Blog-Beiträge vom Monat Januar 2008

 1 2 3 »

Blogparade Lektüre auf dem Nachttisch

Meine erste Blogparade auf textworker ist diejenige zur Lektüre auf dem Nachttisch. Ausnahmsweise sollen mal alle, die wollen zeigen, was neben ihnen auf dem Nachttischchen schlummert und eigentlich schon lange mal fertig gelesen werden sollte.

Leider habe ich dieses Blog-Parade-Blog erst jetzt entdeckt, die Aktion läuft schon seit dem 9. Januar 2008 und wird mit dem 29. Februar 2008 sein Ende nehmen.

Unter folgendem Link findet man den Start-Artikel zur Blogparade: Lektüre auf dem Nachttisch. Mitmachen darf jede und jeder, ich freue mich auf die Beiträge!

Blogparade – DVD Extase

Ich bekenne mich zu einem offiziellen DVD Junky, gibt eigentlich keinen Tag, an welchem ich mir keinen Film in den Kopf sauge. Mich würde es sehr interessieren, welche drei Lieblings- DVDs ihr in eurem Repertoire habt! Somit wird wohl der eine oder andere auf einen unbekannten Leckerbissen aufmerksam gemacht.
Wer also Teilnehmen möchte schreibt einen kurzen Blogpost, inwelchem er seine drei Lieblings-DVDs vorstellt und kurz schildert, weshalb gerade dieser Film so sehenswert ist.
Setzt einen Trackback zu diesem Post, damit ich das Ganze danach auswerten kann.
Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Februar 2008.

Mehr Information im Blog.
Platz 1: “Crank” [FSK 18]

Eine Mischung aus “Sex, Drug’s and Rock’n’Roll”, Machohaften Klischee-Sprüchen, kombiniert mit noch nie dagewesenen Kamerefahrten macht diesen Film für mich zu einem ganz besonderen Leckerbissen! Sicherlich nicht jedermanns Sache.

Platz 2: “the Departed” [FSK 16]

Um in diesem Film wirklich durchzublicken, benötigt man doch schon ein Wenig Konzentration und logische Denkfähigkeit. Beim ersten mal gucken sind mir einige Dinge noch garnicht aufgefallen, war mehr damit beschäftigt die Handlung einigermassen zu verstehen. Es lohnt sich also evtl. sich den Film mehrere Male anzuschauen.
Vorallem der Schluss des Films ist “genial”! Kein 0815 Mafiaballerfilm.


Platz 3: “Shoot em up” [FSK 18]

Eine Mischung aus Hardcoresplatter und Niveaulosem Humorfestival. Hirn abschalten & Reinziehen ;)

Blogparade Musik

Musik, jeder hört sie, jeder liebt sie.

Um Musik und die individuellen Vorlieben der Blogger geht es in meiner Blogparade.
Um die Sache etwas spannender zu machen, gibt es noch eine zusätzliche (freiwillige) Aufgabe. Schaut es euch einfach mal an! :)

Diese Blogparade endet – wie fast alle Blogparaden – in einem Monat. Genauer am 24.02.2008!

In diesem Sinne:

Auf Wiederhörn ;)

Was gehört in die Sidebar?

Was sollte in die Sidebar eines Weblogs und was ist weniger Sinnvoll?

Was nutzt dem Besucher und was verschwendet lediglich den Platz?

In meinem Weblog stelle ich diese Frage und jeder ist frei seine Meinung bis zum 05. Februar 2008 zum Besten zu geben. Entweder als Kommentar oder per Ping- bzw. Trackback.

Blogparade: was soll in die Sidebar?

Online-Überwachung & Co. – Wie erreichen wir die Bürger?

Wir, die freiheitsliebenden Bürger, haben lange und mit viel Elan gegen die Vorratsdatenspeicherung, die zunehmende Überwachung, das Beschneiden von Freiheitsrechten gekämpft.
Es gab viele Demonstrationen, es gab Blog-Aktionen und die – von der Teilnehmeranzahl – sehr erfolgreiche Verfassungsbeschwerde. Doch leider lässt sich der Innenminister bislang nicht beeindrucken. Er fordert immer neue Rechte für die Polizei und die Geheimdienste, er beschneidet die Freiheit seiner Bürger immer weiter…

Ein Umdenken bei ihm können wir nicht erwarten: wir müssen die Menschen da draußen, die kaum informiert sind, die sich über die Vorratsdatenspeicherung und ihre Folgen gar nicht bewusst sind, erreichen. Außerdem müssen wir diesen Menschen alternative Formen des Protests – neben Demonstrationen und Mahnwachen – anbieten.

Wie? Welche? Was ist zu tun?

Genau hier beginnt mein Blog-Karneval. Mit eurer Hilfe suche ich nach Antworten auf diese Fragen. Schreibt einfach eure Aktionsvorschläge auf, sie dürfen ruhig ein wenig “verrückt” sein.

Zeitraum: noch bis zum 08.02. (Ich wurde leider erst jetzt auf dieses Blog aufmerksam…)

Alle Einzelheiten bei blariog.net

Blogparade – Die schönsten Webseiten

Thema des Blogkarnevals: Blogparade – Die schönsten Webseiten

Hintergrund: Wir von Farbwolke.de schreiben nun bald 3 Monate an diesen Blog. Es ist scheinbar eine unendliche Aufgabe, die schönen Perlen des Internets zu finden. Deswegen starte ich nun auch diesen Blogkarneval. Klar verfügen wir über genügend Quellen, aber mich interessiert was IHR als “schön und originell” definiert.

Zeitraum: 22. Januar 2008 – 22. Februar 2008

  • Welche Webseiten gefallen euch (am besten mit URL oder Screenshot, damit man sich selber ein Bild machen kann)?
  • Was ist für euch die schönste Webseite ?
  • Wie wichtig ist euch das Design einer Webseite?
  • Habt ihr einen Lieblings-Designer/Grafiker/Maler/Illustrator?

Ich freu mich auf viele Kommentare und auf den eigenen Input. Sicher wird eine Auswertung bei reger Beteiligung erfolgen.

Mehr Infos in dem Beitrag von Farbwolke.

Meine Pflanzen und Ich – Blogparade

Mit “Meine Pflanzen und Ich” startet heute meine erste Blogparade, bei der wir alle Blogger einladen über ihre Zimmerpflanzen zu berichten und damit der Blogosphäre einen kleinen Einblick in ihr Office zu geben.

Hausgarten.net wird diese Aktion aktiv im Blog begleiten und bietet zudem allen Teilnehmern individuelle Hilfe und Ratschläge bei Fragen und Problemen an. Außerdem gibt es drei Zimmerpflanzen-Überraschungspakete zu gewinnen, die unter allen Teilnehmern ausgelost werden.

“Meine Pflanzen und Ich” beginnt am 22. Januar und endet einen Monat später am 22. Februar. Wir laden alle Blogger herzlich dazu ein teilzunehmen und das Stöckchen an Freunde und Bekannte weiter zu reichen.

Alle Informationen dazu findet Ihr im Hausgarten.net Blog.

Ich freue mich auf Deinen Beitrag!
Marcel

Blogparade: Welches Modell ist das beste Handy der Welt?

Der zeitgeist will es wissen, nachdem das als bestes Handy der Welt gepriesene Nokia N95 bei Stiftung Warentest und c’t mit befriedigend bzw. “verwackelte Bilder” durchwachsen abschnitt, geht es nun darum fest zu stellen welches Handy-Modell nun tatsächlich, aus welchen Gründen auch immer, das beste der Welt ist.

“Der Welt” kann natürlich Deiner Welt heissen. Das Thema und die einfachen Regeln sind in diesem Beitrag zusammengefast:

Blog-Karneval: Das beste Handy der Welt, Nokia N95, iPhone, HTC Touch?

Ich würde mich über rege Teilnahme freuen. Bei Bedarf wird auch die Dauer verlängert (bislang 25.01.)

Blogparade Gadgets

Man sagt ja immer so schön, Männer brauchen Spielzeuge. Wenn es um elektronischen Kram geht, bin ich dann wohl ein typischer Vertreter der XY-Chromosomen.

Ich liebe technische Spielereien.

Wenn ich mir dann mal ein neues Gadget leisten kann – mal abgesehen vom WAF – wird es erst einmal so (virtuell) auseinandergenommen, dass ich bis in sein Innerstes blicken kann. Dies mache ich mit Hilfe der zahllosen Nutzerforen und Webseiten, die es zum jeweiligen Spielzeug gibt. Es gipfelt meist darin, dass ich die Garantie aufs Spiel setze, indem ich die aktuellste verfügbare Beta-Firmware aus Südostasien herunterlade und installiere, um auch noch die letzten Möglichkeiten aus dem Gerät herauszuholen. Das Übertakten meines PDA ist nur ein Beispiel hierzu (natürlich kann ich deswegen auch nicht schneller damit telefonieren :-D ).

Nun möchte ich von Euch wissen, ob ich der Einzige bin, der so gepolt ist. Ich bin mir aber fast sicher, dass es da draußen weitere Brothers in Arms gibt.

Deswegen hier nun diese Blogparade. Bitte beantwortet bis zum 29.02.2008 untenstehende Fragen. Natürlich sind diese nur als Anhaltspunkt gedacht, gerne könnt Ihr auch einen allgemeinen Blogeintrag hierzu verfassen. Jeder Beitrag sollte einen Trackback (falls nicht automatisch, dann manuell in den Kommentaren) bei mir hinterlassen. Ich werde von den Zwischenständen berichten und zum Schluss eine Zusammenfassung (und evtl. eine Auswertung der beliebtesten Gadgets) veröffentlichen (und natürlich alle Teilnehmer verlinken). Unnötig zu erwähnen, dass natürlich auch Frauen mitmachen dürfen. :-)

Wer kein eigenes Blog hat, darf mir gerne seinen Beitrag per Email senden (blogparade ät dhaunsch dot com) und ich veröffentliche diese als Gastbeitrag.

Hier kommen die Fragen zur Hilfestellung:

Welche Gadgets habt Ihr? Stellt Euer Lieblingsgadget vor. Warum gerade dieses? Welche Gadgets würdet Ihr gerne haben, plant Ihr zu kaufen und warum?

Alles weitere findet Ihr bei mir unter diesem Link.

Zweiter Krimi-Blog-Karneval

Zum zweiten Mal starte ich bei krimiblog.de einen Krimi-Blog-Karneval bzw. eine Krimi-Blog-Parade. Das Thema:

Zum Totlachen komisch – der Krimi und der Humor
Mord und Totschlag stehen oft im Mittelpunkt von Krimis und Thrillern. Angesichts solcher Verbrechen stellt sich die Frage, wie witzig, wie lustig darf Kriminalliteratur sein? Schwarzer Humor gegen schwarze Gedanken? Witz und Ironie als Mittel im Kampf gegen das Böse in der Welt? Wie lustig darf es für Dich sein?

Über Eure Teilnahme würde ich mich sehr freuen. Der Karneval bzw. die Parade läuft noch bis zum 24. Februar 2008. Alle weiteren Informationen zur Teilnahme findet Ihr auch auf www.krimiblog.de.

Ich freue mich auf Euch!

Ludger von krimiblog.de

 1 2 3 »