Blog-Parade: Fensterfotos

Ich hatte schon lange vor, eine Fotoserie über außergewöhnliche Fensterdekorationen zu beginnen. Ich finde es einerseits faszinierend, abends in die erleuchteten Wohnungen zu schauen, deren Einrichtung tagsüber ja meistens im dunklen liegt oder die durch Spiegelungen nur schemenhaft zu erkennen ist. und dann male ich mir in meinem Gedankentheater aus, wer dort wohl wohnen könnte. Andererseits stellen die Bewohner und Ladenbesitzer oft die skurrilsten Sachen auf ihren Fensterbrettern und in den Warenauslagen zur Schau. Auf meinem Weg nach Leipzig-Connewitz habe ich neulich so ziemlich alles querbeet gesehen: von Kitsch über Abstruses und Kunst bis hin zum Aberwitzigen. Ich bitte auf schnöde Blumen-, Oster- oder Weihnachtsdekorationen bei der Auswahl für den eigenen Beitrag zu verzichten. Denn es sollte sich schon vom Gewöhnlichen irgendwie abheben.

Also die Regeln sind ziemlich unkompliziert, soweit ich das als blutige Anfängerin einschätzen kann.

1. Fotografiert maximal 5 Motive in Schau/fenstern.
2. Erstellt möglichst nur einen Beitrag mit dem/den Foto/s.
3. Meldet den euren Beitrag wenigstens per Kommentar unter dem Originalbeitrag an, sonst erfahre ich nämlich nix von seiner Existenz.
Den Originalbeitrag mit meinen fünf Fotos findet ihr hier.
Deadline: 14. Mai 2010, dann kann ich mich am zweiten Maiwochenende an einer Galerie oder Slideshow sowie der Auswertung austoben. So, nun wünscht VEB wortfeile viel Spaß bei der Motivjagd.

2 Trackbacks/Pingbacks:

  • 1. blogparade: fensterfotos « VEB wortfeile

    Pingback vom 17. April 2010, 18:59

    an einer slideshow und der auswertung austoben. den aufruf zur blogparade findet ihr nun auch hier. so, nun wünsche ich viel spaß bei der motivjagd. und es folgen meine

  • 2. WTF ist eine Blogparade? | ixiters Blog

    Pingback vom 19. April 2010, 1:41

    sehr nette Kritiken für meinen Beitrag. Wie oben angedeutet, werde ich mich an Fensterfotos beteiligen, und evtl. auch an The Sound Of The Blog-O-Sphere. Zur Letzgenannten muss ic…