Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis

Hiermit starte ich ein Blogparade mit der Überschrift “Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis”. Mehr Infos gibt’s in meinem Blog. Ich freue mich über kurze oder lange Beiträge, oder Abstracts bereits vorliegender Publikationen zu den folgenden drei Fragestellungen:

1.) Theorie und Empirie

Mit welchen Theorien kann die kollaborative Konstruktion von Wissen und individuelles Lernen mit Wikis beschrieben werden? Was ist aus Sicht unterschiedlicher Fachrichtungen spannend und relevant beim Einsatz der Technologie Wiki. Welche empirischen Untersuchung gibt es, zu welchen Ergebnissen kommen Sie?

2.) Technologie

Welche Wiki-Werkzeuge gibt es? Welche Eigenschaften haben Sie, welche Vorteile, welche Nachteile? Wie ist ihre Bedienbarkeit, wozu können Sie eingesetzt werden? Welche Kombination mit anderen Tools sind sinnvoll und weiterführend?

3.) Erfolgreiche Praxisprojekte

Welche erfolgreichen Projekte gibt es, die auf Wikis setzen? In welchen Kontexten werden Wiki eingesetzt? Welche Probleme traten auf, wie wurden sie gelöst?

Wer weitere Fragestellungen zu dem Thema der Blogparade wichtig findet, ist herzlich eingeladen, sich auch mit diesen zu beteiligen.

So funktioniert es:

Schreibe einen eigenen Beitrag in deinem Blog und hinterlasse einen Kommentar bei diesem Eintrag. Die Beiträge sollten deutsch- oder englischsprachig sein. Wenn Du möchtest, kannst Du mir Deinen Beitrag per E-Mail schicken. Ich poste Deinen Beitrag dann hier im Blog, natürlich mit Backlink auf Deinen Blog und fasse die Beiträge (die ich per Mail erhalten haben, und bei denen aus der Mail ersichtlich wird, dass der Autor einer Veröffentlichung zustimmt) anschließend in einem .pdf-Dokument zusammen, und stelle zum Download bereit. Die Blogparade läuft bis 15.Juni 2008. Den Autoren der beiden Beiträge, die mir am besten gefallen, schenke ich ein druckfrisches Exemplar des Buches „Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis“ – sobald es denn fertig ist.