Blog-Parade: Trigami

Ich persönlich bin noch recht neu im “Blogger-Business” und surfe daher auf verschiedenen Blogs um zu sehen, “was machen andere so”.

Und ich bin in letzter Zeit immer häufiger über so genannte “Trigami-Reviews” gestolpert. Neugierig geworden was sich dahinter verbirgt, besuchte ich die Seite und erfuhr, das es sich hierbei um eine Vermittlung für Blogger (u. a. ) handelt, die es ermöglicht für geschriebene Beiträge Geld zu bekommen. Um es vorweg zu nehmen: ich möchte nicht von irgendwem geworben werden. Diese Blog-Parade dient dazu, Informationen zu sammeln, was sich überhaupt genau hinter Trigami verbirgt. Beiträge mit Werbung oder ähnlichem, werden nicht zugelassen.

Sollten sich also Schreibwütige finden, die dort aktiv sind, oder aber einfach nur eine Meinung haben, sind diese herzlich eingeladen, sich an meiner ersten Blogparade zu beteiligen. Folgendes sollte – unter anderem – unbedingt berücksichtigt werden:

  • Bist du selber aktiv bei Trigami
    • Wenn ja, wie viele Aufträge hast du schon bekommen
    • Ist davon mal was honoriert worden
    • Worüber durftest du schreiben
    • Wie läuft das genau ab, wie kommt man an Aufträge
    • Würdest du es weiter empfehlen

Weitere und detailliertere Beschreibung der Parade findet man auf Tari’s Sabbelblog

Die Blog-Parade wird verlängert – wegen bisheriger fehlender Resonanz. Neue Deadline ist der 10. Mai 2008 gegen Abend.