Geld verdienen ohne Werbung

Nachdem meine letzte Blogparade sehr erfolgreich war und viele nützliche Traffic-Tipps zusammen gekommen sind, ist es heute Zeit für eine neue Blogparade.

Diesmal geht es um das Thema “Geld verdienen ohne Werbung“.

Damit meine ich Bannerwerbung und CPC-Werbung, wie z.B. AdSense. Diese beiden Werbe-Formen sind ja sehr häufig in Blogs und auf Websites zu sehen.

Doch welche alternativen Einnahmequellen gibt es, welche verwendet ihr und wie erfolgreich sind diese?

Die Blogparade läuft bis zum 24.Oktober 2008.

4 Kommentare:

1. Gert Mellak

25. September 2008, 21:03

Spontan fallen mir dazu Programme nach dem Motto “Bloggen für Geld” ein, bezahlte Produktberichte, Linkverkauf …. habe aber mit diesen Varianten noch keine Erfahrungen gemacht.

2. Alter Falter

27. September 2008, 0:03

Ich geh nebenbei arbeiten – zählt das auch? ;-)

3. Michael

29. September 2008, 9:33

Ohne Werbung für seine Arbeit zu machen bekommt man doch eh keine Angebote ;-)

4. hans

30. September 2008, 11:10

Richtig! Bei google werden ja auch schon Werbungen in google-maps geschlaten. Jeder muss schauen wie er/sie zu Geld kommt.