Deine 5 besten Firefox-Addons

Angeregt von einem Beitrag den Adrian auf seinem Blog heute veröffentlicht hat, starte ich nun eine kleine Blogparade die sich mit verschiedenen Addons für den Browser Mozilla Firefox beschäftigt. Viele von uns Blogger und Wegentwicklern nutzen diesen weil er leicht anpassbar ist und meist kompatibel mit den aktuellen Standards ist. Zu dem leistet er große Unterstützung bei der Entwicklung von Internetseiten.

Daher passt jeder seinen Firefox auf seine Art an, ob es Addons sind die Funktionalität des Firefox erweitern oder Themes um das Design individuell an die eigenen Bedürfnisse und Wohlbefinden anzupassen. Man kann sagen das mit dem Firefox fast alles möglich ist.

Aber eine Frage stellt man sich doch des öfteren immer noch, wie kann man eigentlich seinen Firefox dennoch weiter individualisieren und welche Addons nutzen andere? Genau aus diesem Grund diese Blogparade mit einer entsprechenden Auswertung am Ende der Blogparade.

Um diese Blogparade aber nicht aus Ufernd zu gestalten, bitte ich jeden Teilnehmern bis zum 02. November 2009 seine 5 für sich besten Firefox – Addons kurz in einem Beitrag zu veröffentlichen. Dabei ist es aber wichtig das ein Link zur Installation des Addons nicht fehlen darf. Denn Sinn und Zweck dieser Parade ist es anderen Usern evtl. interessante Addons zu zeigen und vorzustellen.

Jetzt nochmal alle Fakten zur Teilnahme zusammengefasst:

  • Teilnahmeschluss: 02. November 2009
  • Schreibe einen Beitrag in deinem Blog oder Homepage mit deinen für dich 5 besten Firefox-Addons inkl. Link
  • Sende einen Trackback an diesen Beitrag (URL dazu findest du am Ende dieses Beitrages) oder gebe einen Kommentar mit URL ab

Ich würde mich über eine Teilnahme jedes einzeln freuen.

Hier geht es zur Blogparade…

1 Trackback/Pingback:

  • 1. Meine 5 Lieblingsplugins für den Firefox

    Pingback vom 29. Oktober 2009, 13:53

    zum 2. November kann man noch an der Blogparade von Jens teilnehmen. In der Blogparade fragt Jens nach euren 5 beliebtesten Firefoxplugins. Da ich