Blog-Parade zum Thema: Frühstück

Beim Fressnet-Blog startet am 1. Oktober eine Blog-Parade zum Thema “Frühstück“.

Sie soll Einblicke erlauben, wie “bei uns Bloggern” das Frühstück abläuft – möglichst mit Bildern.

Auch Morgenmuffel sind eingeladen, ihre Schilderung zu erstellen, vielleicht mit einer klärenden Anmerkung, ob sie damit zufrieden sind, wenn sie – vielleicht regelmäßig – das Frühstück ausfallen lassen.

Weitere Einzelheiten beim Fressnet-Blog.

Dort gibt es auch ein kleines Logo zum Einbinden – im Beitrag oder auch bei einer freundlichen Vorankündigung:

“Was Gibt’s denn heute zum Frühstück?”

Ich freue mich auf interessante Artikel!

Klaus-Peter