Mitmachen

Wie Du mitmachen kannst

Wenn Du eine Blog-Parade bzw. einen Karneval veranstaltest, wäre es prima, wenn Du hier darüber berichtest. Du darfst auf Blog-Parade.de selbständig neue Beiträge schreiben, die Vorgehensweise ist wie folgt:

  1. Unter Registrierung kannst Du Dich erstmalig anmelden. Daraufhin erhältst Du eine Email mit einem Passwortm mit dem Du Dich Einloggen kannst.
  2. Nach dem Einloggen kommst Du in den Autoren-Bereich zum Schreiben neuer Beiträge über den Link Bearbeitungs-Übersicht ganz oben auf der Seite (über dem Logo) — oder Du klickst den daneben befindlichen Menüpunkt «Artikel schreiben» an:
    adminmenu
  3. Nun kannst Du einen Titel vergeben und den gewünschten Inhalt eingeben.
    Wichtig: Bitte dabei immer einen Link auf Deinen eigenen Blogbeitrag (= Blogparade- Ursprungsbeitrag) einfügen. Fehlt dieser Link, sind wir gezwungen, Deinen Beitrag ohne Vorwarnung zu löschen.
  4. Wenn Du Deinen Artikel fertig geschrieben hast, musst Du auf den Button “Zur Durchsicht einreichen” klicken; damit werden die Moderatoren automatisch über Deinen Beitrag per E-Mail informiert.
    Durchsicht
    Nach Prüfung Deines Beitrags werden wir diesen umgehend veröffentlichen und Du erhältst eine automatische E-Mail-Benachrichtigung.

Die Regeln

Blog-Parade bietet jedem die Möglichkeit, neue Beiträge zu schreiben. Dies macht es erforderlich, dass ein paar Regeln eingehalten werden:

  • Keine Bilder oder anderer Mediencontent: Es dürfen keinerlei Bilder (auch nicht von Flickr, Sevenload, etc.) oder andere Medieninhalte, wie etwa Filme oder Audioinhalte, in die Beiträge eingebettet werden. Dies dient dem Schutz vor etwaigen Urheberrechtsverletzungen.
  • Keine Werbung: Beiträge, die Werbung enthalten bzw. Produkte oder Dienstleistungen direkt oder indirekt bewerben, sind nicht erlaubt.
  • Keine Link-Aktionen: Blog-Paraden, die offensichtlich vor allem dazu dienen, die Link-Quote und/oder den Rang in Blog-Diensten wie etwa Technorati zu erhöhen, sind nicht erwünscht, da diese den Lesern keinen Mehrwert bieten und zudem oftmals bestehende Daten verfälschen.
  • Keine “Link Love” zur Bedingung: Blog-Paraden bzw. -Karnevals, bei denen die Bedingung ist, dass Teilnehmer nach Abschluss der Aktion alle teilnehmenden Artikel per neuen Blog-Beitrag verlinken, sind nicht erlaubt.
  • Beim Thema bleiben: Es dürfen nur Beiträge veröffentlicht werden, die Blog-Paraden bzw. -Karnevals vorstellen, alles andere ist nicht erlaubt.
  • Keine reinen Ankündigungen bzw. Willensäußerungen ohne konkreter Aktion: Es dürfen keine Beiträge veröffentlicht werden, in denen nur angekündigt wird, dass zukünftig auf einem Blog eine Blog-Parade gestartet wird, sondern es muss auf dem Ziel-Blog einen konkreten Artikel zur Blog-Parade geben, welcher dann im Beitrag verlinkt wird.
  • Nur ein Beitrag pro Blog-Parade: Es darf nur ein Beitrag pro Blog-Parade bzw. -Karneval veröffentlicht werden.
  • Nichts anstößiges oder illegales: Rassistische, pornographische, menschenverachtende, gegen die guten Sitten verstoßende oder rechtswidrige Beiträge sind nicht erlaubt. Dies gilt ebenso für Links auf Webseiten mit solchem Inhalt.
  • Keine Beleidigungen: Beleidigungen, egal ob in Beiträgen oder Kommentaren, werden nicht toleriert.
  • Keine Urheberrechts-Verletzungen: Es sind keine Beiträge bzw. Inhalte erlaubt, die gegen geltendes Urheberrecht verstoßen.
  • Halte Dich bitte an die Rechtschreibung und verwende Groß- und Kleinschreibung.

Sämtliche Aktionen inkl. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, benutzter Account, etc. werden dabei durch die System-Software mitgeloggt und falls erforderlich oder auf Anforderung den Strafverfolgungsbehörden ausgehändigt.

Stand: 05.01.2009