Fünf letzte Worte

Hiermit möchte ich eine etwas speziellere Blogparade starten, die vielleicht etwas ungewöhnlich erscheint: Die Teilnehmer sollen sich überlegen, welche fünf Worte sie von sich geben würden, wenn Sie wüssten, es wären ihre letzten. Möglicherweise sind es auch die einzigen Worte, die man jemals in seinem Leben sagt. – Eine relativ wortkarge Parade also, aber wie ich schon schrieb: eine etwas ungewöhnliche eben.

Wie ich auf diese schwachsinnig anmutende Idee komme? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung. Nicht, dass ich zu faul bin, mir etwas Vernünftigeres zu überlegen, was man zum Begriff einer Blogparade machen könnte – ich finde es bloß interessant, wie so ein Experiment verläuft. Schreiben Sie ruhig auch, was Sie darüber denken. Die fünf Wörter dürfen auch einen zusammenhängenden Satz bilden. Wie Sie wollen. Aber überlegen Sie sich die Worte gut: Es sind Ihre einzigen/letzten!

Die Blogparade endet am 15. April.

zum Blogbeitrag

2 Trackbacks/Pingbacks:


  • Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function eregi_replace() in /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-content/themes/blog-parade/functions.theme.php:461 Stack trace: #0 /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-content/themes/blog-parade/comments.php(60): swg_formatCommentExcerpt('[...] zu Blog-P...', 180) #1 /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-includes/comment-template.php(1471): require('/kunden/151212_...') #2 /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-content/themes/blog-parade/index.php(62): comments_template() #3 /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-includes/template-loader.php(74): include('/kunden/151212_...') #4 /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-blog-header.php(19): require_once('/kunden/151212_...') #5 /kunden/151212_80993/webseiten/wp/index.php(17): require('/kunden/151212_...') #6 {main} thrown in /kunden/151212_80993/webseiten/wp/wp-content/themes/blog-parade/functions.theme.php on line 461