Blog-Beiträge vom Monat April 2010

Blog-Parade zur Fussball WM 2010: Wer wird Weltmeister?

Die Fussball WM 2010 in Südafrika steht vor der Tür. Die WM wird vor allem aus Sicht der Blogger erst so richtig interessant werden und um allen Bloggern einen besseren Start in diese WM-Zeit zu verschaffen, gibt es diese Blog Parade!

In der der Blogparade dreht es sich um die folgende Frage: Wer wird Fussball Weltmeister 2010 in Südafrika?

Beantwortet diese Frage in einem Beitrag und beschriebt natürlich warum ihr dieser Meinung seid. Verfasst also einen Beitrag und gebt mir per Trackback oder Kommentar Bescheid wo euer Artikel liegt. Nutzt die Kommentarfunktion auch ruhig für sonstige Fragen. Link zum Blogparaden Startbeitrag

Einsendeschluss für Beiträge ist der 30.Mai 2010. Rechtzeitig vor WM-Start werde ich die verfassten Beiträge von euch vorstellen und kurz kommentieren :)

Hopp Hopp, die WM steht vor der Tür!

Der Follow Friday für Blogs – Blogger stellen Blogger vor Blogparade

Hallo,

ich versuche schon seit längerem eine Aktion in den Gang zu bringen, irgendwie schon eine Blogparade, wenn auch nicht im klassischen Sinn.

Inspiriert vom #followfriday auf Twitter, habe ich mir gedacht, das können Blogger doch auch, und zwar schon lange.

Deswegen meine Aufforderung an alle Blogger unter dem Motto “Follow Friday für Blogs” Freitags jeweils einen anderen Blogger vorzustellen.

Ganz einfach Idee, hier könnt ihr sehen, welche Blogs ich bei mir schon vorgestellt habe.

Nochmal kurz aus meinem Blog zitiert, damit die Sache ganz klar ist, dann kann es losgehen:

Follow Friday jetzt auch für Blogs

Unter den Twitterern hat sich eine schöne Tradition gebildet, freitags immer kurz ein bis fünf andere Twitterer vorzustellen, deren Tweets man folgen sollte. Das kann man auch auf Blogs übertragen. Wem das zu Twitterspeak ist, hier im Klartext:

Jeden Freitag werde ich Blogs vorstellen, die ich für lesenswert und empfehlenswert halte. Wenn andere das ebenfalls tun, gibt es Freitags immer einen Haufen zu entdecken. Wer an der Aktion mitmachen will ist natürlich herzlich eingeladen das obige Logo zu verwenden. Der Permalink zu diesem Artikel, um das ganze zu erklären, ist http://www.uiuiuiuiuiuiui.de/follow-friday-fuer-blogs.

Meine Empfehlungen wird man immer unter http://www.uiuiuiuiuiuiui.de/category/follow-friday finden.

The Sound Of The Blog-O-Sphere

wie klingen Blogeinträge zusammen?

Um dies herauszufinden, gibt es diese Blogparade.
Die Regeln sind ganz einfach, und mehr als eine Aufnahmemöglichkeit braucht ihr dazu nicht.

Nehmt also ein Alltagsgeräusch auf (max 20 sec), bloggt darüber wo und bei welcher Gelegenheit ihr das Geräusch aufgenommen habt und informiert mich (Trackback oder Kommentar), wo ich diesen Soundschnipsel herunterladen kann.

Alle Klänge, die bis zum 30. April um Mitternacht bei mir eingehen, werden dann zu einer Soundcollage verarbeitet.

Bei Fragen oder Unklarheiten könnt ihr die Kommentarfunktion meines Blogparaden-Blogeintrages nutzen. ;-)

Blog-Parade: Fensterfotos

Ich hatte schon lange vor, eine Fotoserie über außergewöhnliche Fensterdekorationen zu beginnen. Ich finde es einerseits faszinierend, abends in die erleuchteten Wohnungen zu schauen, deren Einrichtung tagsüber ja meistens im dunklen liegt oder die durch Spiegelungen nur schemenhaft zu erkennen ist. und dann male ich mir in meinem Gedankentheater aus, wer dort wohl wohnen könnte. Andererseits stellen die Bewohner und Ladenbesitzer oft die skurrilsten Sachen auf ihren Fensterbrettern und in den Warenauslagen zur Schau. Auf meinem Weg nach Leipzig-Connewitz habe ich neulich so ziemlich alles querbeet gesehen: von Kitsch über Abstruses und Kunst bis hin zum Aberwitzigen. Ich bitte auf schnöde Blumen-, Oster- oder Weihnachtsdekorationen bei der Auswahl für den eigenen Beitrag zu verzichten. Denn es sollte sich schon vom Gewöhnlichen irgendwie abheben.

Also die Regeln sind ziemlich unkompliziert, soweit ich das als blutige Anfängerin einschätzen kann.

1. Fotografiert maximal 5 Motive in Schau/fenstern.
2. Erstellt möglichst nur einen Beitrag mit dem/den Foto/s.
3. Meldet den euren Beitrag wenigstens per Kommentar unter dem Originalbeitrag an, sonst erfahre ich nämlich nix von seiner Existenz.
Den Originalbeitrag mit meinen fünf Fotos findet ihr hier.
Deadline: 14. Mai 2010, dann kann ich mich am zweiten Maiwochenende an einer Galerie oder Slideshow sowie der Auswertung austoben. So, nun wünscht VEB wortfeile viel Spaß bei der Motivjagd.

Eure drei Lieblingslieder sind gefragt!

Der Winter ist vorbei, die Vögel zwitschern und es kommt die Zeit, in der wir alle das ein oder andere Lied auf den Lippen haben. Also kam mir die Idee, eine Blogparade zum Thema aktuelle Lieblingslieder zu starten. Das heißt: Es geht darum etwas über eure drei, momentan am liebsten gehörten Songs zu schreiben. Warum mögt ihr sie, hört ihr sie lieber auf Platte, Kassette, auf CD oder im Radio?  Dabei könnt ihr auch über alte Lieder schreiben, hauptsache sie spuken euch aktuell im Kopf herum. Wenn ihr mögt, macht ein Foto von euch und den 3 CDs / LPs / wasauchimmer und vergesst nicht, eine Trackback auf diesen Artikel zu setzen.

Meine aktuellen Lieblingslieder sind Gonna Get Along Without Ya Now von Skeeter Davis, Herman van Veens Weisst Du Wie es War und Let’s Go Away For Awhile von den Beach Boys. Warum ich sie so gerne höre erfahrt ihr im Laufe der Woche. Viel Spaß dabei!

Einsendeschluss ist der 30. April 2010!!!

Zur Blogparade bei den Kopfhoerern geht es hier entlang.

Eure Outdoor To-do-Liste

Es ist Frühling! Und somit Zeit sich Gedanken zu machen wie man seine Zeit in den kommenden wärmeren Jahreszeiten intensiver draußen nutzt. Ich habe so einige Outdoor Unternehmungen auf meiner Liste die ich immer noch mal ausprobieren wollte, so z.B. Via Ferrata, Canyoning oder Speleologie. Da mich auch interessiert was die Leser vom Freiluft Blog schon immer unternehmen wollten, starte ich meine zweite Blogparade unter dem Motto “Eure Outdoor To-do-Liste”.

Mitmachen ist ganz einfach : Schreibt einen kurzen Beitrag auf eurem Blog, was alles auf eurer Outdoor To-do-Liste steht. Setzt anschließend einen Trackback auf diesen Beitrag oder schreibt einen Kommentar, in dem ihr euren Beitrag verlinkt.

Die Blogparade läuft bis zum Sonntag 2. Mai. In der darauf kommenden Woche werde ich die verschiedenen Beiträge dann auswerten.

Als Belohnung für eure Mühe, werden unter allen teilnehmenden Blogs einige interessante (Outdoor) Preise verlost.

Zur Blogparade auf dem Freiluft Blog

Eine bessere Welt

Wie könnte die Welt, in der wir leben, besser sein? Welche gesellschaftlichen Strukturen wären für ein gerechteres Leben notwendig? Kurz gesagt: Wie sieht Deine Utopie aus? Welche bereits bestehende Theorie könnte gut sein? Sozialismus? Kommunismus? Oder leben wir etwa schon in einer gerechten Welt? Weiterlesen »

Xacobeo, Dein “Heiliges Jahr”

2010 ist wieder ein “Heiliges Compostelanisches Jahr”.

Das Heilige Compostelanische Jahr wird begangen, wenn der Festtag des Heiligen Jakobus, der 25. Juli, auf einen Sonntag fällt. Sein Ursprung liegt in der päpstlichen Bulle Regis aeterni, welche um das Jahr 1500 datiert wird. Diese besagt, daß jeder, der im “Heiligen Jahr” durch  die “Heilige Pforte” geht einen Generalablaß aller Sünden erhält.

Allerdings zweifeln Wissenschaftler die Echtheit dieser Bulle an und man könnte annehmen, daß das Xacobeo, wie das “Heilige Jahr” auch genannt wird, lediglich eine Marketingstrategie war, und ist, um Massen an Pilgern anzulocken und so die Tourismusbranche etwas anzukurbeln.

Im “Heiligen Jahr” ist in Santiago de Compostela anläßlich der Feierlichkeiten des Xacobeo “der Teufel los”.

Anläßlich dieser Problematik habe ich auf pilgrimsdiary.de eine Blog-Parade gestartet. Es geht darum herauszufinden, wie das “Heilige Jahr” wahrgenommen wird, als heilig oder als ausschweifende Party.

Wenn Euch diese Thematik interessiert, könnt Ihr auch mit Eurem Artikel an der Blog-Parade teilnehmen. Teilnahmeschluß ist der 25. Juni 2010.

Liebe Grüße

die PILGRIMSredaktion

pilgrimsdiary.de

1.April – was ist euch so passiert?

Der erste April bringt ja immer so seine Scherzkekse mit sich, mich hat es da auch voll erwischt. Ich möchte gerne von euch hören, was euch so wiederfahren ist. Schreibt darüber in eurem Blog oder in meinem Blog unten bei den Kommentaren. Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichten.

Oder habt Ihr sogar jemanden auf die Schippe genommen, dann immer her damit, ist sicher lustig zu erfahren was einige von euch so angestellt haben. Für viele sind sicher dann auch ein paar Tipps dabei um sich rächen zu können im nächsten Jahr.

Ich freue mich auf eure Zuschriften, unser Blogpost zu diesem Thema ist zu erreichen unter APRILSCHERZE