Blogparade: Was müsste passieren, damit ihr euren Facebook Account löscht?

Aufruf zur Blogparade: Was müsste passieren, damit ihr euren Facebook Account löscht?

Ich will euch heute den Aufruf zu meiner ersten Blogparade vorstellen. Ich möchte damit gerne eure Stimmen zum Thema Facebook einholen und werde im Anschluss die teilnehmenden Blogs auswerten, zusammenfassen und verlinken.

Eckdaten dieser Blogparade:

Fragestellung: Was müsste passieren, damit ihr euren Facebook Account löscht?
Zeitraum: Von 18.1.2014 bis 28.2.2014
Teilnahme: Vermerkt eure Teilnahme bitte in den Kommentaren dieses Beitrags.
Ersteller der Blogparade: zum Originalartikel

Was habt ihr davon?

Neben der eigenen Beschäftigung mit diesem speziellen Thema lenkt ihr Aufmerksamkeit auf die Problematik des Datenschutzes und der vielen Missstände die bei Facebook bestehen.

Motivation zu diesem Thema:

Seit 2008 bin ich Mitglied bei Facebook und habe dort meine allerbesten 532 Freunde vereint. Dies kostet nicht nur Zeit sondern auch Privatsphäre und da ich mich schon lange mit Themen des Datenschutzes beschäftige interessiert mich eure Meinung dazu brennend. Zu den vielen Ausprägungen von Facebook habe ich euch mögliche Fragestellungen zusammengestellt. Ihr könnt natürlich auch jedes andere Thema, im Kontext der Löschung eures Accounts, ansprechen.

Es treten dabei Fragen zu Freunden auf:

  1. Wie stark sind diese Freundschaften wirklich?
  2. Wieviele dieser Facebookfreunde spricht man NICHT an wenn man sie im Supermarkt trifft?
  3. Wieviele dieser Facebookfreunde würde man viel lieber Abends in einem Lokal treffen anstatt auf Facebook?
  4. Hat man so viele Freunde auf Facebook die man anders nicht erreichen würde da sie zb. auf anderen Kontinenten leben?

Es treten auch Fragen zum Datenschutz auf:

  1. Wie oft wurden Nutzungsbedingungen seit 2008 verändert und angepasst?
  2. Welche der Änderungen waren zugunsten der Benutzer und welche zugunsten von Facebook selbst?
  3. Wie oft konntet ihr vor Änderungen mitbestimmen?
  4. Konntet ihr Änderungen widersprechen und Facebook mit den vorhergehenden Bedingungen weiterverwenden?

Auch andere rechtliche Fragen stehen im Raum:

  1. Verfolgt Facebook über die, auf Seiten eingebauten Like Buttons, Benutzer über mehrere Webseiten?
  2. Werden Benutzerprofile aus allen zur Verfügung stehenden Quellen erstellt?
  3. Gehören Bilder die ich selbst fotografiert und dann hochgeladen habe mir oder Facebook?
  4. Schickt Facebook meinen Freunden Werbung mit Referenz darauf, dass ich “dieses Produkt geliked” habe?
  5. Was passiert mit Daten die ich von meinem Profil lösche? Sind diese Daten dann weg?

Letzte Möglichkeit einer Fragestellung?

  1. Hat sich euer Leben, seit ihr Facebook benutzt, verändert?
  2. Wisst ihr mehr oder weniger über eure Freunde?
  3. Seid ihr besser oder schlechter in Kontakt mit euren Freunden?
  4. Wieviel Zeit verbringt ihr täglich mit bzw. auf Facebook?

All dies sind mögliche Fragen für diese Blogparade und ich würde mich sehr freuen hier den ein oder anderen Beitrag dazu zu lesen. Seid euch sicher, dass ich alle davon ausführlich lesen und auch ausführlich besprechen werde. Ich habe vor, im Kontext dieser Blogparade, meinen Facebook Account endgültig zu löschen und werde dies aber noch in zusätzlichen Beiträgen erläutern.