Mein 1. Auto

Ich habe auf meiner Seite ja mal alle Autos gelistet, die ich bisher so hatte. An einige kann man sich noch gut erinnern, an andere weniger. Aber an das erste Auto hat man meist viele Erinnerungen, da es schon etwas Besonderes war.

Daher habe ich eine Blog-Parade gestartet mit der Frage:

Was war euer erstes eigenes Auto?

Es gibt natürlich ein paar Regeln:

  • es zählt nur das erste eigene Auto, nicht Vatis Benz, mit dem man mal zur Disco gerollt ist (es sei denn, er hat ihn euch geschenkt)
  • eure Antworten könnt ihr in meinem Beitrag als Kommentar hinterlassen oder ihr schreibt einen Beitrag in eurem Blog (dann aber bitte hierher verlinken, sonst bekomme ich es ja nicht mit)
  • es wäre schön, wenn ihr noch ein paar Eindrücke zu dem Auto niederschreibt
  • auch ein Foto wäre ganz nett, ist aber keine Voraussetzung

Die Blog-Parade läuft bis zum 31.10.2008.
Danach werde ich versuchen, diese auszuwerten und eine Top10-Tabelle der häufigsten Anfängerfahrzeuge zu erstellen.

Der Link zum Originalbeitrag in meinem Blog: Blog-Parade: Mein 1. Auto

Ich freue mich über rege Teilnahme! ;-)

1 Kommentar:

1. Insurance Guy

14. Oktober 2008, 9:55

Mein erstes Auto war ein WV Golf Baujahr 1980, ein geiles Teil! Meinen ersten roten Flitzer habe ich noch Liebevoll verziert. Ich erinnerte mich an das erste Auto meiner Oma, es war eine Ente, die sie liebevoll mit einer Blumenwiese bemalte. So kam ich auch auf den Trichter mein Auto zu verzieren, auch wenn ich ein männlicheres Motiv wählte. Mit großen Aufklebern schrieb ich auf die Moterhaube “1328”, das Gründungsjahr meines Lieblings Bier, Augustiner! Ich sage euch ich liebte mein erstes Auto und Augustiner.

Büro ist Krieg – Versicherung ist Weltkrieg