Blog-Parade Weihnachts-Weltreise ab 25.11. Schreiben Sie Ihre Weihnachtsgeschichte.

Weihnachts-Weltreise. Andere Länder. Andere Geschichten. Andere Weihnachtsgefühle.

Blogparade zur Adventszeit. Vom 25.11. bis 24.12.

Andere Länder. Andere Sitten. Andere Weihnachtsbräuche.

Weihnachten in Deutschland  – welche Assoziationen fallen Ihnen dazu ein? Glühwein, Stollen, Lebkuchen, ein geschmückter Weihnachtsbaum, leise rieselt der Schnee .. Gemütlichkeit, Wohligkeit … Handschuhe, Mütze, Schal. Wie ist das aber, wenn wir in anderen Ländern leben und dort Weihnachten verbringen?

Andere Länder laden zu ganz anderen Erfahrungen und Erlebnissen ein. Wer schon einmal zur Weihnachtszeit in ganz andere Zeit- und Weltzonen gereist ist, weiß dass sich weihnachtliche Gefühle bei heißen Temperaturen nur schwer einstellen wollen.

Schreiben Sie meinen Blog-Leserinnen und Lesern Ihre Weihnachtsgeschichte. Was haben Sie zur Weihnachtszeit im Ausland erlebt? Wie haben Sie als Expat Weihnachten gefeiert in Shanghai, Peking, New Dehli, New York, Kapstadt, Rio? Erzählen Sie uns Ihr Weihnachtserlebnis. Egal ob lustig, nachdenklich, pikant, anrührend. Was ist los in anderen Ländern? Wir wollen mit Ihnen staunen, genießen und lachen. Vielleicht auch weinen oder nachdenklich werden.

Letztes Jahr in Hongkong habe ich im TV gehört, dass Weihnachten für Australier in Sydney bedeutet: 30 Grad Hitze, Flip-Flops und Surfen, Beach und Barbecue. Für die Menschen in Brasilien bedeutet es ebenfalls 30 Grad im Schatten, Beach plus Volleyball. Andere Länder. Andere Weihnachtsgefühle.

So geht’s: Schreiben Sie mir bitte Ihre Weihnachtsgeschichte – am 25.11. geht es los – oder verlinken Sie auf Ihr Blog. Ich werde die Weihnachts-Weltreise-Storys im www.lebenstempo-blog.de vorstellen und Ihre Geschichte dort als Gastartikel veröffentlichen. Nach der „Weltreise“ werde ich alle publizierten Gastartikel für uns in einem schicken E-Büchlein zusammenfassen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihr Text in diesem E-Book veröffentlicht wird, natürlich mit Link und Ihrem Autorennamen!

5 Kontinente. 5 Zeitzonen. 5 Wochen.

Die weihnachtliche Weltreise beginnt am 25. November und dauert bis 24. Dezember.

Vom 25. bis 30. November gibt es europäische Weihnachtsgeschichten zu lesen. Wie war es für Sie im Norden? Welche Bräuche haben Sie am Mittelmeer kennengelernt? Was passiert in Russland, Ungarn oder Polen?

Vom 1. bis 9. Dezember werde ich live in Hongkong sein. Alle Beiträge rund um Asien werde ich in dieser Zeitspanne veröffentlichen. Ihnen zeitlich 7 Stunden voraus.

Vom 10. bis 13. Dezember “reisen” wir (gedanklich) weiter nach Afrika. Wer war in Kapstadt, Johannesburg oder Ägypten? Gibt es dort Christbaumschmuck?

Vom 14. bis 19. Dezember machen wir einen Stopp in Australien. Hier locken nicht nur der Bondi Beach, der Ayers Rock … Weihnachtsdinner unterm Sternenhimmel?

Vom 20. bis 24. Dezember sind wir in Nord- und Südamerika unterwegs. Was hat Sie beeindruckt? Ist Santa Claus auch im Süden unterwegs?

Alle Autorinnen und Autoren der Weihnachts-Weltreise nehmen an einer Verlosung teil. Die Gewinner der Buchpreise gebe ich am 24. Dezember bekannt.

Lesen Sie einen kleinen Auszug über die Adventszeit in Hongkong: „Das Lebenstempo hat zur Zeit etwas von Frühling und Herbst gleichzeitig gewürzt mit Adventsstimmung. Die Luft in Hongkong ist trocken und wir erwarten weiter sonnig-schöne Tage. Die Malls werden geschmückt mit kitschig-buntem Dekor. Wir hören aus den Lautsprechern „Jingle Bells“. Weihnachtsbäume werden auf den Plätzen bzw. in den Eingangshallen der großen Bürohäuser aufgestellt. Es leuchtet aus einigen Fenstern bunt und strahlend. Wir warten …  Eine Freundin meinte, daheim können wir uns an den grauen, kalten Tagen zurückziehen in unsere Wohnungen, die Kerzen anzünden, Tee trinken … und einmummeln. Hier allerdings werden wir durch das schöne Wetter eher aufgefordert, nach draußen zu gehen, die Natur zu genießen … Die Kerzen verströmen nicht den Glanz wie daheim. Die Plätzchen und der Stollen schmecken auch nicht so richtig … und so wirklich kalt wird es uns auch nicht … von wegen Glühwein oder Tee trinken …

Und hier ist der Link zur Blog-Parade: http://petraschuseil.wordpress.com/2009/11/12/weihnachts-weltreise-ab-25-11-schreiben-sie-uns-ihre-weihnachtsgeschichte/