Blogparade für Selbstständige: Desillusioniert

Keine Sorge, das ist nicht als Depri-Blogparade gedacht. :-) Vielmehr lade ich Sie ein, den Begriff völlig frei zu interpretieren.

Wikipedia sagt: “Der Begriff Desillusion (lat.) bezeichnet eine Enttäuschung oder eine tiefgreifende negative Erfahrung, die zu Resignation führen kann.”

Ich bin auf das Thema gekommen, weil ich im Gespräch mit frischen Selbstständigen oftmals merke, wie sehr ich mich verändert habe beziehungsweise aus Erfahrung heraus manchmal schmunzle, abwinke oder denke “Ja, das dachte ich am Anfang auch.” Wie viel man sich am Anfang anders vorstellt und dann auf den Boden der Tatsachen kommt! Was gar nicht negativ sein muss.

Haben Sie Lust, das Stichwort aufzugreifen und einen Beitrag auf Ihrem Blog zu veröffentlichen?

Das kann sein:

  • eine eigene Erfahrung
  • zentrale Sichtweisen oder Vorstellungen zur Selbstständigkeit, die sich als anders herausgestellt haben
  • Tipps, wie man negative Erfahrungen nützt, um positiven Drive zu bekommen
  • philosophische Betrachtungen zu Illusion und Desillusion in der Selbstständigkeit
  • oder oder oder

Die Beiträge liefern dann sicherlich schön Stoff zur Diskussion und Inspiration – für ExistenzgründerInnen und für “alte Selbstständigen-Hasen und –Häsinnen”. Gedankenfutter und frischer Wind tun immer gut.

Die Blogparade läuft bis 29. Februar 2012.

Wenn Sie Ihren Artikel veröffentlicht haben, setzen Sie hier in den Kommentaren einen link darauf: unternehmenskick.de/Blogparade “Desillusioniert”

Ich fasse dann Anfang März alle Beiträge nochmal in einem eigenen Artikel zusammen.

Ich freue mich auf viele MitmacherInnen!