« 1 2 ... 89 90 91 ... 126 127 »

Wer hat die schönste Twitter-Page im Land?

Farbwolke startet einen Aufruf an euch. Da ich gerade sehr viel Zeit bei Twitter verbringe, frag ich mich, wer hat die schönste Twitterpage in Deutschland? Ich bittet euch Vorschläge in die Kommentare zu posten, die Sichtung erfolgt bis zum 31. Januar. Danach werde ich die Top 10 der deutschen Twitterpages küren. Ich bin auf eure Vorschläge gespannt.

Wie kann ich mitmachen?
Einfach per Kommentar, Tweetback und / oder Pingback einen Vorschlag bis zum 31. Januar machen (gern auch eure eigene Twitter-Seite), ihr könnt mir natürlich auch eine E-Mail schreiben.

Was kann ich gewinnen?
Ihr werdet einzeln in ein Posting erwähnt, falls ihr einen Blog habt, auch mit Blog-Verlinkung. Vielleicht lässt sich auch noch ein Preis auftreiben. :)

Na dann ran an die Tasten, ich bin neugierig.

Lernen durch Lehren

Lernen Durch Lehren ist eine Methode, bei der Schüler Schüler unterrichten. Entwickelt wurde sie von Jean-Pol Martin. Ziel ist es LdL weiter zu verbreiten, und zu diskutieren…

Die Blogparade Lernen durch Lehren endet am 05.02.2009.

Was sind eure 5 besten Lerntipps?

Welches sind eure 5 besten Lerntipps? Egal ob ihr zur Schule geht, studiert, eine Ausbildung macht oder bereits voll im Berufsleben integriert seid. Lernen müsst ihr immer und jeder hat da so seine eigenen Methoden.

Wie geht ihr an den Lernstoff ran? Wie motiviert ihr euch? Wie schafft ihr es am besten, euch zu konzentrieren? Wendet ihr spezielle Arbeitstechniken an? Kennt ihr spezielle Kniffe? Das möchte ich mit euch im Rahmen einer Blog-Parade ermitteln.

Wie das Ganze funktioniert

Ihr schreibt in eurem Blog einen Beitrag über eure “5 besten Lerntipps”. In diesem Beitrag weist ihr kurz auf den Initiator, also “LEARNABLED.NET” hin. Am Schluss werden dann all eure Beiträge kurz auf LEARNABLED.NET vorgestellt und natürlich verlinkt. Alternativ könnt ihr hier auch einfach einen Kommentar hinterlassen, falls ihr kein eigenes Blog habt oder dieses ein anderes Thema behandelt. Wichtig ist nur, dass wir möglichst effektive Lerntipps zum Nachmachen finden!

Die Blog-Parade endet am kommenden Mittwoch, den 21.01.2009 um 19:00 Uhr!

Löschst du basicthinking.de nach dem Verkauf aus deinem Feedreader ?

Die Show ist gelaufen. Robert Basic hat basicthinking.de gestern abend um knapp 47.000 Euro verkauft. Glücklicher Gewinner ist die Firma serverloft, die den Blog ganz im Sinne von Robert und mit anfänglicher Begleitung durch ihn fortführen will.

Was ich mich nun frage:

Bleibt basicthinking in eurem Feedreader oder heißts Adieu ohne Robert am Ruder?

Ist für euch der Blog und die Themen oder der Blogger entscheidend?

Eine entsprechende Blog-Parade ist hiermit gestartet.

Teilnahmebedingungen:

Beantwortet einfach die beiden Fragen entweder in eurem Blog mit Verweis auf den Initiator : personal brain backup oder schreibt einfach dort ein Kommentar.

Die Blog-Parade läuft bis Dienstag 20.01 abends.

Blogparade – Zitate und Gedanken

Heute startet eine neue Blogparade auf iThoughts.de zum Thema “Zitate”. Es gibt so viele Zitate von klugen Köpfen, die man sich zu Herzen nehmen sollte, aber leider denken viele Menschen überhaupt nicht drüber nach.  Ich stelle ein paar meiner Lieblingszitate und die Gedanken dazu, die mir durch den Kopf schiessen, vor. Eines meiner Vorgestellten Zitate ist beispielsweise:

Wer darauf besteht, alle Faktoren zu überblicken, bevor er sich entscheidet, wird sich nie entscheiden.” von Henri-Frédéric Amiel

Wenn ihr auch ein Zitat oder mehrere Zitate besonders gerne habt, und der Welt sagen wollt, was ihr darunter versteht, dann macht mit! Zu gewinnen gibt es leider nicht mehr als eine Nennung als Gewinner und einen permantenten Link in meiner Blogroll – aber es geht auch mehr um den Spaß an der Sache! Die Blogparade endet am Samstag den 13.02.2009 um 23:59 Uhr. Der Link zur Blogparade ist dieser:

http://www.ithoughts.de/blogparade-zitate-und-gedanken/

Das beste Businessbuch

Da ich persönlich sehr gern Businessbücher lese, möchte ich meine erste Blogparade überhaupt auch diesem Thema widmen. In meiner  Blogparade soll es also um dein absolutes Lieblingsbuch aus dem weiten Bereich der Wirtschaft gehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei deinem Lieblingsbuch um eine Unternehmensgeschichte, eine Biografie oder ein Ratgeber handelt.

Die Leitfragen für diese Blogparade

Die folgenden Fragen sollen zur Orientierung dienen: Welches Businessbuch ist dein absolutes Lieblingsbuch? Was ist das Besondere an diesem Buch, weshalb du es als dein Lieblingsbusinessbuch bezeichnest? Wer sollte dieses Buch lesen? Und was kann man aus diesem Buch lernen?

So funktioniert die Blogparade

Verfasse einen Beitrag in deinem Blog, in dem du deine Gedanken zu deinem bevorzugten Business-Buch niederschreibst. In deinem Beitrag verweist du mit einem Link/Trackback auf diesen Artikel. Falls der Trackback nicht korrekt ankommen sollte, hinterlasse den Link zu deinem Beitrag bitte in einem Kommentar. Falls du keinen Blog besitzt, kannst du deinen Beitrag auch direkt als Kommentar verfassen.

Die Blogparade läuft bis zum 18. Februar. Am Ende werden natürlich alle Teilnehmer und Buchvorschläge in einer ausführlichen Auswertung verlinkt.

Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas

Passend zum Thema verlose ich unter allen Teilnehmern drei Business-Bücher. Welche Bücher genau, erfahrt ihr in meinem Blog.

Ich freue mich schon auf eure zahlreichen Buchvorstellungen und drücke allen Teilnehmern die Daumen für die Buchverlosung.

Und hier geht es jetzt zum Blogartikel

Internetwahlkampf – was? wie?

Da ich kein großer Medientheoretiker bin, und Webexperte schon gar nicht, mich das titelgebende Thema aber sehr interessiert veranstalte ich auf meinem Blog Feuerhaken einfach eine Blog-Parade zum Thema:

Inhaltlich:
Längste Zeit galt das Internet als „Wahlkampffeld der Zukunft“, als zusätzlicher Kanal, denn es „dann“ auszunetzen gelte, den man vorläufig aber nur beobachte. Auch hier brachte Barack Obama „Change“, ohne große Ankündigung das Wahlkämpfen revolutionieren zu wollen, taten es die seinen einfach. Und das sehr erfolgreich. Jene, die dies kommen sahen, und schon länger forderten, die aktuellen Politiker, Politikbeobachter, Politikwissenschaftler, etc. müssten sich endlich mit dem, was man auch „Web 2.0“ nennt, auseinandersetzen, fanden sich plötzlich von einer Mehrheit umgeben, gegen die sie kurz davor noch anrannten. Die österreichischen wie die deutschen Sozialdemokraten kündigen für kommenden Wahlen einen „Internetwahlkampf“ an. Doch was ist das? Bedeutet es bloß, dass die Parteien zu Wahlkampfzeiten verstärkt im Internet präsent sind (so wie auf der Straße), zB soup.io ua verwenden? Bedeutet es, dass sie Kanäle wie Facebook und Twitter benutzen? Ist ein „Wahlkampf 2.0“ überhaupt denkbar, wenn daraus keine dauerhafte „Politik 2.0“ wird, sondern sich diese danach wieder zurückzieht? Wie sollte ein erfolgreicher “Internetwahlkampf” gestaltet sein?

Organisatorisch:
Die Blogparade endet am 31. Jänner (Januar) 2009. Danach werde ich alle Beiträge von denen ich (via Ping, Kommentar, Mail) in Kenntnis gesetz wurde, zusammenfassen. Je nach Teilnehmerzahl und Differenz in den Positionen wird es auch ein Schlussauswertung geben.

Ich lade alle herzlich ein sich zu beteiligen, nein, ich bitte euch, macht mit. Denkt daran, je mehr Teilnehmer, umso mehr Arbeit habe ich. Und wer möchte nicht dass ein Stundet auch mal was arbeitet?

Hier geht’s zum Blogeintrag.

Bestes und schlechtestes Gadget 2008

Bei meiner ersten Blogparade im neuen Jahr geht’s um einen Rückblick spezifischer Natur: was war euer bester/schlechtester Hardware-Einkauf im vergangen Jahr? Mit welche Gadgets wart ihr ausgesprochen zufrieden, welches digitale Helferlein hat sich als Enttäuschung erwiesen?

Die Blogparade startet am Montag, 12. Jänner und dauert zwei Wochen, Enddatum ist der 25. Jänner 2008. Ich freue mich auf diverse Erfahrungsberichte und den einen oder anderen Tipp!

Bestes/übelstes Gadget 2008

Ich höre Musik…

Rund um das Thema Musik geht es in meiner ersten eigenen Blog-Parade “Ich höre Musik…“. Erfahren möchte ich dabei gerne, was euren Musikgeschmack so besonders macht, sei es in eurer eigenen oder in der Wahrnehmung eurer Umgebung. Im Grunde könnt ihr aber frei drauflos tippen.

Mit eurem Beitrag könnt ihr bis zum 15.02.2009 um 23:39 Uhr teilnehmen. Unter allen Teilnehmern verlose ich im Anschluss bis zu 25 Preise (abhängig von der Teilnehmerzahl) im Gesamtwert von rund €750,- .

Allen zusammen wünsche ich viel Spaß beim Bloggen und drücke euch für die Verlosung die Daumen.

Fremdsprachenkenntnisse

In meinem Blog Sprachen lernen web veranstalte ich zur Zeit eine Blogparade zum Thema Fremdsprachenkenntnisse.

Folgende Fragen sollen beantwortet werden:

  1. Wie viele Sprachen sprichst du?
  2. Welche Sprachen sprichst du?
  3. Wie viele Sprachen lernst du zur Zeit?
  4. Was motiviert dich zum Sprachen lernen?

Weitere Infos findest du in meinem Blog unter Blogparade: Fremdsprachen lernen!

Die Blogparade endet am 10.02.2009.

 « 1 2 ... 89 90 91 ... 126 127 »