Einladung zum ersten Hanf-Blog-Karneval

Mit diesem Beitrag fällt der Startschuss zum ersten Hanf-Blog-Karneval. Vom 01. bis zum 30. September sind alle Blogger herzlichst eingeladen, sich mit einem eigenen Beitrag zum Thema

“Hanf als Rohstoffpflanze”

zu beteiligen.

Ihr könnt beim Verfassen der Beiträge Eurer Fantasie wie üblich bei Blog-Paraden freien Lauf lassen. Ihr könnt über Eure ganz persönlichen Erfahrungen mit Hanf und Hanfprodukten berichten, die Ihr mit Eurer (Lieblings-)Pflanze gemacht habt. Natürlich freuen wir uns ganz besonders über schicksalhafte Berichte.
So ein Blog-Karneval ist eine ganz einfache Sache. Ihr schreibt einen Beitrag zum genannten Thema in Eurem eigenen Blog. Am Ende des Beitrages bringt Ihr einfach den Satz „Dies ist ein Beitrag zum ersten Hanf-Karnevals-Blog unter und verlinken auf eben dieses Posting. Gern können Ihr uns einen Hinweis auf Euren Beitrag per Mail (info[ä]hanf.org) zusenden, damit wir diesen kommentieren und darauf verweisen können.

Anfang Oktober werden wir dann eine Art Zusammenfassung mit allen Beiträgen nebst direkter Verlinkung bereitstellen, so dass sich alle Teilnehmer umfassend zum Oberthema schlau lesen können.
Wir finden, dass so ein Blog-Karneval eine ganz nette Veranstaltung ist, die sich die Kenntnisse und die Erfahrungen von vielen Bloggern zu Nutze macht. Eine noch größere Anzahl von Lesern könnte von den fachkundigen Beiträgen profitieren. Wir freuen auf Eure Beiträge.

Wir wollen mit Hilfe einer hoffentlich großen Horde Blog-Karnevalsjecken einen kleinen Glossar zum Thema „Hanf als Rohstoffpflanze“ zusammenstellen. Hierzu wollen wir die Blogosphäre einladen, damit aus diesem ehrgeizigen Vorhaben ein gewaltiges Kompendium wird. Gesucht werden informative Geschichten zum Thema aber auch eigene Erfahrungen mit Produkten aus Hanf wie Textilien, Kosmetika oder Lebensmittel. Hier kann man sich zum Thema schlau machen.

Wie die Teilnahme funktioniert, ist im Hanf-Blog erläutert.