Blog-Beiträge vom Monat Juli 2011

 « 1 2

Google Plus: Was haltet ihr davon

Seit den letzten Tagen ist das Internet und die Blogosphäre ja ziemlich aufgerüttelt. Google hat seine Antwort auf das Soziale Netzwerk Facebook gestartet. Nachdem Google schon mehrfach Pleiten bzgl. Sozialer Netze kassieren musste, soll Google Plus ein Erfolg werden. Wirklich?

Facebook hat einiges Vorraus

Facebook wurde im Jahr 2004 gegründet und hat sich seitdem stetig verbessert. 2011 erreichte Facebook die 600 Millionen Nutzer-Marke. Doch Facebook hat auch Nachteile. So ist für Anfänger die Bedienoberfläche unstrukturiert und unübersichtlich. Laut den Ankündigungen soll Google Plus diesen Fehler erkannt und daraus gelernt haben. Bisher habe ich noch keine Einladung für einen Beta Test bekommen, aber ich hoffe noch ;-)

Hat Google Plus das Zeug zum Facebook-Konkurrenten?

Jetzt ist eure Meinung gefragt. Hat schon jemand eine Beta-Einladung bekommen. Und was haltet ihr vom Google-Konzept. Ich freue mich über eure Meinungen. Schreibt Artikel und verlinkt diese per Trackback an folgende URL: http://wp-blogger.de/2011/07/07/blog-parade-google-plus-was-haltet-ihr-davon/

Ich bin gespannt :-)

Die Blog-Parade läuft bis zum 07.08.2011

Blog dein Buch Blog-Parade

http://www.bloggdeinbuch.de/event/1/blogparade/

Kreative BdB-Einführung schreiben und verlinken. Wichtig: Erst am 15. August (Montag) deinen Beitrag in deinem Blog veröffentlichen. Dann dich auf BdB anmelden und den Beitragslink und einen interessanten Titel eintragen.

Am 16. August werden alle Beiträge dem Publikum anhand einer Liste (nach Blognamen alphabetisch sortiert) vorgestellt. Das Publikum kann über Gefällt mir und twitter ihre Stimmen für ihre Favoriten bis zum 30. August abgeben. Die Stimmen des Publikums fließen ebenfalls in die Bewertung mit ein.

Die Jury wird jeden Beitrag mit Einbeziehung der Publikumsstimme prüfen. Am 1. September erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner.

Trini Trimpop – wer soll das Vorwort schreiben?

Ich möchte Euch zu meiner Blogparade zum Thema “Trini Trimpop – wer soll das Vorwort für seine Biografie schreiben?” einladen. Rockmusiker Trini Trimpop ist gemeinhin als Schlagzeuger und Gründungsmitglied von DIE TOTEN HOSEN bekannt. Er ist jedoch auch Filmemacher, Moderator und Autor erotischer Prosa. Und jetzt setzt Trini Trimpop noch einen drauf: Er schreibt seine Biografie!

Die Blogparade beginnt am 25. Juni 2011 und endet am 24. Juli.

Blogger können einen Artikel mit ihren Vorschlägen in ihrem eigenen Blog schreiben und dabei auf diesen Beitrag verlinken.

Nichtblogger nutzen einfach die Kommentarfunktion auf meinem Blog. Ich werde Ende Juli Resümee ziehen und Euch in jedem Fall noch vor Veröffentlichung des Buchs verraten können, wer es am Ende sein wird! Vielleicht habt ihr letzten Endes die zündende Idee geliefert – ich werde Eure Vorschläge nämlich weiterreichen…

Hier nochmal der Link: http://cabston.posterous.com/trini-trimpop-wer-soll-das-vorwort-fur-seine

Ich freue mich auf eure Ideen!

Höflichkeit in E-Mails

Heute erreichte mich eine (sehr höfliche) Mail von zwei Schülern aus dem Wildermuth-Gymnasium in Tübingen, die im Rahmen einer Unterichtseinheit “Werte und Normen” eine Umfrage zum Thema “Höflichkeitsverhalten in E-Mails” durchführen. Ich bin der Meinung: Das ist das ideale Thema für eine Blog-Parade. Hiermit lade ich herzlich dazu ein. Der erste Beitrag ist online, ich freue mich auf weitere Beiträge. Leitfragen für die Parade sind:

  1. Wie halten Sie es mit Höflichkeit in E-Mails?
  2. Wenn jemand gar nicht auf Höflichkeit achtet, wie finden Sie das?
  3. Jemand schreibt alles klein oder setzt kein Komma, wo eins hingehört. Achten Sie darauf?
  4. Finden Sie Tippfehler in der E-Mail schlimm? Sagen Sie: „Kann ja mal passieren.“ oder „Man kann doch seine E-Mail wenigstens einmal durchlesen und auf Tippfehler überprüfen.“
  5. Halten Sie sich an Netiquetten?
  6. Wie sieht für Sie eine höfliche E-Mail aus? Welche Elemente müssen zu einer höflichen E-Mail gehören (z.B.: Anrede, Betreff, Grußformel …)?

Beiträge, die bis zum 15.Juli hier oder in meinem Blog verlinkt sind, fasse ich in einem Beitrag kurz zusammen.

Wie aufdringlich darf Werbung in Webseiten sein?

Eine Diskussion über Layer-Werbung hat mich auf diese Blogparade gebracht in der ich gerne erfahren möchte wie ihr den Spagat zwischen Benutzerfreundlichkeit und Rentabilität meistert. Es gibt viele Arten zu werben jedoch heißt je aggresiver nicht desto retabler. Ich freue mich auf eure Artikel - http://eagles-blog.biz/2011/06/25/blogparade-wie-aufdringlich-darf-werbung-in-webseiten-sein/

Umgangsformen im Social Web

War es vor einigen Jahren noch üblich, im Web zumeist anonym zu agieren, so ändert sich dies mit Social Media grundlegend. Menschen schreiben und kommunizieren unter ihrem eigenen Namen, geben sich als Persönlichkeit zu erkennen. Gleichzeitig stößt man aber noch auf unhöfliche, teilweise rüde Umgangsformen – sei es in Kommentaren, in sozialen Netzwerken etc.

Wieso fällt es uns Social Medianern so schwer, Facebook-Anfragen mit einer persönlichen Nachricht zu versehen, Kommentare sachlich zu führen oder sich in neuen Gruppen vorzustellen? Ist es die Leichtigkeit eines Klicks, die angebliche Nähe mit gleichzeitiger Anonymität, die uns dazu verführt?

Gerne würde ich Ihre Sicht dazu lesen. Wie empfinden Sie die Umgangsformen im Social Web? Was sind Ihre Ansprüche und wie gehen Sie um? Von welchen Erlebnisse (positive, negative) können Sie berichten? Brauchen wir ein schärfes Bewußtsein für Umgangsformen?

Da zu diesem Thema viel gesagt werden kann und hoffentlich eine gute Diskussion geführt wird, veranstalte ich das Ganze in alter Bloggertradition als Blogparade.

Die Blogparade läuft bis zum 31. Juli 2011

 « 1 2