Frauenzeitschrift und so…

Ja, der Titel meines Blogkarnevals lautet tatsächlich “Frauenzeitschrift und so…”. Es handelt sich eigentlich um eine absurde Aktion, die einfach Spaß machen soll. Stell dir vor, du bist Redakteur einer Frauenzeitschrift, und schreibe einen klischeehaften aber dennoch etwas abwegigen Beitrag für diese. Egal ob du es dabei so wirken lässt, als ob es sich um eine monatliche Kolumne handelt, einen Beitrag mit einem bestimmten Thema, ein fiktives Interview mit einem Star (oder ein nicht fiktives mit jemandem, den du wie einen Star aussehen lässt).  Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt ; )

Wenn genug zusammen kommt, werde ich daraus dann ein PDF Magazin basteln, das man wirklich richtig durchblättern kann. Wenn nicht, stell ich die Beiträge einfach so irgendwie ein bisschen zusammen, dass es gut aussieht.*g* Die Zeitschrift wird nach dem Titel meines Blogs “Tekzt” heißen (alles andere, das mir themenbezogen eingefallen war, gibt es wohl schon als echtes Magazin*g*). Einsendeschluss ist der 30. Juli 2008.

Viel Spaß : )

PS: Preise oder sonstiges gibts nicht

1 Trackback/Pingback: