Welttag des Buches

Am 23. April ist Welttag des Buches!

Gemeinsam mit einigen anderen Bloggern nehme ich dies zum Anlass, eine kleine Aktion in Form einer Blogparade zu starten. Es soll darum gehen, zu diesem Tag Themen rund um das Thema “Bücher” zu verfassen. Wir möchten gerne mehr Teilnehmer für diese Aktion haben. Allerdings sind wir uns einig geworden, dass wir diese Aktion nicht öffentlich freigeben möchten, um sie immer noch übersichtlich zu halten.

Zum Ablauf:

  • Die Vorbereitungszeit (und somit auch die Bewerbungszeit) läuft bis zum 09. April
  • Anschließend werden die Themen verteilt (je nach Wunsch) und die Bearbeitungszeit beginnt
  • Am 23. April sollen die Beiträge veröffentlicht werden

Es wird im Voraus einen Ankündigungsartikel auf meinem Blog geben, auf den die Teilnehmer verlinken sollen. Dieser wird im Laufe des Tages ergänzt und erhält somit am 24. April eine komplette Linkliste all der Blogs, die teilgenommen haben

Voraussetzungen:

Prinzipiell darf jeder mitmachen, der Interesse am Thema hat. Da wir uns mit dem Bereich “Bücher” nicht sonderlich festgesetzt haben, sind ganz unterschiedliche Themenbeiträge denkbar, solange diese in gewisser Weise etwas mit Büchern zu tun haben. Gerne können im Voraus auch Absprachen gehalten werden, um bei der Themenfindung zu helfen.

Um zu verhindern, dass wir am Ende eine ewig lange Linkliste haben, und um die Aktion relativ privat zu halten, muss ich die Teilnahme jedoch begrenzen. Deshalb ist es notwendig, dass ihr euch im Voraus um die Teilnahme bewerbt. Tut dies bitte über dieses Formular. Im Sinne des Datenschutzes wird die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise jedoch darauf hin, dass die Kommunikation über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und eine lückenlose Sicherheit deshalb nicht gewährleistet werden kann. Folgende Angaben werden verlangt:

  1. Eure E-Mail-Adresse, damit ich mich mit euch in Verbindung setzen kann
  2. Der Link zu eurem Blog, um dessen Inhalt kurz auf die allgemeinen Verhaltensrichtlinien zu überprüfen
  3. Einen Themenvorschlag für die Aktion (optional)

Ihr erhaltet dann eine E-Mail, die im Falle einer Zusage das vollständige Kampagnenblatt mit allen Informationen erhält. Außerdem habt ihr dann die Möglichkeit, euch mit mir in Verbindung zu setzen, um mögliche Fragen zu klären. Sollte es im Voraus Fragen zur Aktion geben, könnt ihr diese über meinen Blog an mich richten.

Ich würde mich über zahlreiche Teilnehmer freuen!