Blogparade – DVD Extase

Ich bekenne mich zu einem offiziellen DVD Junky, gibt eigentlich keinen Tag, an welchem ich mir keinen Film in den Kopf sauge. Mich würde es sehr interessieren, welche drei Lieblings- DVDs ihr in eurem Repertoire habt! Somit wird wohl der eine oder andere auf einen unbekannten Leckerbissen aufmerksam gemacht.
Wer also Teilnehmen möchte schreibt einen kurzen Blogpost, inwelchem er seine drei Lieblings-DVDs vorstellt und kurz schildert, weshalb gerade dieser Film so sehenswert ist.
Setzt einen Trackback zu diesem Post, damit ich das Ganze danach auswerten kann.
Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Februar 2008.

Mehr Information im Blog.
Platz 1: “Crank” [FSK 18]

Eine Mischung aus “Sex, Drug’s and Rock’n’Roll”, Machohaften Klischee-Sprüchen, kombiniert mit noch nie dagewesenen Kamerefahrten macht diesen Film für mich zu einem ganz besonderen Leckerbissen! Sicherlich nicht jedermanns Sache.

Platz 2: “the Departed” [FSK 16]

Um in diesem Film wirklich durchzublicken, benötigt man doch schon ein Wenig Konzentration und logische Denkfähigkeit. Beim ersten mal gucken sind mir einige Dinge noch garnicht aufgefallen, war mehr damit beschäftigt die Handlung einigermassen zu verstehen. Es lohnt sich also evtl. sich den Film mehrere Male anzuschauen.
Vorallem der Schluss des Films ist “genial”! Kein 0815 Mafiaballerfilm.


Platz 3: “Shoot em up” [FSK 18]

Eine Mischung aus Hardcoresplatter und Niveaulosem Humorfestival. Hirn abschalten & Reinziehen ;)

1 Trackback/Pingback:

  • 1. iKA’s Blog » DVD Tipps

    Pingback vom 31. Januar 2008, 21:44

    hat in seinem Blog zu einer Blog-Parade zum Thema DVD-Extase aufgerufen. Er outet sich damit ein DVD-Junkie zu sein und gibt auch gleich