I´m not perfect

Ich habe gerade eine Blogparade zu einem etwas ernsteren Thema gestartet, zu der ihr alle aufgerufen seid. Bei “I´m not perfect” geht es um eure Gedanken und Geschichten zum Thema Schwächen. Zeigt euren Lesern, dass auch ihr eure Schwächen und Probleme habt und macht ihnen damit Mut. Viele Leser idealisieren Blogger, gerade Modeblogger, und fühlen sich neben ihnen klein und hässlich. Doch wir wollen uns ja gerade mit unserer Persönlichkeit von den vermeintlich perfekten Models abheben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch mir anschließt und zeigt, dass auch ihr nicht perfekt seid. Alle Infos findet ihr auf meinem Blog.

3 Kommentare:

1. einfach tierisch

31. Mai 2013, 7:25

mal ein ganz anderer Ansatz ist das schon, aber ob dies im anonymen Netz so prickelnd ist, von seinen körperlichen Gefühlen zu berichten?

2. Patricia

31. Mai 2013, 8:30

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. ;-)

3. Susanne Stetter

2. Juni 2013, 13:10