Blog-Beiträge vom Monat August 2011

 1 2 »

STORYTELLING & STORYSELLING

Das Überflieger-Team des “Flying Sparks“-Projekts der Frankfurter Buchmesse 2011 lädt alle Blogger und Bloggerinnen dazu ein an der BLOGPARADE zum Thema “STORYTELLING & STORYSELLING” teilzunehmen.

Wir wollen wissen:

Wie sieht das Berufsbild von Autoren, Journalisten, Filme-Machern, Spiele-Designern oder Comic-Zeichnern in der Zukunft aus?

Welche Möglichkeiten bieten die Neuen Medien für kreative Köpfe und Geschichtenerzähler schon heute und was wird noch kommen?

Wer kann an der Blogparade teilnehmen?

Alle Personen, die sich für das Thema “Storytelling – Storyselling” interessieren, sich dazu äußern möchten und auch eine Möglichkeit haben ihren Beitrag zur Blogparade im Netz zu veröffentlichen. Gesucht sind demnach vor allem Bloggerinnen, Blogger und Webmaster.

Wenn Ihr Lust habt an der Blogparade “Storytelling – Storyselling” teilzunehmen, dann schreibt einen Beitrag zum Thema, veröffentlicht ihn auf Eurer Webseite und setzt bitte einen Link zu http://www.frisch-gebloggt.de/spezial/mach-mit-bei-der-blogparade-storytelling-storyselling/, damit Eurer Artikel auch als Verlinkung (Trackback) erscheint und von uns gefunden wird.

Wann ist die Blogparade zu Ende?

Die Blogparade “Storytelling – Storyselling” endet am 21. September um 17 Uhr.

Wer sind die Ansprechpartner dieser Blogparade?

Patrick von ARGreporter.de & Katharina von Frisch-gebloggt.de

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele spannende Artikel!

Oma und Opa und ihre Geschichten

Wie wir alle Wissen, werden die besten Geschichten schon immer von Oma oder Opa erzählt.

Unsere heutige Blogparade dreht sich um unsere Omas und Opas und einer Geschichte oder Erlebnis mit euren Enkelkindern.

Dies kann sowohl aus der Sicht der Oma oder Opa als auch vom Enkelkind selbst erzählt und niedergeschrieben werden.

Weitere Informationen findet ihr hier: http://experimentiert.com/info/blogparade-oma-und-opa-koennen-die-besten-geschichten-schreiben.html

Die Blogparade läuft diesmal bis 19.09.2011

Und nun freue ich mich auf möglichst viele interessante Geschichten von Oma oder Opa.

Die FollowFriday-Blogparade

Dem FollowFriday ist wohl jeder Twitterer schon einmal begegnet. Immer wieder tauchen hauptsächlich Freitags, aber auch an sonstigen Tagen, Tweets mit den Hashtags #ff oder #followfriday. Damit wird eine Empfehlung zum Folgen anderer Twitter-User abgegeben. Für den FollowFriday gibt es Regeln und auf followfriday.com ein Ranking. Ob das Ganze nur Spielerei ist oder wirklich einen Sinn macht und z.B. mehr Leser oder Kunden bringt? Das möchte ich mit dieser Blogparade herausfinden. Den Originalbeitrag dazu findet ihr auf blog.vanvox.de .

Gebt mir eine Antwort auf folgende Fragen:

  • Nehmt ihr teil am FollowFriday oder interessiert es euch nicht?
  • Kennt ihr die Regeln?
  • Kennt ihr das Followfriday-Ranking?
  • Verfolgt ihr eine Strategie oder verteilt ihr irgendwie ein #FF?
  • Legt ihr Wert darauf, ganz vorne zu sein?
  • Meint ihr, es bringt euch neue Leser?

Teilnehmen kann jeder Blogbesitzer. Schreibe einen Beitrag in deinem Blog und verlinke diesen in einem Kommentar zum Originalbeitrag. Deine Meinung darfst du auch gerne einfach als Kommentar hinterlassen, wenn du selber keinen Blog hast, oder keinen Artikel dazu veröffentlichen möchtest.

Die Blogparade läuft bis zum 30 September. Anschließend fasse ich eure Meinung in einem Beitrag zusammen.

Was Du schon immer mal tun wolltest, aber nie gewagt hast

Nunja, die Frage steht ja in der Überschrift.
Im Rahmen meines Millionenprojektes kam ich auf die Idee, mal eine Webseite zu erstellen, die “Dienste zur Lebensberatung” anbietet, weil ich festgestellt habe, dass die Menschen ihre Euros nur ungern ohne Gegenleistung hergeben. Also musste ich eine Gegenleistung jenseits des Bloggens finden, denn offensichtlich reicht das vielen Leuten nicht aus.
Da mir wichtig ist, nichts Betrügereisches zu machen, habe ich also versucht, etwas zu finden, das mir entspricht, was ich als Gegenleistung anbieten könnte. Und da ich tatsächlich an der Uni Seminare zum Thema “Beratung” besucht habe und mich halbwegs empathisch fühle, dachte ich mir: “Probier’s doch mal mit – esoterisch angehauchter aber fairer! – Lebensberatung!”
Hätte cih mcih früher glaube ich nie getraut, aber jetzt fand ich, dass ich nichts zu verlieren hätte ……

Gibt es etwas, was Du immer schon einmal ausprobieren wolltest, Dich aber nicht getraut hast? Mach es doch mal – und lass es mich wissen! Was war das – was hast Du jetzt umgesetzt? Was hat Dich bisher daran gehindert, es zu tun? Warum?

Beantworte so viele Fragen wie möglich und erzähl’ davon, was passiert.
Einzusehen, mitsamt Fragestellung hier:
Ich freue mich über jede Teilnahme bis zum 20.09.2011 – und besonders freue ich mich darauf, aus all den neu gewagten “Projekten” einen schönen Artikel zu basteln!
Danke für die Teilnahme sagt
~^v^~amperl

Create your world – Wie kannst du die Zukunft mitgestalten?

Du betreibst einen Blog und willst dich mit anderen BloggerInnen vernetzen? Gemeinsam mit ihnen die Zukunft gestalten? Dan bist du hier jetzt genau richtig. Die Blogparade dazu findest du auf http://www.aec.at/cyw2011/2011/08/25/blogparade/

Eine Blogparade und ein BarCamp, veranstaltet von OTELO, finden im Zuge des CREATE YOUR WORLD Festivals im Rahmen des ARS ELECTRONICA FESTIVAL in Linz/Österreich statt.

Wie funktioniert eine Blogparade?
Du schreibst einen Beitrag in deinem Blog in dem die nachstehenden Fragen beantwortet sind, verlinkst auf diesen Beitrag und postest den Link dazu als Kommentar unter diesen Artikel. Wenn du keinen eigenen Blog hast, kannst du die Fragen auch direkt als Kommentar hier hinterlassen. Am Ende, also am 5. September, werden alle Beiträge zusammengefasst und es wird wieder auf deinen Beitrag verlinkt.
Für alle TwitterInnen lautet der Hash-Tag #cywbarcamp

Fragen:

Kann bloggen die Welt verändern?
Worüber bloggst du und warum interessiert das jemand?
Was können BloggerInnen bewirken?

Kann ein barcamp positiv in die Zukunft wirken?
Warst du schon mal auf einem barcamp? Was ist das besondere dabei? Was sollte deiner Meinung nach am create your world – barcamp besprochen werden?

Welche Zukunfts-Mitgestaltungsmöglichkteiten siehst du allgemein bzw. in deinem direkten Umfeld?
Gibt es neue Technologien oder andere Entwicklungen die mehr Partizipation ermöglichen oder diese gar fördern? Wie werden diese eingesetzt und fallen dir andere Einsatzmöglichkeiten ein?

Zusammengefasst:

  • Schreibe einen Beitrag in deinem Blog und verlinke ihn mit diesem.
  • Poste noch einen kurzen Kommentar hier drunter mit dem Link zu deinem Beitrag.
  • Am Ende wird eine kurze Zusammenfassung von allen Beiträgen mit allen TeilnehmerInnen erstellt, und wiederum auf deinen Beitrag verlinkt.
  • Wer keinen Blog betreibt, der kann natürlich auch etwas als Kommentar hinterlassen
  • Twitter Hash-Tag #cywbarcamp
  • Deadline: 5.9.2011

Los geht’s!

Und hoffentlich sieht man sich dann ja auch beim BarCamp.

Facebook-Fanseite: Aufwand und Nutzen abseits des schönen Scheins

Zurzeit ist das Thema Social Media Marketing ja sehr hip. Alle reden von Google+, Twitter und Facebook. Scheinbar führt kein Weg an diesen Medien vorbei. Daher möchte ich gern mit euch gemeinsam einen kritischen Blick auf diese Entwicklung werfen. Meine aktuelle Blog-Parade hat das Thema: “Facebook-Fanseite: Aufwand und Nutzen abseits des schönen Scheins”

Wer kann an der Blog-Parade teilnehmen?

Teilnehmen kann jeder, der einen Blog betreibt, selbstständig arbeitet und interessante Gedanken zu diesem Thema hat. Ich freu mich drauf!

Natürlich werde ich auch einen eigenen Artikel zu meinen Erfahrungen und Tipps im Zusammenhang mit der Facebook-Seite von startup-erfolg veröffentlichen.

Wie lange läuft die Blog-Parade?

Wenn du teilnehmen willst, kannst du deinen Beitrag bis zum 04.09.2011 veröffentlichen. Am 8. September 2011 werde ich die Blog-Parade zusammenfassen und auswerten.

Worüber könntest du schreiben?

Lass dich z. B. von folgenden Fragen inspirieren:

  1. Mit welchen Zielen hast du deine Facebook-Fanseite ursprünglich gestartet?
  2. Wie viel Zeit hast du für die Gewinnung der ersten 100 Fans benötigt?
  3. Mit welchen Aktionen hast du auf deine Fanseite aufmerksam gemacht und wie nützlich waren die jeweils?
  4. Wie häufig und welche Inhalte postest du auf deiner Fanseite?
  5. Wie viel Zeit verwendest du für die Betreuung deiner Fanseite?
  6. Worin besteht für dich der größte Nutzen deiner Fanseite?
  7. Was nervt dich in Bezug auf deine Fanseite am meisten?
  8. Welche Träume und Pläne verfolgst du für die Zukunft deiner Facebookseite?

Wie kannst du teilnehmen?

Wenn du deinen Artikel veröffentlich hast,  hinterlässt du einfach  einen Kommentar mit Link zu deinem Beitrag bei startup-erfolg.

Wenn die Blog-Parade vorüber ist, werde ich hier eine Zusammenfassung veröffentlichen, in der ich die Teilnehmer vorstelle und deren Artikel verlinke.

Und nun wünsche ich VIEL SPASS !!

Irische Lieblingsplätze

Sonnenuntergang über der Clew Bay, ein frisch gezapftes Guinness in o’Donoghues Pub in Dublin, hoch droben auf dem Turm von Blarney Castle  – wo ist Euer Lieblingsplatz in Irland, erzählt uns davon.

Das Blogmagazin Gaelnet.de veranstaltet bis zum 25. September die Blogparade “Irische Lieblingsplätze” und lädt alle Freunde der grünen Insel ein, von ihren ganz persönlichen Lieblingsorten zu berichten. Schreibt uns ein paar Zeilen, wo auf der grünen Insel ihr Euch besonders wohlfühlt und natürlich – warum. Unter allen Teilnehmern verlosen wir ei…. –  ach was, lest doch selber nach ;-)

Gaelnet.de ist ein buntes Blogmagazin, das deutschen Irlandfans Nachrichten von der grünen Insel präsentiert. Die kleine Redaktion recherchiert interessante oder unterhaltsame Themen und bereitet diese beispielsweise mit zusätzlichen Hintergrundinformationen  für die deutsche Leserschaft auf.

Netzwerk-Geräte am DSL-Router – Welche hast du?

Jedes LAN (Local Area Netzwork) ist unterschiedlich. Während sich einige PC-Nutzer auf normale Internetnutzung vom Standalone-PC beschränken, haben andere Nutzer komplexe Netzwerkstrukturen und mehrere Geräte am DSL-Router. Genau darum geht es in dieser Blogparade. Unter “Netzwerk-Geräte am DSL-Router” soll in Form einer Blogparade angegeben werden, welche technischen Geräte alles am heimischen Netzwerk hängen. Sind dies nur PC, Notebook und Smartphone oder sind da noch weitere Elektronikartikel, wie NAS-Systeme und Server? Wie sieht es bei Bloggern zu Hause aus? Weiterlesen »

Der beste Ratschlag, den ich je erhalten habe

Wir alle erhalten im Laufe unseres Lebens unzählige Ratschläge. Gute, wie schlechte, sinnvolle, wie sinnlose. Doch immer wieder einmal ist da auch ein Ratschlag dabei, der einfach einen Unterschied macht, auf den man sein Leben aufbauen kann, der für positive Veränderungen sorgt. Schlicht ein sehr, sehr guter Ratschlag.

Da wir alle solche Ratschläge erhalten haben, möchte ich mit dieser Blogparade einmal soviele gute Ratschläge aus allen Bereichen sammeln, damit möglichst viele Menschen davon profitieren können.

Interessante Fragen dabei sind:

– Was ist Dein bester Rat?

– Wer hat Dir diesen Rat gegeben?

– Was hast Du daraus gelernt?

– Wie beeinflusst dieser Ratschlag Dein Leben?

– Was könnten andere aus diesem Rat lernen?

Wenn Du einen guten Rat hast, den Du mit uns teilen möchtest, dann schreibe Deinen Beitrag bis zum 01. September 2011.  Ich werde alle Beiträge am 5. September bei mir auf dem Traum Reich Werden Blog veröffentlichen.

Ich würde mich über sehr viele Beiträge freuen, so dass wir möglichst viele Meinungen und Ratschläge sammlen können.

Hier die URL für die Verlinkung des Artikels:

http://www.traum-reich-werden.de/2011/08/08/blogparade-der-beste-ratschlag-den-ich-je-erhalten-habe/

Dein Zuhause – Was bedeutet für dich Zuhause?

Zuhause ist für mich Überall da wo ich mich wohlfühle, aber was bedeutet für dich das Wort Zuhause.

Unsere neue Blogparade dreht sich zum Thema Zuhause, beschreibe mit deinen eigenen Worte was für dich Zuhause ist…?

Wie lange läuft die Blogparade?
Die Blogparade läuft diesmal bis 23.08.2011

Weiterführende Infos findet ihr hier: http://experimentiert.com/info/blogparade-was-bedeutet-fuer-dich-zuhause.html

Bin nun gespannt auf möglichst viele neue Teilnehmer.

Am Ende der Blogparade werden alle Beiträge im Blog nochmals zusammengefasst.

Viel Spass.

 1 2 »