Zeig mir deine Error-Seite

Viele Blogbetreiber nehmen das Bloggen sehr ernst. Aber was im Fall eines fehlenden Dokumentes oder eines fehlerhaften Links passiert, ist dem Blogbetreiber egal. Nur ein geringer Teil der Blogger machen sich zu diesem Thema Gedanken und erstellen eine eigene Fehlermeldungs-Seite mit der Navigationsmöglichkeit zur Startseite oder zur Suchfunktion.

Der Webmeister hat sich diesem Thema angenommen und eine Blog-Parade gestartet.

Regeln:

  • Erstelle für dein Blog oder deine Website eine originelle und benutzerfreundliche Fehlerseite
  • Erstelle einen Beitrag in deinem Blog und verlinke auf diesen Beitrag oder setze einen Kommentar mit dem Link zur Fehlerseite.
  • Einsendeschluss: 31. August 2007

1 Trackback/Pingback:

  • 1. Aktionen - FamLog.de

    Pingback vom 28. Juli 2007, 15:25

    habe ich bei der Blog-Parade eine interessante und für mich mit-machens-werte Aktion

2 Kommentare:

1. Horst Schulte

28. Juli 2007, 12:58

Eine Fehlerseite hat mein Blog. Originell ist sie allerdings nicht:

http://www.finger.zeig.net/404.php

2. Webmeister

16. August 2007, 13:09

Gerne möchte ich nochmals die Leser erinnern, dass meine Blog Parade noch bis Ende August offen ist.
Damit die Teilnahme nicht ganz umsonst ist, verlose ich ein Exemplar des Buches RSS und Atom, kurz und gut von Jörg Kantel.