Dein Blog – Deine Technologie.

Zu Beginn des Jahres möchte ich gerne auch (für mich zu allerersten Mal) zu einer Blogparade aufrufen. Zu welchem Thema? Gute Frage. Ich habe mir gedacht, warum stellt nicht jeder einmal seinen Blog und dessen Technologie dahinter vor. Ich für meinen Teil habe mit einem neuen Blog begonnen und ich habe mir (mal wieder!) die Fragen gestellt, was ein blog alles benötigt um technisch gut aufgestellt zu sein?

Hier sind meine Punkte, über die ich mich Gedanken gemacht habe:

– Content-Management-System
– Das Design
– Die richtigen und notwendigen Plugins
– Die (technsiche) Bekanntmachung des eigenen Blogs

Hier der Link zu meinem eigenen Blogbeitrag:
http://350words.de/dein-blog-deine-technologie-deine-blogparade/

Diese Blogparade endet am 31. Januar 2012.

Ich freue mich über Feedback und viele eurer Beiträge.

Liebe Grüße, Dennis

1 Trackback/Pingback:

1 Kommentar:

1. Alexander

9. Januar 2012, 18:06

Hallo,
eine nicht weniger interessante Thematik, um den Blick hinter die Kulissen des eigenen Blogs zu werfen. Wünsche dir zahlreiche Teilnahme an der Blogparade ;-)