total verfilmt!

Die bevorstehende Oscarverleihung soll mir mal als Aufhänger für meine neue Blogparade dienen! Unschwer zu erraten dreht sich die Fragestellung diesmal um die große Leinwand.

Ein großer Teil der Kinowelt wird seit jeher durch Verfilmungen bestritten. Was gibt es besseres, als ein fertiges Buch, dessen Story man nur noch in bewegte Bilder bringen muss? Aber ganz so einfach ist es nicht, lassen sich doch die wenigsten Bücher ohne Änderungen in ein etwa 2stündiges Kinokorsett pressen. Oft dient die Vorlage aber auch nur als Inspiration und die entstehenden Filme weichen stark davon ab, erzählen ganz neue Geschichten.

In den vergangenen Jahren nahm die Anzahl von Verfilmungen zumindest gefühlt stark zu. Neben den üblichen Quellen wie Romane, Kurzgeschichten oder Musicals, rückten vor allem auch durch immer realistischere Spezialeffekte Comics und Computerspiele ins Rampenlicht. Aber nicht immer stecken Herzblut und Respekt zur Vorlage dahinter…

Anders als beim letzten Mal möchte ich heute keinen festen Fragenkatalog zur Beantwortung geben. Vielmehr interessieren mich eure Meinungen zum Thema “Verfilmungen”. Was haltet ihr davon, dass die Filmbranche immer mehr bestehende Vorlagen auf Zelluloid bannt? Freut ihr euch, geliebte Buch-Charaktere auf der Leinwand zu sehen, oder graut euch davor, wenn euer Lieblingsbuch verfilmt werden soll?

Interessant wäre auch, welche Verfilmungen ihr für besonders gelungen haltet und welche ihre Vorlage sogar überflügeln können. Oder was hätte besser nie verfilmt werden sollen? Was wäre es unbedingt mal wert, zu Filmehren zu kommen?

Schreibt einfach einen Text, der sich mit dem Thema befasst und schickt mir einen Trackback/Pingback oder Kommentar zu diesem Beitrag auf meinem Blog, damit ich eure Beiträge finde! Einsendeschluss ist der Tag der Oscarverleihung: der 22.02.2009. Wie immer werden natürlich alle Beiträge verlinkt und am Ende in einer Auswertung gewürdigt!

Ich freue mich auf viele interessante Beiträge und bin schon mal gespannt, wie eure Gedanken zu dem Thema sind!

1 Trackback/Pingback:

  • 1. Blogparade: Total verfilmt!

    Pingback vom 2. Februar 2009, 10:17

    in ein paar Tagen die alljährlichen Oscarverleihungen anstehen wurde diesbezüglich eine Blogparade von beetFreeQ ins Leben gerufen. Ich denke mit meiner Ader zu Comic Verfilmunge…

1 Kommentar:

1. Marcel

2. Februar 2009, 13:38

Endlich mal wieder eine anspruchsvolle Blogparade – da macht man gern mit!
Vielen Dank der Veröffentlichung!
Gruss M.