Blog-Beiträge vom Monat Juni 2008

 1 2 »

Das abgefahrenste Buch, das Du jemals gelesen hast!

Ich bin ja immer auf der Suche nach abgefahrenen, ungewöhnlichen und auch freakigen Büchern;

Büchern in denen es nicht um Alltagsgeschichten oder Liebesstories geht.

Daher starte ich hiermit einmal meine erste Blog-Parade und frage in die Blogosphere:

Welches ist das abgefahrenste Buch, das Du jemals gelesen hast?

Ich für mich kann diese Frage – im Moment – nur mit:

Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt von Haruki Murakami

beantworten. Dieses Buch hat mich wirklich fasziniert.

Wer mitmachen möchte kann dies wie folgt: Verlinkt Euren Beitrag mit dem Ursprungsartikel, per Trackback oder hinterlasst auf dem Ursprungsartikel einen Kommentar mit dem Hinweis auf Euren Beitrag.

Die Blog-Parade geht bis zum 31. Juli 2008.

Ich würde mich über eine rege Beteiligung freuen und werde am Ende der Blog-Parade über die eingegangenen Buchempfehlungen berichten.

Welche Celebrities bloggen selbst?

Man hört immer wieder von Celebrities, die selber ein Blog betreiben und dort mehr oder weniger aktuell als auch mehr oder weniger originell über sich oder ihnen wichtige Themen schreiben.

Aber wer sind die Stars und Sternchen aus in und Ausland, die sich in der Bloggoshpere herum treiben?

Ein paar habe ich selbst schon entdeckt und z.B. über Wil Wheaton oder Lena Gercke auf Minas-Sairon.de berichtet, es gibt aber noch mehr:

Alyssa Milano’s Baseball-Blog

Will Wheaton schreibt über sein Geek-Dasein

Lena Gercke ist live

Und wen habt Ihr schon entdeckt? Lasst es mich wissen, per Kommentar oder einem eigenen Post mit Trackback zu diesem Artikel. Ich werden dann aber dem 01. August 2008 eine Liste mit den übermittelten Links zusammen stellen. Und bitte KEINE Links zu Blogs über Celebrities sondern nur zu Blogs VON Celebrities!

Ich bin schon tierisch gespannt!!

Erfolgreiche Social Media Projekte in Europa

Auf website-marketing haben wir eine Blog-Parade zum Thema Social Media aufgezogen.
Man liest heute viel über Social Media und wundert sich ob es im deutschsprachigen Raum auch Firmen gibt, die eine Social Media Strategie erfolgreich umgesetzt haben.
Mit erfolgreich meine ich u.a. höhere Bekanntheit und bestenfalls natürlich auch gewinnbringend.
Die Amerikaner haben da verschiedene Beispiele wie Starbucks oder Reebok, aber hierzulande konnte ich noch nichts Schlaues finden.
Habt ihr vielleicht Erfahrungen oder kennt Erfolgstories im Bereich Social Media?

Nach Abschluss dieser Blog-Parade, sie läuft bis am 18. Juli 2008, werden wir eine Zusammenfassung auf website-marketing veröffentlichen.

Arbeiten im Internet

Im NetzJobs Blog veranstalten wir eine Blogparade zum Thema “Arbeit im Internet“, hierzu interessiert es uns, ob ihr im Internet arbeitet und wo die Aufträge dafür bezogen werden. Natürlich wäre es uns auch sehr wichtig, in dieser Blogparade in Erfahrung zu bringen, wie die Bezahlung bei der Arbeit im Internet abläuft.

  • Was sind eure Erfahrungen?

Wer sich an dieser Blogparade beteiligen möchte, der schreibt einfach einen Kommentar im NetzJobs Blog, oder man hinterlässt einen Trackback von seinem Blog zum Artikel. Die Blogparade läuft noch bis zum 31.08.2008, am Stichtag werden nochmal alle beteiligten Blogs aufgelistet.

Aussteigen und Selbstverwirklichung

Man liest und hört so viel über Aussteigen und Selbstverwirklichung, aber ich habe noch nie jemanden kennengelernt, der einen solchen Weg gegangen ist, der von der Gesellschaft in der Regel als sozialer Abstieg wahrgenommen wird. Vom Investment-Banker zum Reiseleiter, vom Manager zum Kneipenwirt, vom Geschäftsführer zum Roman-Autor oder vom Projektleiter zum Künstler. Alles Wege vom vermeintlich erfolgreichen Berufsleben in eine unsichere Zukunft. Zufriedenheit und Ausgeglichenheit, also das was die Person davon hat, spielt nach außen nur eine untergeordnete Rolle.

Ich möchte Euch und Eure Geschichte kennen lernen.
Welchen Weg habt Ihr hinter Euch oder welchen Weg wollt Ihr noch gehen?
Was sind Eure Wünsche und Ziele für ein besseres (Berufs-)Leben?
Seid Ihr mitten in einem Veränderungsprozess oder habt Ihr ihn gar schon abgeschlossen?
Habt Ihr Eure Passion zum Beruf gemacht oder seid Ihr auf dem Weg dorthin?
Wollt Ihr eine große Veränderung in Eurem Leben?

Die Blogparade geht bis zum 31.07.2008 und ich rufe Euch auf, mir Eure Geschichte zu erzählen. Verlinkt den Beitrag in Eurem oder kommentiert ihn.

Ihr findet meinen unter http://anders-leben-wollen.blogspot.com/2008/06/plogparade-aussteigen-und.html

Im August werde ich dann die interessantesten Stories unter Anders leben wollen zusammenfassen.

Beste Reiseziele

Die Urlaubssaison steht unmittelbar bevor und der eine oder andere sucht noch nach einer guten Urlaubsidee. In der Blogparade “Reiseziele” kann jeder sein Lieblingsreiseziel empfehlen. Dies hilft jedem, der auf der Suche nach neuen Urlaubszielen ist.

Wie geht diese Blogparade:

Schreibt einen Artikel über:

  • welches ist euer Lieblingsreiseziel
  • Was habt ihr dort gemacht und warum hat es euch gefallen
  • Wie habt ihr die Reise organisiert (Selbständig/ mit Reiseveranstalter etc.)

Wie lange dauert diese Blogparade: Artikel können bis zum 15. Juli 2008 eingereicht werden.

Wie reiche ich einen Artikel ein: Es gibt 3 Möglichkeiten: Verlinkt mit dem Ursprungsartikel, setzt einen Trackback oder hinterlasst auf dem Ursprungsartikel einen Kommentar mit dem Hinweis auf euren Beitrag.

Am Ende der Blogparade gibt es eine Auswertung über die beliebtesten Zielgebiete und es wird eine Empfehlungsliste erstellt.

Individuelle Veränderungen an Deiner Tasche!

Worum geht es?

Um individuelle Veränderungen an Dingen, die wir jeden Tag mit uns herum tragen, wie z.B. Handtaschen. Fast jeder hat schon einmal seinen MP3-Player mit einem Aufkleber verziert, einen Anhänger oder Button an seiner Tasche hinzugefügt oder ein Loch an der Lieblingsjacke mit einem Bügelbild versteckt.

Genau um diese kleinen Details geht es! Wünschenswert sind Bilder, aber auch kleine Geschichten zu dem Thema sind erlaubt.

Poste Deine Bilder oder Deine Geschichte in Deinem Weblog und verlinke sie unter “Kommentare” zu folgendem Beitrag:

Individuelle Veränderungen an Deiner Tasche!

Alternativ kannst Du auch einen Trackback senden oder den Link zu Deinem Blog Beitrag in die Kommentare des Paraden-Artikels einfügen.

Die Parade endet Sonntag, den 27.07.08!

Deine “Weberfolgsgeschichte”

Bahn frei für eine neue Blog-Parade: ich möchte Deine “Weberfolgsgeschichte(n)” hören!

Was ich suche: Geschichten von besonderen Erfolgen, außergewöhnlichen Kundenkontakten, amüsanten Anekdoten, … die Du durch Deinen Webauftritt erlebt hast oder die – falls Du Webdesigner bist – Deine Kunden aufgrund ihres Webauftritts erlebt haben.

Dein “Erfolg” kann natürlich auch ideeller Natur sein.

Zwei Bedingungen:

  1. Der Erfolg muss “webbasiert” sein – d.h. er könnte ohne den entsprechenden Webauftritt nicht stattgefunden haben.
  2. Die Geschichten sollten schon etwas besonderes sein. Dass ein PHP-Programmierer schnell einmal einen Auftrag aus dem Ausland bekommt oder ein Hotel über die Website amerikanische Urlauber anlockt, wäre z.B. nichts besonderes.

Poste Deine Geschichte in Deinem Weblog und verlinke sie unter “Kommentare” auf http://schmatz.cc/go/blogparade/weberfolgsgeschichten!

Die Blog-Parade läuft bis 31. Juli 2008!

Ich freue mich auf Deine Zusendung und natürlich freue ich mich auch mit Dir über Deine Weberfolge!

Blogparade Projektleiter verlängert bis 24. Juni

Die Blogparade auf miradlo bloggt mit dem Titel “Projektleiter der Welt vereinigt euch!“ fragt nach Erfahrungen von Projektleitern:

  • Was sind eure Erfahrungen?
  • Arbeitet ihr mit euren Projektleiterkollegen zusammen oder führt ihr ein Einzelleben?

Wer noch teilnehmen möchte, aber als Fussballfan erst an spielfreien Tagen der EM 2008 Gelegenheit dazu hat, ;-) kann die zwei freien Tage nutzen, da wir die Blogparade bis einschließlich zum 24. Juni verlängert haben.

Gedacht ist an eine kleine Diskussion zu diesem Thema, sei es in den Kommentaren oder eben klassisch, mit Beiträgen auf euren Blogs.
Erzählt uns von euren Erfahrungen, gebt Rückmeldungen, und kommentiert was ihr über das Thema denkt…

Blogger unterstützen soziale Projekte und Offliner

Diese Blogparade läuft von Mitte Juni bis zum 31. Dezember 2008.

Worum geht es?
Jeder Blogger, jede Bloggerin ist Teil der Vernetzung im Internet und ebenso Teil eines sozialen Netzes jenseits des Internets (Familie, Freunde, Bekannte, Kolleginnen, Vereine,…). Diese Blogaktion möchte herausfinden: Wo gibt es Blogger(innen), die jene, die noch nicht “drin” sind, dabei unterstützen, an dieser Vernetzung teilzuhaben?

Schreibt über Eure Erfahrungen mit Neugierigen, Web-Novizen und Internet-Skeptikern. Zeigt Interessierten, wie leicht das Schreiben im Web funktioniert und was Euch daran reizt. Unterstützt ein soziales Offline-Engagement in Eurem Umfeld und berichtet darüber. Verbindet Euer Web-Engagement mit sozialen Aktionen außerhalb des Internets. Berichtet über alle Erfahrungen, die ihr dabei macht.

Der interessantesten Patenschaft winken 100€ (50€ für den Blogger und 50€ für den Offliner bzw. dem sozialen Projekt) als Unterstützung des Engagements. Weitere Infos und ein Logo zur Aktion gibt es unter Blogger unterstützen soziale Projekte und Offliner. Wir sind auf Eure Beiträge gespannt!

 1 2 »