Top 10 der besten WordPress-Plugins

Karl-Heinz hat in seinem Blog zu einer kleinen Blogparade aufgerufen, um eine „ultimative“ Wordpres-Plugin-Liste zu erstellen. Eine Liste, die jedem Blogger anfangs wahrscheinlich sehr nützlich sein kann. Und weil bestimmt jeder WP-Blogger seine Erfahrung mit Plugins hat – blog-parade.de läuft ja bekanntlich auch auf WordPress – möchte ich hier ebenfalls zum Mitmachen aufrufen.

2 Trackbacks/Pingbacks:

3 Kommentare:

1. Marc

27. Oktober 2010, 8:06

An WordPress-Plugins bin ich immer interessiert und werde auch teilnehmen!

2. Matthias

4. November 2010, 18:08

Yeah, an WordPress-Plugins bin ich ebenfalls sehr interessiert. Endlich mal ein Thema, was mir gefällt ;-)

3. Oliver Lippert

10. November 2010, 15:51

Solche “Top Plugin”-Listen bringen ‘anfängern’ meist wenig. Die sind noch an Effekten etc. interessiert, wobei es beim Bloggen auch darum geht, Qualität zu warhren um Google zu beglücken.

All in One Seo Pack, bspw. interesseirt da nicht. Google Stimap generator “bäh sieht das scheiße aus, blos weg damit”… (gestern erst so gehört)

Ich persöhnlich suche erst seit ein bis zwei monaten nach solchen Listen und blogge schon mehr als ein Jahr :)
Ich werde noch nicht mitmachen, da ich noch nicht sicher bin was die besten Plugins sind^^