Blog-Beiträge vom Monat Juni 2007

 1 2 »

ModeratorInnen für Blog-Parade.de gesucht

Für Blog-Parade.de suche ich noch ModeratorInnen, siehe ModeratorInnen gesucht im Software-Guide-Blog für Details.

Update: Mittlerweile haben sich einige Leute gemeldet und ich habe mich bereits für ein Moderatoren-Team entschieden. Details hierzu folgen in ein paar Tagen.

Blog-Carneval – Aktiv gegen Bürokratie

Gegen Bürokratie ist jeder. Auch politiker. Aber konkret unternehmen oder Beispiele sammeln nur wenige. Umgesetzt wird noch weniger.

Daher möchte ich die Power der Blogcommunity nutzen, um aktiv gegen Bürokratie vorzugehen. Aus diesem Grund startet morgen am 1.7.07 für 21 Tage der Blog-Karneval gegen Bürokratie.

Setze Dich aktiv gegen Bürokratie ein und schildere Deine Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge, etc.

Los geht’s!

Blog-Parade zum Schaffen von Web-Vertrauen

Unter webVertrauen findet ab morgen (1.7.2007) für 21 Tage eine Blog-Parade zu folgendem Thema statt:

Vertrauen im Web

Jeder Webdesigner, Webentwickler und Webseitenbetreiber kommuniziert durch die Webseite mit seinen Besuchern.
Wie schafft man es nun, dies trotz der technischen Anonymität zielgenau und überzeugend zu gestalten, so dass der Besucher Vertrauen zur Webseite, den Inhalten und der Person(en) dahinter aufbauen kann?
Genau dieser Frage widmet sich die Blog-Parade.

Die Initiatoren Robert Hiltl und Robert Hartl haben dazu unter webvertrauen.de eigens eine eigene Webseite ins Leben gerufen.

Mitmachen!
Schreibt Eure Erfahrungen, Ideen, Impulse, Tipps, … – für bessere Webseiten.

Kilometer gegen Armut

Auf dem yoda-Blog findet eine virtuelle Verlosung eines Domainnamens (blogroll.ch) zugunsten einer Aktion statt, mit der in Uganda Fahrräder für die Bevölkerung bereitgestellt werden. Pro Los werden drei Franken oder zwei Euro für jene Menschen geschöpft. Bitte unterstütze diese Aktion mit Mitmachen oder werbe dafür. Danke!

Weitere Informationen dazu sind hier zu lesen.

Das Velo-Los für eine gute SacheGewinne die Domain blogroll.ch! Mach mit und hilf mit, nachhaltig zu unterstützen! Mit einem Velo-Los für Kilometer gegen Armut.

Sommerblogwichteln

So rund um Weihnachten, in der Adventzeit gibt es immer jede Menge Blogaktionen. Blogwichteln und Bloggeschichtenschreiben für einen guten Zweck und Blogfotoaktionen et cetera.

Ich denke mir, gerade im Advent hat man eh genug anderes zu tun, warum nicht auch zu anderen Jahreszeiten solche Aktionen starten?

Deshalb gibt es nun das Sommerblogwichteln!

Wie das geht?

Ich lose unter den Teilnehmenden aus, wer wem was schreibt.
Dann schreibt jeder für seinen zu Bewichtelnden einen Beitrag – keine Themenvorgabe – und schickt ihn mir zu. Ich schicke ihn an die richtige Person weiter, die ihn als Gastbeitrag gekennzeichnet auf ihren Blog setzt.

So einfach geht das!

Mehr darüber gibt es unter Blogaktion – ein Aufruf.

Luftballonwettbewerb

“Einen Luftballon hoch in die Blogosphäre steigen lassen, schade das so etwas nicht geht.”

Zitat Lemondres

Warum soll das nicht gehen?

Hiermit startet Entering Eternity einen Luftballonwettbewerb und hofft auf viele Mitfliegenlasser – jeder kann sich seinen Ballon hier abholen, bitte brav das Schildchen beschriften mit Name und Ort. Da wir als Blogger quasi 2 Wohnorte haben, wäre es schön auch beide anzugeben – ein Beispiel seht ihr im Artikel “Luftballonwettbewerb” – irgendwie muss man euch ja weltweit per Suchmaschine finden können. Natürlich können auch ganz normale Webseiten mitmachen. Den Ballon einfach auf der Seite einbauen oder in einem Artikel verstauen bzw dort fliegen lassen.

Damit die Ballons auch schön weit fliegen, wäre ein Hinweis gut, der zum Mitnehmen auffordert oder eben ein Link auf den Ursprungsartikel “Luftballonwettbewerb”.

Wer einen Ballon findet, meldet dessen Position entweder beim Ballonfliegenlasser oder auf Entering Eternity – ab dem 1. September wird überprüft, wessen Ballon am weitesten geflogen ist. Als Gewinn winkt ein Päckchen Luftballons (sollten wir im Lotto gewinnen, kommt vielleicht noch etwas dazu *g*).

Viel Erfolg!

Blog-Parade: Kontakt zur inneren und geistigen Welt – wozu?

Das Feel better-Blog hat seine erste Blog-Parade gestartet, mit einem außergewöhnlichen Thema:

Kontakt zur inneren und geistigen Welt – wozu?

Warum haben Spitzensportler, Politiker und Wirtschaftsbosse so häufig Mental-Coaches, warum sind Reinkarnationstherapie, Hypnose, Schamanismus oder Magie so gefragt?

In dieser Blog-Parade sind die Coaches, Therapeuten, Heiler, … – die den Kontakt zur inneren und geistigen Welt praktizieren oder lehren, aufgerufen, aus ihrer Erfahrungswelt zu berichten, was es für einen Normalo bringt, sich mit der inneren oder geistigen Welt zu beschäftigen.
Kein Wischiwaschi – sondern konkrete Erfahrungen und Anregungen bitte :-)

Weiterlesen … 

Werde Teil des Pixelkunstwerks for-daisy

Wir Glühweinjunkies versuchen uns an etwas völlig Neuem. Aus 3600 orangen und gelben Pixeln entsteht Stück für ein Bild zu Ehren von Daisy. Wer Daisy ist verraten wir nicht, das könnt ihr erst sehen wenn die Pixel vergeben sind. Und genau da kommt ihr ins Spiel: Lasst euch ein Pixel schenken und enthüllt so ein Stück von Daisy.

Hier kannst du die deinen Pixel sichern 

Blogger gegen Mobber

Unter diesem Namen läuft eine aus der Community heraus gestartete Aktion, um ein Zeichen dafür zu setzen, unter- und miteinander vernünftig umzugehen; sie dient dazu, Mobber abzuschrecken, vor allem aber den Opfern zu zeigen, das sie nicht allein sind.

Mehr dazu unter: Blogger gegen Mobber

Projekt “Blogtipps für Einsteiger” – 100 Euro zu gewinnen

Bei “UPLOAD – Magazin für digitales Publizieren” gibt es 100,- Euro zu gewinnen. Verlost wird der Preis unter allen, die in der Zeit zwischen dem 16. und 22. Juli einen Artikel zum Thema “Blogtipps für Einsteiger” schreiben und mir unter jan@upload-magazin.de bescheidgeben. Alle weiteren Infos findest Du dazu in diesem Artikel bei UPLOAD

 1 2 »