Blogparade: Entspannungsfrage!

Hier meine erste Blogparade unter dem Namen “Entspannungsfrage”. Eingefallen ist sie mir da ich momentan in meiner Examensvorbereitung irgendwie nie richtig zur Ruhe komme. Den Tag über versucht man so gut es geht zu Lernen und am Abend ist man dann richtig fertig und bekommt nichts mehr auf die Reihe, nicht einmal mehr sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Daher hat sich mir die “Entspannungsfrage” gestellt die ich hiermit an Euch richten möchte:

Wie kommt ihr nach einem stressigen Tag zur Ruhe? Setzt ihr Euch einfach vor die Glotze, macht ihr Sport, telefoniert mit Euren Freunden, hört Musik, surft bissle im Netz, lest ein Buch…

Lasst es mich doch einfach wissen indem ihr einen Beitrag auf Eurem Blog oder einen Kommentar zu diesem Beitrag schreibt. Ich würde mich sehr freuen. Vielleicht ist ja die ein oder andere ausgefallene Idee dabei, die man dann auch für sich selbst nutzen kann.

Die Parade startet gleich hier und jetzt und läuft bis zum 20.06.2008. Danach werde ich versuchen Eure Antworten auf die “Entspannungsfrage” auf unserem Blog auszuwerten.

2 Trackbacks/Pingbacks:

  • 1. Immobilien Service Marburg

    Trackback vom 24. Mai 2008, 10:50

    Richtig Entspannen im eigenen Bad... Silke hat eine Blogparade ins Leben gerufen und fragt, wie wir uns nach einem harten Tag am besten entspannen können. Silke ist gerade im …

  • Silke von der Blogparade hat zu diesem Thema zu einer Blogparade aufgerufen, die noch bis morgen läuft. Sie fragt: