Blog-Beiträge vom Monat Mai 2011

 1 2 »

Blogparade: Freispruch für Kachelmann gerecht?

Heute hat das Mannheimer Gericht den Moderator Jörg Kachelmann vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Damit geht ein spektakulärer Prozess zu Ende.

Der Kachelmann-Prozess hat nicht nur die gesellschaftliche Öffentlichkeit bewegt, sondern auch die Blogosphäre. Mit dieser Blogparade möchte ich alle Blogger einladen, ihre Meinung auf ihrem Blog zum Thema zu schreiben.

Haltet ihr das Mannheimer Urteil für gerecht? Seht ihr euch im Glauben ans Rechtssystem bestärkt – oder nicht? Was bedeutet für euch “Freispruch 2. Klasse”? Usw.usf.

Ich bin schon ganz gespannt auf eure Meinungen!

Ursprungsbeitrag:

http://newsbloggers.ch/2011/05/31/bogparade-freispruch-fur-kachelmann-gerecht/

Die Blogparade läuft bis zum 30. Juni.

Blogparade zu deinem Arbeitstag

Hallo Leute,

wir haben am 23.052011 eine Blogparade zum Thema Mein Arbeitstag als … gestartet.

Gefordert ist ein Artikel indem ihr euren Arbeitstag so genau wie möglich beschreibt.

Weitere Informationen findet ihr auf:

http://experimentiert.com/info/blogparade-mein-arbeitstag-als-%5Bdein-beruf-oder-taetigkeit%5D.html

Die Blogparade läuft bis einschliesslich 13.06.2011

Bin schon gesannt auf möglichst viele Teilnehmer und deren Arbeitstage.

Frank Hess fragt: „Darf Kunst auch einfach nur schön sein oder benötigt sie einen Bezug oder Kontext?“ .

Frank Hess fragt: „Darf Kunst auch einfach nur schön sein oder benötigt sie einen Bezug oder Kontext?“

.

Wir starten in die siebte Etappe unserer gemeinsamen Blogparade: 10 Fragen zur Kunst, gemeinsam weil wir diese Blogparaden als konzertierte Aktion aufgesetzt haben. Auf den Seiten der Rostocker Startups, der Blogpatenschaften, der stARTconference und des Kulturmanagement Blogs konnten wir über das Grundanliegen unseres Vorhabens berichten. Nach den Blogparaden von

startet heute Frank Hess seine Blogparade: „Darf Kunst auch einfach nur schön sein oder benötigt sie einen Bezug oder Kontext?“

Frank schreibt auf seinem Blog:

Beim Betrachten von Kunstwerken kommt irgendwann die Frage,
„…was wollte der Künstler damit audrücken…?“ Aber ist das so wichtig?
An der Mona Lisa wird heute noch umhergerätselt und der Kunsthandel ist voll mit Büchern,
in welchen diverse Arbeiten bis in das kleinste Detail interpretiert werden.
Ist es weniger Kunst, wenn der Maler vielleicht einfach nur Lust hatte dieses oder jenes so zu malen,
weil es ihm gerade gefiel und es in seinen Augen als Komposition so paßte?

Für das Wort „Schön“ können natürlich alle entsprechenden Synonyme verwendet werden,
da ja doch nicht wenige Künstler allergisch auf dieses Wort reagieren.
Meine Meinung dazu dann in den kommenden Tagen. Jetzt bin ich auf Kommentare gespannt!

.

Schauen Sie mal auf den Blog von Frank Hess und beteiligen Sie sich an der Diskussion, es lohnt sich, denn am Sonntag wird Frank ein Überraschungspaket der Fa. Hahnemühle und seine Zeichnung verlosen.

Viel Spaß bei der Diskussion

Frank Koebsch

Blogparade zum Thema Outdoor und Nachhaltigkeit

Hallo Zusammen,

wir haben auf Outdoor.de ein umfangreiches Special zum Themenkomplex Outdoor und Nachhaltigkeit  veröffentlicht. Ihr findet das Special hier: http://www.outdoor.de/outdoor_nachhaltigkeit.html

Zu dem Special wollen wir zusätzlich eine Blogparade veranstalten – und zwar unter folgender Frage: Kommt der Outdoor-Branche aufgrund ihrer Affinität zur Natur eine besondere Rolle beim Thema Nachhaltigkeit zu?

Wie ist eure Meinung zu dem Thema?

Ziel der Blogparade soll es sein, ein Stimmungsbild zu zeichnen und eine kleine Ideensammlung auf die Beine zu stellen.  Unter den teilnehmenden Blogs werden wir drei Einkaufsgutscheine im Wert von 100 €, 75 € und 50 € verlosen.

Start der Blogparade ist der heutige Tag (23.05.2011). Das Ende haben wir auf den 30.06.2011 gelegt.

Alle weiteren Details zur Blogparade findet ihr hier: http://www.outdoor.de/beratung/sonstiges/teil-4-blogparade-2098/

Blogparade mit Gewinnchance: Bilderrahmen

Das Rahmenblog hat eine kleine Blogparade gestartet: Veröffentlichen Sie in Ihrem Blog ein Foto Ihres gerahmten (!) Lieblingsbildes. Oder schicken Sie uns ein Foto von Ihrem Lieblingsrahmen. Es muss auch kein Bild drin sein. Vielleicht entdecken Sie ja auch noch ganz andere Verwendungszwecke für Bilderrahmen?  Auch wer kein eigenes Blog hat, kann mitmachen. Gesammelt werden Rahmenbilder bis zum 15. Juni. Danach ist Einsende- und Teilnahmeschluss. Und was gewinnen kann man auch. Was? Na logisch: Bilderrahmen.

Hier geht es direkt zur Blogparade im Rahmenblog mit allem, was man wissen muss.

Outdoor-Handys

Ich habe aus aktuellem Anlass eine Blog-Parade zum Thema Outdoor-Handys gestartet, denn ich würde gern Wissen, was ihr so für ein Handy mit auf eure Trekking-Touren oder Wanderungen nehmt. Die Blog-Parade läuft bis zum 31.05.2011. Wer mitmachen möchte, der sollte sich vorher meinen Beitrag zur Blog-Parade durchlesen. Ich freue mich auf eure Beiträge.

sie-web.de sucht die schönsten Ausflugsziele 2011

An vielen Blog-Parade hat sich Sieweb schon beteiligt. 2011 möchten wir unsere erste eigene Blog-Parade starten, dass Thema soll sein. “Die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele zu finden!”
Was ist wichtig ?
Ihr schreibt einen Beitrag in eurem Blog, in dem Ihr ein Ausflugsziel das ihr selbst besucht habt und besonders weiter empfehlen könnt beschreibt. Welche Art oder an welchen Ort dieses liegt, ist egal. Denn ich werden dann alle Ausflugsziele auf einer Karte darstellen, also es können auch Urlaubsziele im Ausland beschrieben werden.
Das Ausflugsziel sollte im Beitrag ausführlich beschrieben sein, Infos zu Öffungszeiten, Eintrittspreisen, usw. wären sehr hilfreich. Auch ein Link zur Orignal-Hompage wäre auch sehr schön.
Ach ja: Als Paradeende stelle ich den 21. Juni 2011 (Sommeranfang) vor !!!
Wenn ihr den Beitrag fertig habt, verlinkt ihr in meinen Beitrag zur Parade. Dann wird euer Vorschlag umgehend bearbeitet. und euer Vorschlag für die beliebtesten Ausflugziele 2011 in der Karte integriert.
Mehr zum Thema steht auf sie-web.de
Viel Spass beim mitmachen !!!

Deine melanchlolischste/traurigste Geschichte

Diese Blogparade steht Autoren (und anderen mit Verwertungs-/Nutzungsrechten) von KURZGESCHICHTEN und GEDICHTEN offen. Es gibt viele brillante Autoren da draußen, die tolle Geschichten zu erzählen haben, und diese Blogparade soll die Möglichkeit geben, zumindest eine davon bekannter zu machen. Hier der parallele Ankündigungsbeitrag meines Blogs.

Einziges Kriterium ist, dass es zum Motto “Deine melanchlolischste/traurigste Geschichte” passen muss.

Einreichungsfrist bis 30. Juni 2011

Hier nochmal der Link: http://nathanaelmerten.blogspot.com/

Ich freue mich auf viele neue Geschichten!

Nathanael Merten

Social Media für Blogs

Auf meinem Blog Geld-verdienen-mit-Nischenblog. de habe ich meine erste Blogparade ausgerufen. Die Idee zur Blogparade Soziale Medien für Blogs ist entstanden, weil ich für meinen Hauptblog die Twitter- und Facebook-Zugriffe analysiert habe und dabei auf einen Wert von ca. 7% Relevanz gekommen bin.

Da ich keinerlei Vergleichsmöglichkeiten habe, mich aber sehr interessiert wie die Verhältnisse bei anderen Blogs aussehen, habe ich diese Blogparade ins Leben gerufen.

Die Blogparade wird bis zum 30.6.2011 laufen und danach von mir ausgewertet werden.

Ich würde mich über viele Teilnehmer freuen.

Infos zum Blog:

Ich beschäftige mich auf diesem Blog vor allem mit dem Thema Nischenblog, Vermarktung und Optimierung. Dabei dreht sich im wesentlichen alles um meine beiden Nischenblogs, an denen ich viel ausprobiere und das auch gern mitteil.

Freitag der 13. – alles Aberglaube?

In der neusten Blogparade von Webmaster-Glossar.de möchte ich wissen, wie ihr zum Aberglaube steht.
Ist da an diesem heutigen Freitag der 13. etwas dran oder nur humbuck? Hier geht es zur Blogparade.

Teilnahme

Schreibe einen Artikel zum “Freitag der 13.” und verlinke zur Blogparade-Artikel auf Webmaster-Glossar oder zu diesem Artikel. Falls deine Webseite keine Trackbacks/Pingbacks unterstützt, hinterlasse ein Kommentar mit Link zu deinem Artikel.

Laufzeit: 13.05. bis 20.05.2010

Viel Spaß beim mitmachen!

 1 2 »