe auf rege Teilnahme ;)

Thema: Sprüche – vom Filmzitat bis zum T-Shirt-Spruch – lasst euch überraschen!

Start: 28.04.2012

Ende: 30.09.2012

Mitmachen kann jeder wann er will, wie oft er will und wie lange er will!
Ihr könnt jeder Zeit nachträglich einsteigen!

Jeden zweiten Samstag werde ich euch ein Thema vorgeben, zu dem ihr natürlich schreiben könnt, was ihr wollt.
Ihr habt dann zwei Wochen Zeit zum Schreiben und nehmt mit dem Beitrag an der zweiwöchentlichen-Verlosung teil.
Jeden zweiten Sonntag wird ausgelost!
Mit jedem Beitrag sammelt ihr außerdem ein Los für die große Endverlosung!

Ihr könnt versäumte Einträge auch nachträglich verfassen und erhaltet auch dann noch ein Los für die Endverlosung.

Das erste Los für die Endverlosung könnt ihr euch schon jetzt sichern, indem ihr einen kurzen Blogeintrag über die Parade verfasst.  Das Paraden-Bild dürft ihr natürlich gerne verwenden und bitte verlinkt sowohl meinen Blog als auch diesen Artikel. Gerne dürft ihr natürlich auch Werbung für die Parade machen ;)
Den Link dazu schreibt ihr bitte hier als Kommentar.

Ich werde eine Teilnehmerliste mit den aktuellen Losen für die Endverlosung erstellen, damit es übersichtlich bleibt.

Einer der Gewinne der Endauslosung ist auf jeden Fall ein Spartoo-Gutschein im Wert von 100,-€!

Liebe Grüße Eva von dieTestfamilie

Zeigt uns Euer liebstes Tuch!

Tücher und Schals kann man auf unzählige Arten und Weisen tragen. Uns interessiert brennend, wie Ihr sie am liebsten bindet. Ich persönlich knote beispielsweise sehr gerne ein Seidentuch als Gürtelersatz durch die Schlaufen meiner Jeans.

Postet bis zum 20. April ein Bild mit Eurem Lieblingstuch auf Eurem Blog und hinterlasst einen Kommentar mit dem Link unter diesem Artikel. Wenn Ihr keinen eigenen Blog besitzt, könnt Ihr uns das Bild auch per E-Mail zukommen lassen. Die schönsten Bilder und eine Verlinkung zu Euren Blogs werden wir in zwei Wochen in einem gesonderten Beitrag veröffentlichen.

Hier geht’s zur Blogparade auf dem Lady-Blog.

Wer gestaltet die kreativste iPhone Hülle?

Wir wollen die kreativste, individuellste und schönste iPhone Hülle!

Gefragt sind frische Kreationen für das iPhone Case von frech und witzig über skurril und schreiend bunt bis hin zu trendy, schick und stylisch. In Frage kommt einfach alles, was die iPhone Hülle attraktiver, schöner, individueller und eben besonders macht. Wie wäre es beispielsweise mit dem individuellen iPhone Abbild auf dem iPhone Case? Oder kann dein Hund telefonieren? Geht deine iPhone Hülle unter Wasser oder brennt hier die Luft? Die Ideen sind so vielseitig, wie die Nutzer der iPhones selbst. Und so bist auch du aufgerufen, deine ganz eigenen Ideen auf einer flotten iPhone Hülle umzusetzen.

Und so geht’s
1. Lade die Layoutdatei herunter.

2. Entwerfe mit einem Bildbearbeitungsprogramm dein persönliches iPhone Case-Design.

3. Stell deinen Entwurf in deinem Blog vor. Gebe nach Möglichkeit eine kurze Anmerkung zu deinem Entwurf.

4. Sende aus deinem Artikel einen Trackback mit diesem Blogbeitrag.

Wenn ihr auf eurem Blog unter Einstellungen » Diskussion die oberste Checkbox (“Versuche jedes in Artikeln verlinkte Weblog zu benachrichtigen”) gesetzt habt, erscheint euer Beitrag sofort hier als Pingback in den Kommentaren, natürlich mit einem Do-Follow. Falls der Trackback nicht ankommt, bitte ich um einen “händischen Trackback”: Einfach bei uns einen Kommentar schreiben und mit eurem Entwurf verlinken.

Noch individueller wird das iPhone Case natürlich mit deiner Idee!

Wie wäre es mit dem eigenen Gesicht auf der eigenen iPhone Hülle? Oder vielleicht mit dem Gesicht deiner Freundin? Was macht das Besondere an deinem Leben mit deinem iPhone aus? Die Möglichkeiten sind fast unbeschränkt. Gewinnen kann leider nicht jeder. Letztendlich zählt, was uns am besten gefällt. Vielleicht sogar die iPhone Hülle als gelbe Telefonzelle.

Gestartet wird die Blogparade am 04.04.2012 und endet am 23.05.2012.

Wie geht es weiter und welchen Nutzen haben alle Teilnehmer?
Sobald die ersten iPhone Hüllen erschienen sind, werde ich eine Teilnehmerliste posten und ständig aktualisieren, also weitere Links auf alle teilnehmenden Blogs setzen. Aber das ist noch nicht alles. Insgesamt zehn Gewinner haben die Möglichkeit, ihr Gewinnermotiv auf das iPhone Case drucken zu lassen. Ganz ohne Kosten – eben als Gewinn. So kommen besonders frische Looks für die angesagten iPhones nicht nur in unsere Ideensammlung, sondern vor allem direkt in deine Hand.

Lebe dein iPhone und gib dem Case ein ganz eigenes Gesicht! Wir freuen uns auf dich und deine frischen Ideen!

Link zur Blog-Parade

http://blog.r23.de/pimp-your-case/

 1 2 »