Blog-Beiträge vom Monat August 2013

 1 2 3 »

Bonner Blogparade

Endlich gibt es die erste Bonner Blogparade ,die zum Ziel hat viele Artikel zu sammeln, die sich um Bonn drehen.

Ich selber wohne seit 24 Jahren in Bonn und mag die Ruhe und das Grüne der Stadt, die Nähe zu Köln, die Lage zwischen Eifel, Bergischem Land, Rheinland Pfalz und die tolle logistische Anbindung an den Kölner Flughafen oder die A3, gewähren mir eine große Mobilität.

Aber jeder liebt etwas anderes an der Beethovenstadt und das möchte ich über zahlreiche Blogbeiträge kennenlernen und so wird es Zeit für eine Bonner Blogparade :)

Zugelassen sind nicht nur Textbeiträge, sondern ich möchte auch Menschen mit anderen kreativen Stärken einbinden. Es können also auch reine Fotobeiträge gemacht werden oder z.B. auch Kombinationen mit Audiobeiträgen.

Beispiele könnten sein:

  • ein Viertel oder eine Straße vorstellen
  • ein Thema beleuchten (wie wäre es mit “Straßenhydranten in Bonn” oder “Die Farbe Gelb in Bonn” oder “Stadtruinen”?)
  • oder z.B. die Geräusche des Arbeitsweges darstellen

Da gibt es ganz viele Möglichkeiten und die einzige Einschränkung ist, dass es einen Bezug zu Bonn haben muss.

Mein Ziel ist es, viele verschiedene Sichtweisen auf die Stadt zu bekommen, vielleicht den ein oder anderen Blog oder Bonner kennenlernen, der noch unbekannt ist und wie immer unser Bonner Netzwerk zu erweitern.

So machst du mit:

  1. Veröffentliche einen Artikel über das genannte Thema auf deinem Blog bis zum 11.09.2013 einschließlich
  2. Verlinke dabei auf diesen Ursprungsartikel http://curryandculture.wordpress.com/2013/08/20/bonner-blogparade-bnbp13
  3. Erwähne deinen Beitrag in den Kommentaren

Am 12.09.2013 werde ich dann einen Beitrag erstellen in welchem alle Artikel erwähnt werden und der der Dreh- und Angelpunkt für hoffentlich viele schöne Beiträge wird.

Ebenfalls am 12.09.2013 werden dann an 3 besonders gute Beiträge 3 Gewinne verteilt werden können, denn ich konnte die Bundeskunsthalle und das WOKI sehr problemlos dafür gewinnen Eintrittskarten zu spenden. Vielen Dank dafür!

  • 1*2 Eintrittskarten für die Kleopatraausstellung und Dachgarten in der Bundeskunsthalle
  • 2*2 Eintrittskarten für das WOKI

Viel Spaß allen die mitmachen und demnächst durch Bonn laufen und vielleicht Fotos für die Blogparade machen oder sich mit einem Thema auseinandersetzen. Ich freue mich sehr auf eure Beiträge und bitte zögert nicht die Parade zu bewerben, damit wir viel kennenlernen was vielleicht bisher noch unentdeckt ist. #bnbp13

Meinen eigenen ersten Beitrag könnt ihr hier lesen: Das Ländchen Bonn

Blogparade Küche: Wunschthema

Wir hatten so ein tolles Thema für euch… Urlaub – was würde wohl aktuell besser passen zu der sonnigen Jahreszeit? Über eure Lieblingsrezepte, die ihr aus der Ferne mitgebracht habt oder jene, die ihr dort besonders gerne im Campingkocher zubereitet. Was sind eure Urlaubsgeschichten rund um das Essen, die Erinnerungen, das Persönliche… Schön oder? Und weil das so ist, kam uns Susanne mit „Urlaub auf dem Teller“ zuvor.

Also haben wir uns überlegt, was wir machen. Zwei gleiche Blogaktionen parallel hat wenig Sinn. Daher interpretieren wir bei uns „Urlaub“ in der Blogparade mal als „Urlaub von dem thematischen Zwang in der Blogparade“. Wobei unsere Themen ja meistens schon recht offen sind, erweitern wir es dieses Mal. Du kannst jeden Beitrag einreichten, der mit deiner Küche, Küchenausstattung, Kochen, etc. zu tun hat. Das gibt euch die Möglichkeit Themen an zu fassen die bis jetzt in keine Kategorie gepasst haben oder Motivation für Neues zu sammeln.

Passend zu unserenm ursprünglichen Plan gibt es als Preise drei mal das Buch “Eine kulinarische Weltreise”.

Alles weitere findet ihr im Beitrag, Blogparade Küche: Wunschthema. Die Blogparade läuft bis zum 11.09.2013.

Wie sieht Dein Buchcover aus – und wie ist es entstanden?

Immer mehr Autoren veröffentlichen ihr Buch ohne Verlag. Eine große Herausforderung ist dabei das Buchcover. Wie soll es aussehen? Welches Motiv? Welche Schriftart? Welche Farben? Die einen Autoren haben eine konkrete Vorstellung und das Know-how, ihrem Buch selber ein Gesicht zu geben – die anderen greifen auf die Kreativität eines Grafikdesigners zurück.

Bist Du ein Autor, der sein Buch selber veröffentlicht? Dann laden wir Dich auf dem XinXii-Blog zu unserer Blogparade zum Thema “Mein Buchcover – und wie es entstanden ist” ein! Erzähl uns, wie Dein Buchcover aussieht, und wie es entstanden ist. Wir möchten von Dir wissen, wie Du vorgegangen bist, welche Kriterien Du für wichtig hälst, verrate uns Deine Tipps!

Wie kannst Du mitmachen? Die Regeln sind ganz einfach:

  1. Verfasse einen Artikel zum Thema auf Deinem Blog
  2. Verlinke darin auf unsere Blogparade
  3. Hinterlasse einen Kommentar bzw. einen Pingback im Blogpost zur Blogparade

Hier geht es zur Blogparade “Mein Buchcover – und wie es entstanden ist”

Die Blogparade endet am 27.09.2013 um 23:59 Uhr. Nach Ablauf fassen wir alle Beiträge zusammen und veröffentlichen sie als Linkliste, die entweder als Trackbacks/Pingbacks unter unserem Blogparade-Startbeitrag auftauchen oder in den Kommentaren genannt werden. Auf Facebook stellen wir dann alle Buchcover vor – und natürlich auch die Autoren des Buches.

Wir freuen uns auf Deinen Beitrag und sind gespannt auf Dein Buchcover!

Computer- und Videospiele – Trends und Tipps!

Zum Start der Gamescom 2013, Europas größter Spielemesse, möchten wir in unserer neuesten Blogparade auf dem reviewzone-Blog von euch wissen, was euer Lieblings-PC – oder Videospiel ist. Erzählt uns, welches Genre ihr bevorzugt und verratet uns Trends und Tipps.

Die Blogparade läuft bis zum 12.09.2013. Anschließend schreiben wir einen Artikel, indem wir eure Favoriten vorstellen. Dabei verweisen wir auf die Beiträge, die entweder als Trackbacks/Pingbacks unter dem Blogparade-Startartikel auftauchen oder in den Kommentaren genannt werden.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Hier der Link zum Artikel: Gamescom 2013 – die Trends und Tipps

Unheimliche Orte und düstere Legenden aus ganz Deutschland gesucht!

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die fern unserer Vorstellungskraft liegen. Diese Mysterien bildeten seit Anbeginn der Menschheit die Grundlage für die Entstehung unzähliger Sagen und Legenden.

Deutschlandweit machen noch immer spannende Geschichten über weiße Frauen, schwarze Hunde, Hexen, kopflose Reiter, Werwölfe, Wiedergänger und ähnlich gruselige Geschöpfe der Nacht die Runde.
Die schaurig-schönen Legenden aus unserem Heimatland bieten nicht nur beste Unterhaltung für die langen Herbst- und Winterabende, die uns bald wieder heimsuchen werden. Sie dienen zudem auch noch als anregende Ausflugstipps für die Planung künftiger Natur-, Wander- oder Kulturreisen.
Meist sollen diese dämonischen Begebenheiten aber auch an Orten stattgefunden haben, die heutigentags unter Umständen einen anderen Namen tragen oder inzwischen in größere Städte und Gemeinden eingegliedert wurden.

Da ich nicht nur gerne Berichte über solcherlei phantasievolle Geschichten verfasse, sondern auch gerne welche von anderen Autoren lese, bitte ich Sie, liebe BloggerInnen, um Ihre Mithilfe.
Wenn Sie eine dieser sagenhaften Überlieferungen mit gespenstischem Hintergrund aus Ihrem Heimatort kennen, dann posten Sie doch bitte in Ihrem eigenen Blog einen Beitrag darüber, und stellen Sie mir anschließend einen Link dazu in das Kommentarfeld unter diesen Aufruf: http://www.welt-der-legenden.de/blogparade-unheimliche-orte-und-duestere-legenden-aus-ganz-deutschland-gesucht/

Bis zum 30. September 2013 werde ich alle eingehenden Beiträge sammeln, und Ihr Engagement nach der Beendigung dieser Blogparade selbstverständlich mit einem Platz in meiner Blogroll auf Welt der Legenden belohnen.
Es versteht sich von selbst, dass es im Oktober zudem noch einen ausführlichen Artikel über Ihre eingereichten Berichte geben wird.

Ich freue mich auf Ihre tatkräftige Unterstützung und wünsche allen Teilnehmenden viel Freude beim Schreiben!

Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern kannst?

“Was würdest Du tun, wenn du wüsstest, dass Du nicht scheitern kannst?” Das ist dasThema der Blogparade auf meinem gleichnamigen Blog. Eine Weltreise unternehmen? Einen Fallschirmsprung wagen? Oder auch nur ein 3-Gänge-Menü kochen?
Wie Du das Thema umsetzt, bleibt völlig Dir überlassen: Du kannst einen Artikel schreiben, eine Fotocollage zusammenstellen, ein Video drehen… Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Als kleines Extra werden alle eingereichten Beiträge nicht nur auf waswuerdestdutun.tumblr.com veröffentlicht, sondern auch im Archiv von blogARTig gespeichert!
Bei Interesse gerne mal vorbeischauen auf http://waswuerdestdutun.tumblr.com/blogparade ! Einsendeschluss ist der 20.September.

Schau Dir in die Augen, Baby

Ja, eigentlich soll man keine Fotos einbinden. In diesem Fall geht es aber genau darum! Und zwar um Fotos von euch selbst.

Aber lest mehr, in meiner Blog-Parade zum Thema: Schau Dir in die Augen, Baby.

Auf eine tolle Parade!

Tanya

Welcher ist der beste Freizeitpark

Auf meinem Blog Nordfriesen-Tagebuch findet im Moment eine schöne Blogparade statt, zu der ich Euch einladen möchte.

Blogparade “Welcher ist der beste Freizeitpark”

Fast jeder von uns war schonmal in einem Freizeitpark, aber welcher ist denn nun der beste Freizeitpark ? Ich würde mich über Artikel freuen Rund um Freizeitparks, in welchen ihr schon ward, welche könnt ihr für welches Alter empfehlen, gibts welche wo ihr öfters gewesen seid ? Usw usw

Weitere Informationen und zum Ablauf der Blogparade und die Teilnahmebedingungen könnt ihr im Original-Beitrag ersehen :

Hier gehts zur Blogparade

Mitmachen könnt ihr bis zum 20.09.2013

Zum Schluß werde ich alle Beiträge nochmal zusammenfassen und vorstellen, und eine Kleinigkeit gibts auch zu gewinnen.

Was fasziniert dich an der Fotografie?

Für mich ist Fotografie mein liebstes Hobby und ich bin immer wieder aufs neue davon fasziniert. Da ich gerne mal über den Tellerrand schaue und mich sehr gerne zum Thema Fotografie austausche, möchte ich mit dieser Blogparade Gleichgesinnte kennenlernen und deren Geschichten hören bzw. lesen.

Für mich stellt sich immer wieder die Frage warum jemand mit der Fotografie angefangen hat oder sich mit Fotografie auseinandersetzt. Was macht die Faszination für dich aus? Lass dir was einfallen und schreib darüber. Ich denke jeder der von der Fotografie gefesselt ist, hat andere Hintergründe und andere Ansichten davon. Vielleicht bist du ja davon fasziniert, weil dein Großvater schon Fotos gemacht hat? Oder du bist ein Technikfan und fotografierst deshalb? Möglicherweise hast du auch eine Fotoausstellung besucht die dich in den Bann der Fotografie gezogen hat?

Lass es mich wissen, weshalb du von der Fotografie fasziniert bist!

Und so machst du mit:

sommer.geschichten.blog.parade.

es ist wieder einmal so weit!
nach dem großen erfolg und den vielen tollen einreichungen meiner letzten blog.parade veranstalte ich erneut eine.

diesmal lautet das thema:
sommer.geschichten.

ob sonnig oder düster – schreibt, was Euch zu diesem thema in den sinn kommt.
oder was Ihr schon mal geschrieben habt.

Eure beiträge könnt Ihr entweder mir persönlich schicken – dafür einfach den link zur geschichte auf Eurem blog an sinnwortspiel(*)yahoo.com senden. oder Ihr seht Euch hier um – da findet Ihr nicht nur meine, sondern auch sehr viele andere blog.paraden.
und Ihr könnt den link auch hier als kommentar posten.

Eure geschichte sollte zwischen 300 und 1000 wörter lang sein, auf deutsch geschrieben sein und vom sommer handeln. dazu habt Ihr vier wochen zeit.
(rechts könnt Ihr den count.down bis zum 14.september 2013 sehen.)

ich veröffentliche dann alle beiträge gleichzeitig hier auf meinem blog, verlinke die geschichten auf Euren blog – dann dürfen alle leser/innen ab.stimmen.
wer die meisten stimmen mit den meisten sternchen bekommt, hat gewonnen.
(was es zu gewinnen gibt, verrate ich Euch später – es hat bestimmt wieder mit büchern zu tun.)

wer fragen hat, der soll sich bitte einfach per mail oder kommentar an mich wenden.
ich wünsch Euch viel spaß, gute einfälle –

und ich freu mich!

http://sinnwortspiel.wordpress.com/sommer-geschichten-blog-parade/

 1 2 3 »