Blog-Beiträge vom Monat Mai 2008

 1 2 »

Projektleiter der Welt vereinigt euch! ::: Blogparade auf miradlo bloggt

Angeregt durch einen Lesefehler, da stand gar nicht: “Projektleiter der Welt vereinigt euch!“, gibt es auf miradlo bloggt eine Blogparade zum Thema Erfahrungen von Projektleitern:

  • Was sind eure Erfahrungen?
  • Arbeitet ihr mit euren Projektleiterkollegen zusammen oder führt ihr ein Einzelleben?

Gedacht ist an eine kleine Diskussion zu diesem Thema, sei es in den Kommentaren oder eben klassisch, mit Beiträgen auf euren Blogs.

Teilnehmen könnt ihr an der Blogparade ::: Erfahrungen von Projektleitern bis einschließlich 16. Juni. Wir sind gespannt auf eure Erfahrungen, Rückmeldungen, Berichte…

Erste Blogparade auf elexpress.de – Dein Blog und seine Bedeutung für dich.

Nun besteht mein Blog schon 5 Monate und 15 Tage und hiermit möchte ich meine erste Blogparade in der Karriere von elexpress.de starten.Jeder von uns Bloggern wird mit seinem Blog eine ganz bestimmte Bedeutung in Verbindung bringen, warum er bloggt und was sein Ziel damit ist. Das möchte ich mit dieser Blogparade abfragen. Zusätzlich werde ich jedes Blog, welches einen Trackback sendet oder eine Verlinkung setzt, sodass diese als Trackback zählt, in die Endauswertung berücksichtigen.

Kurzfassung für die Auswertung:
– Um welchen Themengebiet handelt dein Blog? (Mehre Ankreuzungen möglich!)
Internet [] Medien [] Software [] Auto/Verkehr [] Finnanzen [] Berufswelt [] Bildung [] Programmierung [] Fun und Humor [] Musik [] Privat [] Reisen und Urlaub [] Seo [] Spiele [] Sport und Fitness [] Tiere [] Sonstiges []

– Welche Ziele verfolgst du mit deinem Blog? (Mehre Ankreuzungen möglich!)
Wissensvermittelung [] Aufklärung [] Geld verdienen [] Bereitstellung von Daten [] Über private Angelegenheiten informieren [] Kritisierung [] Testberichte [] Berühmt werden []

– Welche Bedeutung hat der Blog für dich? (Nur eins ankreuzen!)
Hobbyerweiterung meines Intressengebietes [] Der Blog ist mein Arbeitsplatz [] Sonstiges []

Fragestellungen:
Warum bloggst du?
Welchen Stellenwert (Priorität) hat der Blog für dich?
Bloggen auf dem Blog mehre Autoren und warum als Gemeinschaft oder alleine?
Warum handelt dein Blog genau über das Thema, welches du gewählt hast?
Was ist dir an deinem Blog am wichtigsten?
Was verbindet deinen Blog mit deinem Leben?

Zur Blogparade >>>

Enddatum der Blogparade: 25.8.2008.

Blogparade: Entspannungsfrage!

Hier meine erste Blogparade unter dem Namen “Entspannungsfrage”. Eingefallen ist sie mir da ich momentan in meiner Examensvorbereitung irgendwie nie richtig zur Ruhe komme. Den Tag über versucht man so gut es geht zu Lernen und am Abend ist man dann richtig fertig und bekommt nichts mehr auf die Reihe, nicht einmal mehr sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Daher hat sich mir die “Entspannungsfrage” gestellt die ich hiermit an Euch richten möchte:

Wie kommt ihr nach einem stressigen Tag zur Ruhe? Setzt ihr Euch einfach vor die Glotze, macht ihr Sport, telefoniert mit Euren Freunden, hört Musik, surft bissle im Netz, lest ein Buch…

Lasst es mich doch einfach wissen indem ihr einen Beitrag auf Eurem Blog oder einen Kommentar zu diesem Beitrag schreibt. Ich würde mich sehr freuen. Vielleicht ist ja die ein oder andere ausgefallene Idee dabei, die man dann auch für sich selbst nutzen kann.

Die Parade startet gleich hier und jetzt und läuft bis zum 20.06.2008. Danach werde ich versuchen Eure Antworten auf die “Entspannungsfrage” auf unserem Blog auszuwerten.

Die besten Bücher über das Schreiben

Steckt in jedem Leser nicht auch ein kleiner Schriftsteller?

Nach einigen Blogparaden über Bücher im Allgemeinen, starte ich hiermit eine Blogparade über “Bücher über das Schreiben” im Speziellen.

Die Details findest du auf Schriftsteller-werden.de

Kurz gesagt:
Wie heißt das beste Buch über das Schreiben, dass du je gelesen hast? Warum ist es dein Lieblingsbuch? Die Blogparade startet jetzt, und endet am 10. Juni 2008. Schreib einfach einen Artikel in deinem Blog oder antworte auf den entsprechenden Beitrag in der Schreibwerkstatt.

Was schenke ich Mutti zum Muttertag?

Jeden Samstag vor Muttertag kurz vor Geschäftsschluss dieselbe Frage: Was schenke ich Mutti zum Muttertag?

Damit ist nach dieser Blog-Parade Schluss:

Was schenke ich Mutti zum Muttertag?

Die Blog-Parade von “Alter Falter!” läuft vom 10.05.2008 bis zum 18.05.2008 um Mitternacht und soll ein für allemal klären, worüber Mutti sich freut und was man ihr besser nicht schenkt.

Schreibt in eurem eigenen Blog einen Artikel zum Thema “Was schenke ich Mutti zum Muttertag?” und setzt einen automatischen oder manuellen Trackback auf meinen Artikel:

http://www.alterfalter.de/2008/05/10/blog-parade-was-schenke-ich-mutti-zum-muttertag/

Die Trackback-Adresse lautet:

http://www.alterfalter.de/2008/05/10/blog-parade-was-schenke-ich-mutti-zum-muttertag/trackback/

Die statistische Auswertung nach Beendigung der Blog-Parade wird ein für allemal klären, was man Mutti zum Muttertag schenkt und was besser nicht. Generationen von Kindern werden euch ewig dankbar sein! :-)

Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis

Hiermit starte ich ein Blogparade mit der Überschrift “Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis”. Mehr Infos gibt’s in meinem Blog. Ich freue mich über kurze oder lange Beiträge, oder Abstracts bereits vorliegender Publikationen zu den folgenden drei Fragestellungen:

1.) Theorie und Empirie

Mit welchen Theorien kann die kollaborative Konstruktion von Wissen und individuelles Lernen mit Wikis beschrieben werden? Was ist aus Sicht unterschiedlicher Fachrichtungen spannend und relevant beim Einsatz der Technologie Wiki. Welche empirischen Untersuchung gibt es, zu welchen Ergebnissen kommen Sie?

2.) Technologie

Welche Wiki-Werkzeuge gibt es? Welche Eigenschaften haben Sie, welche Vorteile, welche Nachteile? Wie ist ihre Bedienbarkeit, wozu können Sie eingesetzt werden? Welche Kombination mit anderen Tools sind sinnvoll und weiterführend?

3.) Erfolgreiche Praxisprojekte

Welche erfolgreichen Projekte gibt es, die auf Wikis setzen? In welchen Kontexten werden Wiki eingesetzt? Welche Probleme traten auf, wie wurden sie gelöst?

Wer weitere Fragestellungen zu dem Thema der Blogparade wichtig findet, ist herzlich eingeladen, sich auch mit diesen zu beteiligen.

So funktioniert es:

Schreibe einen eigenen Beitrag in deinem Blog und hinterlasse einen Kommentar bei diesem Eintrag. Die Beiträge sollten deutsch- oder englischsprachig sein. Wenn Du möchtest, kannst Du mir Deinen Beitrag per E-Mail schicken. Ich poste Deinen Beitrag dann hier im Blog, natürlich mit Backlink auf Deinen Blog und fasse die Beiträge (die ich per Mail erhalten haben, und bei denen aus der Mail ersichtlich wird, dass der Autor einer Veröffentlichung zustimmt) anschließend in einem .pdf-Dokument zusammen, und stelle zum Download bereit. Die Blogparade läuft bis 15.Juni 2008. Den Autoren der beiden Beiträge, die mir am besten gefallen, schenke ich ein druckfrisches Exemplar des Buches „Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis“ – sobald es denn fertig ist.

Blogparade: Nutzung von Google-Tools und -Anwendungen

Hiermit möchte auch ich eine neue Blogparade zum Thema Nutzung von bekannten Google-Tools und Anwendungen starten. Ich habe mir mal dafür 6 Fragen ausgedacht, die ich gerne von euch beantwortet haben möchte und anschliessend werde ich die Ergebnisse Blogs analysieren und statistisch erfassen.

Diese Fragen gilt zu beantworten:

  1. Nutzt ihr überhaupt Google-Tools und wenn nicht, warum nicht und wenn ja, aus welchen Gründen?
  2. Welche Vorteile und Nachteile ergeben sich dabei?
  3. Welche Tools sind es im Einzelnen mit Kurzerklärung und eurem Nutzungsumfang?
  4. Was muss noch bei den Google-Tools verbessert werden?
  5. Kann ein Webmaster/Blogger sich ausschliesslich auf Google-Tools verlassen?
  6. Eure 3 favorisierende Google-Tools und Anwendungen?

Die Blogparade findet auf meinen Blog unter Internetblogger und das Ende der Blogparade ist auf den 30. Juni 2008 gesetzt, damit so viele Blogs wie möglich daran teilnehmen können.

Über eine hohe Teilnahme-Quote wäre ich an dieser Stelle erfreut.

Blogprojekt Gartengestaltung im wilden Gartenblog

Vom 5.Mai bis 4.Juni 2008: mitbloggen, inspirieren, mitgewinnen! Wir laden alle Garten-Begeisterten ein, ihre schönsten Garten-Projekte ins rechte Licht zu rücken, zu beschreiben und zu rühmen. Wir wollen uns gegenseitig inspirieren, Ideen austauschen und einen Pool von Anregungen für Neueinsteiger schaffen (“Ordentliche Preise” gibt es aber auch!). Sitzplätze, Hang-Bepflanzungen, terrassierte Beete, gut integrierte Lauben oder Arrangements aus Pflanzen und Schmuckobjekten – alles, was bewusstes GESTALTEN erfordert, ist als Thema geeignet. Wir sind gespannt auf Eure Beiträge! Hier lest Ihr mehr über die Blogparade Gartengestaltung im wilden Gartenblog.

Online-Veranstaltung zur Woche der Sonne

Der Bundesverband Solarwirtschaft veranstaltet wieder vom 16. bis 25. Mai die Woche der Sonne. Bundesweit finden wieder zahlreiche Veranstaltungen zur Nutzung der Solarenergie. Alle Handwerker, Solarvereine, Kommunen, Anlagenbetreiber, Schulen und weitere Solarakteure sind eingeladen die Woche der Sonne mit eigenen Veranstaltungen zu beleben.

Wie im letzen Jahr veranstaltet der Blog zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz www.energynet.de wieder eine Blog-Parade. Dieses mal soll die Blog-Parade bereits zwei Wochen vorher beginnen. Also können bereits jetzt und bis zum 25. Mai Beiträge zur Nutzung der Solarenergie verfasst werden.

Es können unterstützende oder kritische Artikel sein, Erfahrungsberichte von der eigenen Anlage oder als Handwerker – was einem zur Nutzung und zur Bedeutung der Solarenergie einfällt. Ich freue mich über möglichst viele Beiträge.

Schmuckstücke und Lieblingsteile

Ich möchte Fotos von eurem Schmuck sehen. Erzählt Geschichten dazu – welche Bedeutung oder Erinnerungen tragen die Schmuckstücke?
Vielleicht tragt ihr auch gar keinen Schmuck? Dann nennt mir den Grund.

Ganz besonders interessieren mich individuelle Schmuckstücke wie gravierte Ringe, Bettelarmbänder oder selbst gefertigter Schmuck. Gefragt sind hier männliche wie auch weibliche Schmuckträger/innen. Schreibt dazu, auf welche Metalle ihr Wert legt. Platin, Gold oder Silber? Oder tragt ihr nur Lederarmbänder mit Holzperlen. Zu den Lieblingsteilen zählen auch Anhänger an Taschen und am Schlüsselbund.

Die Möglichkeiten sind unendlich und ich möchte, dass ihr eure Schmuckschatullen für mich öffnet und mir einen Blick gestattet.

Die Parade startet ab sofort und der letzte Tag ist der 1. Juni 2008.

Link zum Beitrag: eisitu – Blogparade: Schmuckstücke und Lieblingsteile

 1 2 »