Authentizität und Erwartungen in der Dienstleistung – ein Balanceakt?

  • Was macht Menschen, die eine Dienstleistung anbieten, in unserer Wahrnehmung glaubwürdig?
  • Wie gehen wir mit DienstleisterInnen (=ExpertInnen, Beratende, Trainierende, Coachende, Heilende, Lehrende, Vortragende, Schreibende, politisch Handelnde, Bedienende…) um und welche Ansprüche stellen wir an sie?
  • Wie gehen DienstleisterInnen mit sich selbst um und welche Ansprüche stellen sie an sich selbst?

Rund um diese Fragen herum bist du eingeladen, zu meiner Blogparade einen Beitrag zu leisten. Die Blogparade läuft bis zum 23. August.

Ich würde mich freuen, wenn euch meine Einladung animiert, eure Gedanken und Erfahrungen beizusteuern. Weil ich mir erhoffe, dass eine umfangreiche Zusammenfassung das Ergebnis sein wird, die für uns alle nützlich und wertvoll ist.

Also: reinschauen und loslegen :)

1 Trackback/Pingback: