Blog-Beiträge vom Monat Juli 2010

Kaffeepiraten-Blogparade: Welches ist Dein Lieblingscafé?

Die Black Pirate Coffee Crew sucht die besten Cafés des Landes!

Du hast ein eigenes Blog oder einen Twitter-Account? Dann kannst Du direkt an der Blogparade teilnehmen!

Schreibe ein Blogpost über Dein Lieblingscafé inkl Adresse und bestenfalls auch einem Bild & mit einem Backlink auf unser Blogpost. Oder twittere über Dein Lieblingscafé an @piratenkaffee mit dem #lieblingscafé. Teilnahmeschluss ist der 17.8. Hier findest Du nochmal alle Infos.

Zu gewinnen gibt es ein Eiskaffeeset mit einem köstlichen Bio-Sommerkaffee, handgemachten Cookies von Byron Bay, leckerem Bio-Zucker von le chou und einem Mocca-Grappa von rabenschwarz.

Und, was noch viel besser ist: Die besten Cafés werden in den Online-Caféguide der Black Pirate Coffee Crew aufgenommen!

Geniessen in der Schweiz – Schweizer Genuss-Mittel

Die Schweiz feiert Geburtstag!

Am kommenden Sonntag, dem 01. August, feiert die Schweiz mal wieder Geburtstag. “Geboren” wurde die Schweiz im Jahre 1291, als sich die Schweizer Urväter auf der Rütli-Wiese oberhalb des Vierwaldstätter Sees schworen, “ein einzig Volk von Brüdern” zu sein. Durch diesen feierlichen Eid war die Eidgenossenschaft geboren.

2010 wird die Schweiz somit 719 Jahre alt. 718 Jahre später schwor ich mir, die deutschen Kaffeefreunde mit Kaffee aus der Schweiz zu versorgen – und nun kann der Online Shop vom Kaffi Schopp seinen Ersten Geburtstag feiern.

Einladung zur Blogparade

Damit möglichst viele Kaffee- und Schweiz-Geniesser mit mir feiern, lade ich Euch ein, mir von Eurer Beziehung zur Schweiz, ihrer Küche und/oder ihrer Gastronomie zu erzählen.

Stellt Euer Schweizer Lieblingsgericht vor (z.B. Fondue oder Raclette), Euren Schweizer Lieblingskäse, Eure Lieblingsbeiz in Basel, Zürich oder Bern (oder sonst wo) oder auch Euren Lieblingswein, den Ihr aus Eurem Schweizurlaub immer mitbringen müsst. Kurz – was verbindet Euch mit der Schweiz in Bezug auf Essen und Trinken – daheim oder in der Gastronomie.

Hier der Link zur Blogparade

Die besten Artikel werden prämiert mit Leckereien aus der Schweiz!

Die Teilnahme-Bedingungen sind wie folgt:

Schreibt in Eurem Internet-Blog, was Euch kulinarisch mit der Schweiz verbindet und postet z.B. Euer Schweizer Lieblingsrezept. Euren Artikel verlinkt Ihr bitte hier in den Kaffi Schopp Blog (per Trackback – damit ich weiss, dass Ihr teilnehmt). Euren Artikel solltet Ihr bis zum 15.  August fertig haben. Die besten Stories werden dann prämiert.

Viel Spass wünscht Euch

Johannes
vom Kaffi Schopp Blog

Blogkommentare verfolgen

Angesichts eigener Überlegungen zu der Frage, wie man Blogkommentare zu Themen, die einen interessieren, am besten verfolgt, dachte ich mir, ich könnte daraus eine Blogparade machen – ist schließlich auch ein Thema, das im Prinzip alle Blog-Kommentierer betrifft. Deshalb also die Frage an euch:

Wie verfolgst ihr Kommentare auf Blogs?

  • Per E-Mail-Abo (sofern angeboten)?
  • Per RSS-Feed?
  • Bookmarks/Favoriten im Browser?
  • Online-/Social-Bookmark-Dienste à la Delicious, Mr Wong, ReadItLater etc.?
  • Gar nicht…?
     
  • Nur bei den Beiträgen, bei denen ihr selber kommentiert, oder alle Kommentare eines Blogs (wofür i.d.R. auch ein Feed angeboten wird)?
  • Mal dieses, mal jenes – abhängig wovon?
  • Wann hört ihr auf, Kommentare zu einem Beitrag zu verfolgen?
     
  • Habt ihr sonst irgendwelche Gedanken oder Empfehlungen zum Thema?

Die Blogparade geht bis zum 22.08.2010 – ich bitte um zahlreiche Beteiligung, damit die Auswertung informativer und repräsentativer wird. :)

» Hier geht’s zum Beitrag in meinem Blog

Sommerhunde-Blogparade

Bei der Sommerhunde-Blogparade auf Isarhunde.de sind eure Tipps für heiße Tage gefragt: Wie bringt ihr eure Hunde cool durch den Sommer?

Bei Temperaturen über 30° leiden viele Vierbeiner unter der Hitze. Wir suchen eure Abkühl-Tipps, die euren Fellnasen die Hitze erträglich machen: Ob Hundeeis, Schur, der Sprung ins kühle Nass oder Do it yourself-Kühlkleidung – alles, was hilft, die heiße Jahreszeit gesund und munter zu überstehen.

Wir freuen uns über eure Berichte, Tipps und Tricks!

Gewinne und Teilnahmeregeln

Diese Blogparade ist nicht auf’s Bloggen beschränkt, sondern ihr könnt über verschiedenste Kanäle daran teilnehmen:

  • Schreibt einen Blogbeitrag mit euren Sommertipps für coole Hunde (bitte ein kurzes Kommentar hinterlassen mit dem Link zu eurem Beitrag, für den Fall, dass es kein Trackback gibt)
  • Verfasst ein Kommentar zum Blogparaden-Beitrag und lasst uns an euren Erfahrungen teilhaben
  • Postet eure Empfehlungen, um die Hundstage zu überstehen, an unsere Facebook-Pinnwand (auch als Kommentar möglich)
  • Zwitschert euer Insiderwissen rund um die richtige Abkühlung für Vierbeiner bei Twitter (bitte mit dem Hashtag #sommerhund kennzeichnen; die mit dem Hashtag gekennzeichneten Tweets werden auch auf dieser Seite angezeigt)
  • Veröffentlicht eure schönsten Sommerfrischebilder mit Hund, zum Beispiel bei flickr oder einem anderen Dienst (bitte auch dafür ein kurzes Kommentar mit Link hinterlassen, damit wir euren Beitrag auch finden)
  • Dreht ein Video von eurer Fellnase in voller Abkühlaction (und auch hier gilt: bitte ein Kommentar mit Link zum Video hinterlassen)

Natürlich winken für eure Mühen auch wieder ein paar kleine Gewinne: Wir verlosen unter allen Teilnehmern

  • einen Kong Water Wubba (in Größe L)
  • eine Greyhound Triangel Frisbee (mit Quietschie)
  • einen Cool Kong (in Größe L)

– natürlich sind alle drei Spielzeuge wassertauglich :-)!

Die Aktion findet vom 15. Juli bis 08. August 2010 statt. Danach sammeln wir eure Beiträge auf Isarhunde.de und lassen euch an den hoffentlich zahlreichen Cool Down-Empehlungen teilhaben. Die Gewinner werden nach Ablauf der Frist unter allen Teilnehmern ausgelost und anschließend von uns benachrichtigt.

Blogparade: Werbemittel-Trendspotting – Zukunft & Kundennutzen

Am 30. Juni 2010 starten wir eine Blogparade, mit der wir uns Einsichten in die Zukunft und den Kundennutzen von Werbemitteln erhoffen. Angesprochen werden hier Endkunden ebenso wie Unternehmer und Marketingexperten.

Ausführliche Infos: http://blog.wa-shop.de/2010/06/blogparade-werbemittel-trendspotting-%E2%80%93-zukunft-kundennutzen/

Erfolgreiche Werbemittel sollten Kunden und Ihre Bedürfnisse ansprechen. Deshalb ist eine zielgruppengerechte Entscheidung für das richtige Werbemittel das A und O. Es gibt einige Faktoren, die eine wichtige Rolle spielen, damit ein Werbemittel gut ankommt und im Idealfall auch nachhaltig Wirkung zeigt.

Mit dieser Blogparade möchten wir zum Gedankenaustausch anregen, welche Werbemittel Ihrer Meinung die effektivste Wirkung haben. Schreiben Sie uns Ihre Ideen, zeigen Sie uns Ihre persönlichen Trendsetter und Lieblingswerbeartikel, die für Sie einen echten Mehrwert bzw. Kundennutzen haben. Schildern Sie uns gerne, wie Sie dieses Werbegeschenk erhalten haben und auch, warum Sie es behalten haben. Über welche neuen Werbemittel, Werbegeschenke würden Sie sich freuen? Graben Sie in Ihrem Fundus und Erfahrungsschatz – wir freuen uns auf eine rege Beteiligung. Schreiben Sie einfach Ihre Gedanken und Erfahrungen und lassen Sie uns und die Leser daran teilhaben, damit wir alle daraus lernen können. Denn: Alle teilnehmenden Beiträge zur Blogparade werden gesammelt und sollen am Schluss in einem E-Book zusammengefasst werden, das zum kostenlosen Download auf unserem Blog bereitsteht. Nutzen Sie so gezielt die Chance zur Eigen-PR, in dem Sie mit einem fundierten Beitrag im E-Book erscheinen.

Mitmachen bis zum 30. Juli 2010
An der Blogparade nehmen automatisch alle Blogger teil, die bis zum 30. Juli 2010 einen Beitrag über das oben genannte Thema schreiben und dieses im eigenen Blog veröffentlicht. Setzen Sie einen Trackback zu diesem Beitrag oder hinterlassen Sie einen Kommentar, dass Sie einen Artikel geschrieben haben – nur so können wir auch alle teilnehmenden Blogs erfassen. Im Laufe der Blogparade werden wir eine Liste mit den Blogbeiträgen veröffentlichen und regelmäßig aktualisieren.

Das E-Book zur Blogparade
Aus allen Blogbeiträgen wird nach dem 30. Juli ein E-Book entwickelt, in dem die Blogbeiträge mit Namen des Autors und Link zum Blog erscheinen. Wer also an der Blogparade teilnimmt, gibt mit der Teilnahme seine Zustimmung zur Veröffentlichung. Jeder Teilnehmer ist selbst verantwortlich für seine eigenen Texte. Es besteht allerdings kein Anspruch auf die Aufnahme ins E-Book. Wir prüfen alle Beiträge und behalten uns vor Artikel nicht zu veröffentlichen, die unseren Kriterien in Bezug auf Inhalt und Form nicht entsprechen. Ein gewisses Maß an Qualität sollte der Beitrag also haben. Das fertige E-Book wird hier im Werbeartikel-Blog zum kostenlosen Download angeboten.

Wir freuen uns auf viele tolle Beiträge und eine gelungene Blogparade!