Blog-Parade zu Halloween: Wer ist euer Lieblings-Vampir?

Der Oktober ist da. Und damit der Beginn der dunklen Jahreszeit – die Zeit
der Hexen, Geister, Werwölfe und Vampire. Und natürlich:
Halloween!
Zu diesem besonderen Anlass möchte ich von euch wissen: Wer ist euer
Lieblings-Vampir und warum? Ist der böse Eric der Beste, der
glitzernde Edward, die Brüder Stephan und Damon oder gar ein Vampir, der derzeit
nicht auf unseren Fernsehern flimmert? Nennt mir euren Favorit und
gewinnt dafür ein Print-Exemplar des Buches “Tödliches Blut” mit persönlicher Widmung!
So funktioniert’s:
  • Schreibt auf eurem eigenen Blog, auf Twitter oder Facebook ein Post, wer
    euer Lieblings-Vampir ist und warum.
  • Verlinkt euren eigenen Post mit dieser Aktion hier http://www.vampirgefluester.de/blog-parade/
  • Schreibt den Link zu eurem eigenen Post einfach unter diesen Artikel hier
    als Kommentar.
  • Am Ende dieser Blog-Parade werde ich unter allen Teilnehmern ein signiertes
    Exemplar von Tödliches Blut verlosen
    .
Einsendeschluss: Halloween, 31.10.2012, Mitternacht.
Viel Glück – eure Beth

2 Kommentare:

1. A. Fohringer

5. Oktober 2012, 21:19

Hallo,
ich hab gerade eben an der Blogparade teilgenommen nämlich hier :-)
Jetzt bin ich gespannt ob dir mein Beitrag dazu gefällt!?
hier der Link dazu
http://nessastest.myblog.de/ne.....gefluster-

2. nessa (A.Fohringer )

8. Oktober 2012, 14:40

Hier noch mein Blogbeitrag zu obigem Kommentar vom 5.Okt. für alle zum lesen ;-)

Bei Blog-Parade.de bin ich eben auf eine Parade gestoßen, die ich sehr interessant finde…..und da ich meinen Blog bekannter machen möchte….trau ich mich jetzt mal und mache einfach mit!

Beth St.Jhon möchte wissen wer unser/mein liebster Vampir ist!?

Da muß ich nun sagen….zuerst dachte ich die richtige Antwort für mich gleich zu wissen, nämlich den smarten, romantischen, sehr attraktiven und glitzernden Edward….ja, ich gehöre zu den Twiglight-Fans!

Gestern bin ich aber mit meinem Buch “unsterbliches Verlangen” fertig geworden. Darin ging es um Chapel (ein Vampir) und Pru, die sterbliche todkranke Frau, in die er sich verliebt hatte. Chapel ist auch ein ausserordentlich zuvorkommender, sehr charmanter und hübscher Vampir.

Ich finde halt das Vampire soooo gut wissen was Frauen wollen….da sie ja alle sehr alt sind, haben sie noch respekt und vorallem Manieren!

Liebe Männerwelt….bitte nicht böse nehmen…..aber träumen darf man doch wohl und wir Frauen sind doch meist die absoluten romantiker, wobei es gibt ja auch romantische Männer, leider fehlt meinem Mann nur dieses Gen ;-)!

So jetzt muß ich aber mal definitiv die Frage beantworten……

Chapel oder Edward…..Edward oder Chapel…….

Ich glaube ich entscheide mich für Edward…..der mich einfach schon länger begeistert…….zumindest seitdem ich Twiglight kenne!

Danke fürs lesen :-)

Eure nessa