“52 Bücher”

Bei der Parade geht es darum, jede Woche ein (oder mehrere) Bücher zu einem vorgegebenen Motto, welches von mir oder meinen Lesern “ausgebrütet” wurde, vorzustellen. Das Projekt startet am 4. November 2011 und läuft 52 Wochen, also bis Ende Oktober 2012. Wer sich nicht jede Woche, sondern nur gelegentlich beteiligen möchte, ist genauso gern gesehen. Ziel ist es, interessante Bücher kennenzulernen. Manch einen veranlasst das Projekt vielleicht dazu, mal wieder in seine älteren Bücherbestände abzutauchen und fast Vergessenes hervorzuholen…

Eine ausführliche Anleitung gibt es hier. Ich freue mich auf bücherverrückte Teilnehmer, die gern auch Vorschläge für die Mottos einreichen dürfen.

2 Kommentare:

1. Uwe

17. Oktober 2011, 12:39

Tolles Thema, und auch mal über einen längeren Zeitraum. Ist es egal welches Buch?

2. Fellmonsterchen

17. Oktober 2011, 18:16

Eigentlich schon, wenn es so halbwegs zum Motto passt. Und ich mag auch schräge, um 1000 Ecken gedachte, Verbindungen. :-)