Blog-Beiträge vom Monat Dezember 2008

 1 2 3 4 »

Blogparade: PortableApps

Auf meinem Blog MiFuPa habe ich soeben meine erste Blogparade zum Thema PortableApps gestartet.

Mit der Blogparade will ich unter anderem folgende Dinge herausfinden:

Ob man PortableApps benutzt
Was man von PortableApps hällt
Ob es sinnvoll ist, diese einzusetzen
Welche PortableApps man häufig benutzt
Welche PortableApps man komplett verwerfen kann

Natürlich gibt es auch was zu gewinnen.
Da ich ja lehrling bin und mir kein 300 Euro programm als Preis aussuchen kann, verlose ich einfach unter den teilnehmern 3x einen gutschein im Wert von 15 Euro für MyMuesli
Ist ja auch was – und vorallem mal was anderes

Wer mitmachen will, kann sich alle Details, Infos etc.. auf folgender Seite anschauen:
http://mifupa.de/2008/12/blogparade-portableapps/
Teilnahmeschluss ist der 01.03.09

Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht

Jahresauswertung 2008

Auf meinem Blog lade ich zu einer großen Auswertung (Besucher, Einnahmen, Ausgaben, Fazit) des fast vergangenen Jahres ein. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Einen 16 GB USB-Stick und zwei USB-Sticks mit jeweils 4 GB.Teilnehmen kann jeder bis zum 30.1.2009! Hier geht’s direkt zur Blog-Parade: http://blog.akpix.de/allgemein/jahresauswertung-2008-gewinnspiel/

Blogparade – Zombie Überlebenstipps im Ernstfall

Hallo Zusammen,

ich gebe zu es ist nicht wirklich passend zur Weihnachtszeit, aber in meinem Blogartikel über einen Zombie-Survivalguide stelle ich einen Anstoß zu einer neuen Blogparade ein.

Die Aufgabe ist es seine eigenen 10 Überlebenstipps im Ernstfall aufzuschreiben, um damit einer Zombieattacke am besten aus dem Weg zu gehen.

Hier sind mehr Infos

Das Ganze ist natürlich eine Spaßaktion. Aber es gibt auch etwas zu gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen,

Florian

Blogparade: Euer medialer Jahresrückblick!

Entertainment-Life.de lädt wieder einmal zu einer neuen Blogparade ein. Diesmal geht es um den medialen Jahresrückblick aller Blogger!

Hierfür habe ich einen kleinen Fragenkatalog vorbereitet:

Dein Film des Jahres 2008:
Deine DVD des Jahes
Dein Song des Jahres 2008:
Dein Fernsehsender des Jahres 2008:
Dein Musiker des Jahres 2008:
Dein Promi des Jahres 2008:
Dein mediales Highlight des Jahres 2008:

Die Blogparade läuft bis zum 15.01.2009! Natürlich wird es eine ausführliche Auswertung aller Teilnahmen geben und ich werde alle Teilnehmer verlinken.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier!

Blogparade zur Thematik privater Internetanschluss

Hiermit möchte ich hier eine neue meinerseits verfasste Blogparade ankündigen. Es geht um mehrere Fragen zum Thema euer Internetanschluss mit einigen Einzelheiten sowie Ansichten in Puncto DSL etc.

Das Ende der Blogparade ist 31.01.2009 und ihr gelangt über diesen Link zu den Fragen. Ich würde mich über eine hohe Teilnahme erfreuen und wünsche euch allen beim Bloggen hierzu viel Spass.

Blogparade “Geldanlagen in Zeiten der Krise”

Ein Thema, was aktueller und interessanter kaum sein kann. Tagesgeld-Nachrichten.de veranstaltet aus diesem Grund eine Blogparade, bei welcher es um mögliche Formen der Geldanlage in der Krise geht. Es geht darum, Meinungen und Wissen auszutauschen, um somit in Sachen Geldanlage sicherer zu werden – Schwerpunkt liegt natürlich in der Form “Tagesgeldkonto”.

Welche Geldanlage ist heute noch sicher?
Wie sieht es vielleicht in der Zukunft in Sachen Geldanlage aus?
Welche Geldanlage bietet den besten Mix aus Risiko/Rendite?
Tagesgeldkonto – Vor und Nachteile? Hast du selber eines?

Die Fragen können natürlich beliebig erweitert werden. Ich hoffe, dass einige Blogger mitmachen! Viel Spaß! Die Blogparade läuft bis zum 1. Januar 2009!

Blogparade “Musikgeschichten” auf http://tonspuren.de.pn

Wir vom brandneuen “Tonspuren”-Blog wünschen uns in unserer ersten Blogparade Geschichten, die mit dir und  deiner Musik zu tun haben.
Zur Anregeung haben wir ein paar Situationen vorgegeben! Wir freuen uns über jeden Beitrag, per Email oder als Trackback!
Die Blogparade beginnt am 20.12.2008 und endet am 24.01.2009.
Kleine Preise für die nettesten Geschichten sind eine Selbstverständlichkeit, neben dem Ruhm und der Ehre.

Hier findest du uns: Tonspuren

Es gibt drei mögliche Themen

1. Erzähle uns wie du absichtlich oder unabsichtlich mit der richtigen oder falschen Musik ein Rendezvouz beendet hast.
2. Wie du mit Platten-oder CD-Covers, die du in deiner Wohnung drapiert hast, versuchst hast jemanden zu beeindrucken. Es geht auch ein anderes Erlebnis, bei dem Platten bzw. ihre Cover eine Rolle spielten.
3. Eine Geschichte aus deinem Leben, in der ein Song bzw. Liedtext mit einem bestimmten, intensiven Erlebnis verknüpft ist, das dich nachhaltig beeinflusst hat.

Ja, natürlich sind wir mächtig gespannt darauf, was sich in der Szene hier rührt!
Viel Spass wünscht das Tonspuren-team!

Die ultimative Sidebar

Welcher Blogger hätte nicht gerne die perfekte Sidebar? Um diesen Traum zu erfüllen, habe ich eine Blogparade in Form einer Umfrage gestartet. Teilnahmebedingung ist lediglich, die Umfrage auch bei sich auf dem Blog einzubauen (in der Sidebar oder in einem Post), um eine wirklich umfangreiche Statistik erstellen zu können.

Den Quellcode zur Blogparade findet ihr hier: Die ultimative Sidebar!

Enddatum: 07.01.2009

Aktion der Woche: Ziele 09

Im Blaseblog gibt es regelmäßig jeden Mittwoch die Aktion der Woche. Seriöse Beiträge aus Business-Blogs dazu sind natürlich willkommen. Willkommener sind mir aber die skurrilen, nachdenklichen, seltsamen, merkwürdigen, kreativen, bunten, lauten, oder sonstwie einzigartigen, gern auch aus Business-Blogs. Überraschen Sie mich!

Die Aktuelle Aktion der Woche lautet: Ziele 09.

Hier geht’s zum Blaseblog mit der Aktion der Woche.

Mitmachschluss ist ein hartes Wort. Wer nachträglich zu einer Aktion etwas veröffentlichen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Wer aber lieber eine Deadline hat, der darf am kommenden Dienstag, den 23. Dezember 2008, 23:59 Uhr mit dem Beitragen aufhören.

Spendet du etwas zu Weihnachten?

Weihnachtszeit, Spendenzeit. Das ist jedes Jahr so und wird wohl bis in alle Ewigkeiten so sein. Gerade jetzt liegen wieder bei vielen Menschen massig Spendenaufrufe im Briefkasten und im E-Mail-Postfach darauf abzielend, vielleicht den einen oder anderen Euro gespendet zu bekommen. Der Zeitpunkt hierfür ist natürlich nicht zufällig gewählt. Gerade zur Weihnachtszeit, wo der Gedanke der Nächstenliebe besonders aufflammt, sind die Menschen am ehesten bereit, einen kleinen Teil ihres Geldes auch anderen zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang frage ich mich, was eigentlich die deutschen Blogger denn zu Weihnachten an guten Dingen tun? Oder gibt es da gar nichts zu beschönigen, denn jeder denkt erst einmal an sich selber? Daher meine Frage an dich:

Spendest du zu Weihnachten etwas? Oder engagierst du dich in anderer Art und Weise für deine Mitmenschen? Oder ist das alles nichts für dich und du hälst dich aus dem Spendenkram heraus?

Zu gewinnen gibt es auch etwas: Wer bist zum 15. Januar 2009 zu diesem Thema einen Blogpost verfasst und per Kommentar oder Trackback/Pingback auf meinem Blog Bescheid gibt hat die Chance auf einen 20 Euro Gutschein von Amazon, der unter allen Teilnehmern von mir verlost wird.

Hier gehts zum Beitrag: Spendest du etwas zu Weihnachten?

 1 2 3 4 »